Anzeige
Neu und in Farbe: #Spiel17 - Social Media Wall

Terra Mystica vs. Gaia Project

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Anzeige
Dabreit
Spielkind
Beiträge: 8

Terra Mystica vs. Gaia Project

Beitragvon Dabreit » 20. August 2017, 10:01

Hallo,

Ich kenn das TM Brettspiel nur von der App. Deswegen will ich mir noch
Das Brettspiel dazukaufen.

Jetzt frag ich mich nur, ob ich nicht lieber gleich auf das neue Gaia Project warten soll...
Was meinst ihr dazu?

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Terra Mystica vs. Gaia Project

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 10:37

Das hängt von zwei Dingen ab. Erstens: Welches Thema sagt Dir eher zu? Zweitens: Wie komplex darf es werden? Gaia Project ist komplexer als Terra Mystica (das auch schon kein Leichtgewicht ist). Mehr zu Gaia Project erfährst Du unter viewtopic.php?f=5&t=385356. Forums-Beiträge zu Terra Mystica findest Du unter search.php?keywords=terra+mystica&terms=all&author=&fid%5B%5D=5&fid%5B%5D=22&fid%5B%5D=63&sc=1&sf=titleonly&sr=topics&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche.

Dabreit
Spielkind
Beiträge: 8

Re: Terra Mystica vs. Gaia Project

Beitragvon Dabreit » 20. August 2017, 13:07

Ich finde dass sich beide Themen sehr interessant anhören!
Das wäre schonmal kein ausschlusskriterium.

Wie gliedert sich eigentlich die feuer&eis erweiterung ein?
Macht sie das Spiel vielseitiger? Ist sie ein muss?
Kommt sie bei euch "immer" beim TM spielen auf den Tisch?

was mir beim Gaia Project schon mal sehr gut gefallen hat, und wo ich den größten und besten
Unterschied zu TM seh, sind die forschungen.
Hier ist einfach eine größere vielfalt geboten.
Auch hören sich die neuen Völker "unterschiedlicher" an. Oder seh ich das falsch? :rolleyes:

Bin mit sicherheit noch kein guter tm spieler, aber mir kommts halt immer so vor, dass man bei der Auswahl der Völker meistens in eine Spielrichtung geschoben wird.

Zur info: in meiner spielerunde spielen wir oft Agricola. ;)

Vielen dank schonmal :blush:

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Terra Mystica vs. Gaia Project

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 13:19

Dabreit hat geschrieben:Wie gliedert sich eigentlich die feuer&eis erweiterung ein? Macht sie das Spiel vielseitiger? Ist sie ein muss?

Ein Muss ist die Erweiterung nicht, aber sie macht das Spiel abwechslungsreicher (durch neue Völker, neue Siegbedingungen und neue Spielpläne). Mir persönlich gefällt die Erweiterung sehr gut. Warum, erzähle ich in dem Video unter https://www.youtube.com/watch?v=2IPstcTH9qo.

Dabreit hat geschrieben:Kommt sie bei euch "immer" beim TM spielen auf den Tisch?

Ja.

Benutzeravatar
Jerry
Kennerspieler
Beiträge: 157
Wohnort: Paderborn
Kontakt:

Re: Terra Mystica vs. Gaia Project

Beitragvon Jerry » 20. August 2017, 19:39

Sagen wir's so:

- Du kennst TerraMystica von der App her
- Es macht dir Spaß
- Es ist seit Jahren am Markt und hat nachgewiesenermaßen einen enormen Wiederspielwert

Ich sehe keinen Grund, nur so auf Verdacht ein anderes Spiel zu nehmen. Denn mehr Komplexität heisst auf keinen Fall dass das Spiel besser ist, im Gegenteil. Schon TM so zu meistern, dass man es flüssig und kompetent spielen kann, ist 'ne Herausforderung.

Also: Ich würde mir TM holen. Und wenn du dir das übergespielt hast, kannste in aller Ruhe schauen wie sich GP so entwickelt hat :-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste