Anzeige

Marvel Legendary: Welche Erweiterungen kaufen?

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

RE: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 5. Juli 2015, 11:51

Joa, das Vassalmodul ist sehr komfortabel.
Man muss nicht ewig Karten zusammensuchen, mischen und am Ende wieder sortieren.

Spiele es sehr gern darüber.

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

RE: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 6. Juli 2015, 11:31

Sebastian123 hat geschrieben:edit:

und da ist auch die erste mail von thalia:

----
Versanddatum: 25.07.2015 - Der Artikel ist leider kurzfristig nicht vorrätig, Ihre Bestellung wurde vorgemerkt. Der Artikel wird schnellstmöglich geliefert.
-----


Mmm, eine derartige Mail habe ich (noch) nicht bekommen. Lediglich die Mail bezüglich des SEPA-Lastschriftsmandats.
Ich werd hier mal berichten, wann das Spiel bei mir angekommen ist.

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

RE: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 7. Juli 2015, 08:31

Ok, heut morgen Mail bekommen.
Wurde jetzt auf den 27.7.2015 als Versanddatum vertröstet.

Faszinierend finde ich den Umstand, dass es auf deren Shopseite noch immer als Versandfertig in 1-2 Wochen angegeben ist.

Benutzeravatar
Sebastian123
Brettspieler
Beiträge: 79

RE: Marvel Legendary

Beitragvon Sebastian123 » 9. Juli 2015, 18:48

ich hab jetzt das hauptspeil erstmal storniert und auf ebay kleinanzeigen ne komplett gesleevte version für 42 euro bestellt...

die 3 erweiterungen lass ich mal noch im warenkorb, da hab ich aber auch schon ne mail bekommen das 2 davon noch gar nicht erschienen sind :)

naja, mal weiter warten....

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

RE: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 10. Juli 2015, 08:36

Na dann wünsch ich Dir dabei ebenfalls viel Glück.
Ich werd einfach mal warten .. und warten .. und warten.

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

Re: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 21. Juli 2015, 12:09

Soho .. gestern Versandbestätigung erhalten, heute wurde es geliefert. Dann will ich mal auspacken ... man, ist wie Weihnachten.
@Sebastian123 .. danke noch mal für den Tipp mit dem Gutschein.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1917
Wohnort: Bonn

Re: Marvel Legendary

Beitragvon Greifwin » 21. Juli 2015, 12:30

Na da hat sich das warten ja gelohnt. Am besten direkt auf vollständigkeit Prüfen, das auch wirklich alle Karten da sind, und dann viel Spaß! :)

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

Re: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 21. Juli 2015, 12:41

Ist vollständig :)... wo bleiben meine Mitspieler?

Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 738
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Marvel Legendary

Beitragvon openMfly » 21. Juli 2015, 13:41

JanB hat geschrieben:Ist vollständig :)... wo bleiben meine Mitspieler?


Hey Jan, schön, dass es bei dir vergleichsweise schnell angekommen ist.
Du bist ja kein Fan von Solo-Spielen, allerdings lässt es sich wirklich auch sehr gut alleine spielen. Dann allerdings zweihändig.
Ansonsten ist es zu zweit sehr schön, zu dritt gut und zu viert eher nicht zu empfehlen. 2 Spieler bzw. Solo mit zwei Händen ist optimal.

Die Grundbox alleine verliert schnell an Reiz. Mit der Dark City Erweiterung zusammen sieht das schon ganz anders aus. Die kann ich nur wärmstens empfehlen.

Ich habe jetzt endlich auch mal Vilains gespielt. Auch sehr schön. Sogar mit genug Abwechslung gegenüber Marvel.
Allerdings wird auch das ohne Erweiterungen sicher schnell eintönig.

Benutzeravatar
JanB
Kennerspieler
Beiträge: 676
Wohnort: Kiel
Kontakt:

Re: Marvel Legendary

Beitragvon JanB » 21. Juli 2015, 16:04

Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Legendary ist mir durchaus bekannt. Habs schon einige Mal mit der Spielrunde gespielt. Allerdings wars Setup jedes Mal sehr langwierig, so dass ich auf VASSAL zurückgegriffen habe. Mal ebend flott mit 1-3 Freunden das Spiel aufgesetzt und los.
Da ich selbst ein Marvel Fan bin und mich bis dato der doch hohe Preis des Spiels abgeschreckt hat - gibt ja VASSAL - wars um so erfreulicher, es jetzt für "günstig" selbst zu besitzen.
Nun muss nur noch die Frau mal überzeugt werden, wieder mal einen Deckbuilder (mag sie nicht) zu probieren ..

Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 738
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Marvel Legendary

Beitragvon openMfly » 21. Juli 2015, 22:01

JanB hat geschrieben:Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Legendary ist mir durchaus bekannt. Habs schon einige Mal mit der Spielrunde gespielt. Allerdings wars Setup jedes Mal sehr langwierig, so dass ich auf VASSAL zurückgegriffen habe. Mal ebend flott mit 1-3 Freunden das Spiel aufgesetzt und los.
Da ich selbst ein Marvel Fan bin und mich bis dato der doch hohe Preis des Spiels abgeschreckt hat - gibt ja VASSAL - wars um so erfreulicher, es jetzt für "günstig" selbst zu besitzen.
Nun muss nur noch die Frau mal überzeugt werden, wieder mal einen Deckbuilder (mag sie nicht) zu probieren ..


Nene, das hattest du ja irgendwo schon einmal geschrieben. Wusste nur nicht, ob du die Erweiterungen schon kennst.
Mit richtigen Karten am Tisch ist einfach viel schöner. Gerade auch im Sommer draußen.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1917
Wohnort: Bonn

Re: Marvel Legendary

Beitragvon Greifwin » 17. August 2015, 21:28

Am Wochenende das neuste Addon Secret Wars ausgepackt und gesleeved und ich glaube ich habe damit mein bisher liebstes Addon der Reihe gefunden. Zwar noch keine Partie gespielt, aber die neuen Features sind wirklich großartig!

  • Gemäß der Comicvorlage treffen Universen aufeinander und man kämpft u.a. gg. alternative Versionen der eigenen Helden
  • besiegt man diese Alternativhelden wandern sie nicht auf den Siegespunktstapel, sondern als neuer ("gekaufter") Held ins eigene Deck
  • Grafiken stammen teilweise aus den alten Comics (Golden Age)
  • Es gibt Zombies, yeah :D
  • Das Spiel bekommt einen echten, kompetativen Modus, da ein Spieler die Rolle des Masterminds mit eigenem Kartendeck übernehmen kann - nice!
  • ...

Werde hoffentlich morgen dazu kommen es anzutesten und berichte dann gerne Näheres.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste