Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

Suche Spiele für eine Grundschule

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon HDScurox » 24. Oktober 2016, 11:00

hallo ihr Lieben,

kinderspiele waren bis jetzt nicht mein Gebiet. seit ich in einer Grundschule arbeite sucje ich Spiele für die 1. bis 4. klasse. ruhig unterschiedliche und bitte dazu schreiben was ihr für erfahrungen habt und mit welchem alter.

aktuelle Liste:
- spinderella
- stone age junior
- leo muss zum friseur
- bauboom
- mmh!
- dobble
- geister geister schatzsuchmeister
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 615
Kontakt:

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Ben Ken » 24. Oktober 2016, 13:37

Ich kann mir Heckmeck am Bratwurmeck gut vorstellen. Leichtes Würfelspiel um Dominosteine (mit Würmern in untersch. Zahl darauf).
Steine können auch gegenseitig stibitzt werden. Einfach klasse. :)
Gewinner ist derjenige, welcher die meisten Würmer hat.
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Harry2017 » 24. Oktober 2016, 14:45

...oder den Nachfolger Sushizock im Gockelwok - Je nachdem welches Thema besser ankommt...

Ansonsten hätte ich da noch Mogelmotte im Sinn .

Benutzeravatar
Alexey
Kennerspieler
Beiträge: 250

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Alexey » 24. Oktober 2016, 19:03

Jenga, Make'n'Break, Stapelmännchen, Tiere Stapeln & CO.
Kakerlakak, Louping Louie, Crazy Coconut, Ice Cool.
Kartenspiele wie Uno oder auch die Stich Quartette.

Such mal Sashas Thread, er hat da immer von seinen Erfahrungen berichtet und Tipps gegeben.

Rezensiert du dann bald auch Kinderspiele? :)

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 615
Kontakt:

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Ben Ken » 24. Oktober 2016, 19:53

Flick 'em up fällt mir noch ein.
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 664
Wohnort: Magdeburg

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon RyojiKaji » 24. Oktober 2016, 20:15

Bei uns in der Schule sind folgende Spiele sehr gut angekommen:

Lotti Karottie
Zooloretto
CamelUp
Takenoko
Geister Geister Schatzsuchmeister
Ubongo
Flashpoint
Dungeon Fighter
Zug um Zug
Andor 1
Maus & Mystik
Pandemie
Pandemie Die Heilung
King of Tokyo /New York
Die vergessene Stadt
Die verlorenene Insel
captain Black
Das magische Labyrinth
Der verzauberte Turm
und aktuell Spagetthi

natürlich nicht alle ab der 1ten Klasse geeignet, aber spätestens ab der 3-4 Klasse stellen alle kein Problem mehr dar und sind eine super Beschäftigung während evtl. Freistunden oder dem Hort ^^

Benutzeravatar
Elmo
Kennerspieler
Beiträge: 123

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Elmo » 24. Oktober 2016, 21:49

Moin,

kann da folgendes empfehlen:
-Vudu (ab Klasse 3 bzw. guten Lesefähigkeiten)
- Uno
- Codenames (ab Klasse 3)
- Camelup (ab Klasse 3)
- Kniffel / Wortkniffel
- Flying Kiwis (ab Klasse 1)
- 6 nimmt
- Ubongo (junior)
- Schach kommt bei vielen Kindern gut an
- Quixx (ab Klasse 2)
- Speed Cups

So das sollte fürs Erste mal reichen :)

Benutzeravatar
Robina
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Robina » 25. Oktober 2016, 09:46

Als Langzeit-Hits haben sich in den sieben Jahren, in denen ich in offenen Ganztags-Grundschulen Spiele-AGs leite
Monza (Haba)
Mausgetrixxt (Ravensburger)
Würfelligretto (Schmidt)
Wer war's (Ravensburger)
und natürlich
Looping Lui

Benutzeravatar
fjelfras
Spielkamerad
Beiträge: 34
Kontakt:

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon fjelfras » 25. Oktober 2016, 11:14

Hallo!

Schau mal nach unter:

http://www.spielen-macht-schule.de/

Da habe ich mir für meine Brettspiel-AG in der Grundschule ein paar Anregungen geholt. Leider wurde ich erst nach dem Förder-Stichtag darauf aufmerksam...
"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" Oliver Wendell Holmes

"Das wenigste, das man liest, kann man brauchen; aber das meiste, was man braucht, hat man gelesen." Ernst R. Hauschka

Mein Blog: www.fjelfras.de

Benutzeravatar
sandriana
Spielkind
Beiträge: 3

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon sandriana » 2. November 2016, 13:26

Danke für die Tipps!

Benutzeravatar
Starric
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Starric » 3. November 2016, 08:00

Hi, ich würde dir folgende Spiele empfehlen:

Stone Age Junior ab 6 Jahre

Burg Flatterstein ab 5 Jahre

Fabelsaft ab 7 Jahre

Wo war's ab 6 Jahre

Der verzauberte Turm ab 6

Touria ab 8

Viele Grüße

Rico

Benutzeravatar
franjos-FJH
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon franjos-FJH » 3. November 2016, 18:07

HDScurox hat geschrieben:hallo ihr Lieben,

kinderspiele waren bis jetzt nicht mein Gebiet. seit ich in einer Grundschule arbeite sucje ich Spiele für die 1. bis 4. klasse. ruhig unterschiedliche und bitte dazu schreiben was ihr für erfahrungen habt und mit welchem alter.


MAHÈ ab 1.-2. Klasse; einfache Addition von maximal 3 Würfeln (1-6er) und Multiplikation maximal 3 x 7.
Die Spieldauer (normal ca. 30 Minuten) ist sehr gut skalierbar, da die Anzahl der Siegpunktkarten (normal 20 Stück) ohne Probleme reduziert werden kann. Gut auch für eine größere Gruppe (bis zu 7 Mitspieler).

CAN´T STOP ab 1.-2. Klasse; einfache Addition von zwei Würfeln (1-6er); trainiert auch die "Hemmung"; schaffe ich es, rechtzeitig aufzuhören?

Franz-Josef Herbst, franjos

Benutzeravatar
Tamidor
Kennerspieler
Beiträge: 286

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon Tamidor » 6. November 2016, 17:01

Also meine Söhne (7 und 9) sind gerade begeistert von:

Codenames Pictures: auch wenn die Kinder schon lesen können, lassen sich hier einfacher Verknüpfungen finden

Love Letter - Hobbit: Prinzessin ging bein den Jungs gar nicht ;-)

A Fake Artist goes to New York: Läuft bei uns unter "Falscher Künstler", wird einfach mit Papier und Stiften gespielt.
Keine Punkte und der Spielmeister denkt sich einen Begriff aus. GRANDIOS!!!

Werwölfe Vollmondnacht: braucht halt die App

Saboteur

Abluxxen

Karuba

... die anderen Spiele, die die beiden mögen sind für die Schule zu lang und komplex.
aktuelle Lieblingsspiele: Galaxy Trucker, Legenden von Andor, Saboteur 2

Benutzeravatar
McCherry
Spielkind
Beiträge: 2
Wohnort: Saarland

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon McCherry » 6. November 2016, 17:39

Hallo
Ich würde auch ZATRE vorschlagen
Man muss auf dem Spielbrett gleichmäßig Reihen Steine mit Werten von 10,11 und 12 Punkten bilden, sowie Bonusfelder zum Verdoppeln der Bonuspunkte nutzen.
Man muss nur bis 12 addieren können und ein gutes Auge fürs Brett haben, da man durch Kombinationen mehrfach Punkte bekommen kann.
Es gibt dafür auch Meisterschaften

Gruß
McCherry

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon El Grande » 6. November 2016, 19:16

Diese Spiele haben sich bei mir bewährt:

Viva Topo (ab 5J.)
Fits
Bits (ab 3.Kl.)
Tetris Link
Diamant (ab 3. Kl.)
Simmsala Bumm (ab 2. Kl.)
Räuber Hotzenplotz: Hinterhalt im Räuberwald (ab 2. Kl.)
Zooloretto Junior
Wilde Wikinger
Tier auf Tier
Splendor (ab 2. Kl.)
Love letter (ab 2. Kl.)
Indigo
Bluff (ab 3. Kl.)
Rabe Socke: Das große Rennen (ab 1. Kl.)
Kinder von Carcassonne
Carcasonne Südsee
Heckmeck (ab 2. Kl.)
Sushizock
Kling Klang Klunker / Tock Tock Woodman
Cappuccino
Hey that's my fish
Gemblo / Gemblo Q (ab 2. Klasse)
Uno
4 gewinnt
Wer ist es?
Das Verrückte Labyrinth

und bestimmt hab ich noch ein paar vergessen... :D

Achtung! Wer war's, Wo war's und Elektronik Labyrinth sind tolle Kinderspiele, aber praktisch unspielbar sobald eine Geräuschkulisse herrscht (Klassenzimmer, großer Gruppenraum). Hat man ne ruhige Rückzugmöglichkeit dann Daumen hoch!

Benutzeravatar
EstrellaMaria
Spielkind
Beiträge: 12

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon EstrellaMaria » 1. Dezember 2016, 19:48

Ich hab letztes Semster eine Klasse übernommen, da eine gerade zufällig in Karenz gegangen ist und stand vor dem selben Problem. Da sind wirklich tolle Vorschläge dabei, die ich dann selbst auch noch ausprobieren werde. Mein absoluter Favorit bzw. der der kinder ist definitiv Heckmeck am Bratwurmeck, der Klassiker schlechthin Mensch ärgere dich nicht, UNO, Memory, Würfel Bohnanza, das verückte Labyrinth, Pharao und Fußball - ich weiß leider nicht wie das Spiel genau heißt, ist so ähnlich aufgebaut wie ein Tischfußball nur ohne Tisch und viel weniger Figuren, dieses Spiel kommt sehr gut an und die Kinder streiten sich wirklich drum!!! Ich bin mal auf eine Seite gestoßen, hier habe ich mir Tipps geholt wie zum Beispiel Heckmeck .. und Würfel Bohnanza, ich find die Seite sehr gut und hab mir vor kurzem ein weiters Spiel von dort bestellt Pig Hole heißt es. Ich weiß es grad nicht auswendig, da ich das in der Schule erledigt hab. Aber ich kann morgen gern mal nachschauen!

Benutzeravatar
EstrellaMaria
Spielkind
Beiträge: 12

Re: Suche Spiele für eine Grundschule

Beitragvon EstrellaMaria » 2. Dezember 2016, 21:43

So, hab mir den Link gleich per Mail geschickt, damit ich mir erstens Merke und zweitens nicht vergesse euch zu schicken.
Anbei der Link: die-besten-wuerfelspiele.com/wuerfelspiele-fuer-kinder
Der Schwerpunkt auf dieser Seite liegt wie der Name schon sagt auf Würfelspiele, klingt bisschen öde und altmodisch aber die SPiele die ich bzw. wir gespielt haben sind wirklich toll!

Hoffentlich habt ihr auch soviel Spaß wie wir!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste