Anzeige

Youtuber über Brettspiele

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Anzeige
Alex00
Spielkind
Beiträge: 1

Youtuber über Brettspiele

Beitragvon Alex00 » 16. Juli 2017, 16:02

Welche Brettspiel-YouTuber schaut ihr so?

Ich schauen im moment gerne Hunter und Cron(Top-Listen und Rezensionen) und die Brettspielgeeks(Livestreams und Rezension).
Spiel doch mal, macht auch immer gute Reportagen.

Liebe Grüße Alex :D

Benutzeravatar
Samonuske
Kennerspieler
Beiträge: 128
Wohnort: Ludwigshafen
Kontakt:

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon Samonuske » 16. Juli 2017, 18:40

Hunter u Cron, Brettspielblog und Spieleama. Aber meistens irgendwelche Englische.
Da die deutschen es wohl nicht so mögen Spiele zu spielen erst recht wenn sie Solo sind oder ausführliche Unboxing. Man muss zb nur mal Das Ältere Zeichen oder Villen des Wahnsinns , Descent suchen. Kaum ein deutscher beschäftigt sich damit in YT. Bei den Engländern gibt es massig Unboxing zu jeder Erweiterung oder Lets Plays sogar Solo zu allen App Missionen bei VDW. .

Auch wenn ich meine YT´ber gerne mag die ich nannte, aber selber machen sie ja meistens nur Reviews und das ist schon schade.

Wenn es also um richtige Lets Plays geht, schaue ich immer irgendwelche Privaten aus England und CO.

Gruß
Jens
Mein BLOG über Brettspiele und andere Spielereien
https://dieblubberecke.blogspot.de/

Benutzeravatar
PaulRetro
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon PaulRetro » 29. Juli 2017, 13:47

Hunter und Cron und BattlesharkLP sind gut. :)
SpieLama fand ich mit Ben mal richtig gut. Die letzten (mit einem anderen Rezenssierer) sind meist schlecht bzw ungenügend recherchiert und kranken an Nebensächlichkeiten. Siehe Terraforming Mars (als Beispiel).

Im englisch-sprachigen bin ich absoluter TableTop - Fan (mit Wil Wheaton). Die spielen das aufgelockert und in einem gut ausgeleuchteten Raum.

Beste Grüße

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon Gohor » 31. Juli 2017, 12:24

Samonuske hat geschrieben:Da die deutschen es wohl nicht so mögen Spiele zu spielen erst recht wenn sie Solo sind


Hier kann ich Spielwelten sehr empfehlen. Tolle Solo Let's Plays und mittlerweile auch einen sehr unterhaltsamen Podcast und nette Top-Listen.

Viele Grüße,
Gohor

Benutzeravatar
russell_wilson
Spielkind
Beiträge: 16
Kontakt:

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon russell_wilson » 26. August 2017, 22:59

Ich schaue hauptsächlich Hunter & Cron, die Brettspielgeeks und Spielama. Bei Wil Wheaton schaue ich auch regelmässig rein. Die Qualität der Produktion ist atemberaubend...
Meine Spielrezensionen: spielezar.ch/blog
Meine Facebook Page: Spielezar Fanpage

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5128
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon zuspieler » 27. August 2017, 02:08


Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 949

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon Malte » 27. August 2017, 10:35

Hunter & Cron sind wirklich immer top aktuell, aber leider sind die Videos vom Ton her, oft nuschelig. Das macht das zuhören oft sehr anstregend. Das führt öfter dazu, dass ich ein Video von denen abbreche, bevor es zu Ende ist.

Fang
Kennerspieler
Beiträge: 394

Re: Youtuber über Brettspiele

Beitragvon Fang » 27. August 2017, 10:57

Bei den deutschen Hunter und Cron und Spielama.
Sonst noch Watch It Played, manchmal Rahdo und Dice Tower. Ich weiß über Tom Vasel gehen die Meinungen stark auseinander.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste