Anzeige

Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Anzeige
Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 113

Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Murdock » 24. August 2017, 06:51

Hallo Zusammen,

in meiner kleinen Spielegruppe ist einer, der Spiele liebt, bei denen man das Gefühl hat "gehetzt" zu werden. Paradebeispiel hierfür ist Gears of War und natürlich Zombicide. Nun meine Frage, kennt ihr weitere Spiele, wo man das Gefühl hat auf der Flucht zu sein?

Vielen Dank.

Ina-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 165

Re: Spiele Suche

Beitragvon Ina-SpieLama » 24. August 2017, 07:29

Ganz klar Escape und 5 Minute Dungeon. Beides Echtzeitspiele mit Soundtrack, bei denen man das Spielziel erreichen muss, bevor der Soundtrack zu Ende ist. Da wird man garantiert gehetzt :-)

LG Ina
Redet mit auf http://www.brettspieltalk.de !
Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Blog: www.ina-zockt.de

D3rMicha
Spielkind
Beiträge: 3
Wohnort: Hannover

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon D3rMicha » 24. August 2017, 08:47

Ich würde auch noch Zombie 15 mal anschauen, passt hier auch wunderbar.

Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 113

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Murdock » 24. August 2017, 09:08

Danke euch beiden schon einmal für die schnelle Antwort. Zombie 15 sieht schon interessant aus, aber generell sucht er (wir) Spiele die Abendfüllender sind und Figuren zum "rumschupsen" beinhalten. Dabei spielt es kaum eine rolle wie Komplex das Spiel ist, nur zu seicht sollte es nicht sein, da die Gruppe doch schon etwas erfahrener ist. Meist spielen wir Dungeon Crawler oder eben die beiden genannten Spiele. Am besten wäre ein Cooperativer Dungeon Crawler mit "Auf der Flucht" Feeling.

Werde mir Zombie 15 aber noch mal genauer angucken.

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Gohor » 24. August 2017, 09:16

Ausser den schon genanten habe ich auch kein Spiel, dass 100% auf euren Anspruch passt.
Mir fällt nur noch spontan Galaxy Defenders ein. Ein spitzen Koop-Miniaturen Spiel im SciFi Setting. Hier gibt es eine tolle Kampagne. Es gibt Missionen, wo man eine gewisse Anzahl an Runden gegen Alienwellen bestehen muss etc. Natürlich ist das nicht in allen Missionen so. Auch toll finde ich den Aspekt, einmal gestorben ist der Charakter wirklich tot (im Kampagnenspiel) und muss wieder bei Level eins anfangen. Das hat für mich nochmal extreme Spannung rein gebracht bei entscheidenden Würfelwürfen :) Und man hat immer eine begrenzte Rundenzahl, das bringt Zeitdruck mit ins Spiel.
Gibt es übrigens gerade für knappe 40€. Preisverfall kommt wahrscheinlich durch den bald erscheinenden Nachfolger Sword and Sorcery :D

Anzeige
McFly
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon McFly » 24. August 2017, 10:34

Bei Magic Maze ist man definitiv auf der Flucht und Figuren werden auch rumgeschubst ...

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 325

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Nafets » 24. August 2017, 15:24

Burgle Bros.

Magicmoses
Kennerspieler
Beiträge: 118

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Magicmoses » 24. August 2017, 20:12

Space Alert, läuft auch unter Echtzeit ab.

Eventuell noch Galaxy Trucker, im Bereich Raumschiffbau kann ein Mitspieler Zeitdruck ausüben durch das Einsetzen einer Sanduhr.

Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 113

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Murdock » 25. August 2017, 06:29

@ Gohor - vielen Dank für deinen Vorschlag. Leider ist Galaxy Defenders aus anderen Gründen bei mir in der Spielegruppe nicht angekommen. Den Nachfolger habe ich aber schon im Auge^^.

@ McFly - Vielen Dank für den Tipp, aber das Spiel ist leider nichts für uns - es darf schon etwas "Erwachsener" sein ;-).

@ Nafets - ich selber habe Burgle Brothers, welches ich auch schön/gut finde aber ein "ich bin auf der Flucht" Feeling habe ich dabei nicht bzw. nicht in der Art wie bei Zombicide oder Gears of war, wo man einfach permanent von einer großen Anzahl an Gegner bedrängt wird, und da ist es auch egal von welcher Seite. Man wird einfach aus allen Richtungen angegriffen^^.

@ Magicmoses - Werde mir beide Spiele mal angucken, wobei dir auf den ersten Blick auch wenig mit "Figuren schupsen" zu tun haben. Aber ich lasse mir gerne überzeugen ;-).

-----

Wenn man noch ein 2-Spieler Spiel sucht mit dem Feeling, würde mir selber noch Space Hulk das Brettspiel einfallen. Aber bei einer 3-4 Gruppe die ursprünglich mal aus der TableTop Ecke kahm ist es schon schwieriger.

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1449
Wohnort: Bielefeld

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Lorion42 » 25. August 2017, 08:04

Villen des Wahnsinns, Last Friday oder Winter der Toten?

Anzeige
Elmo
Kennerspieler
Beiträge: 106

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Elmo » 25. August 2017, 09:28

Warhammer Quest Silver Tower könnte vielleicht noch passen

Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2921

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Thygra » 25. August 2017, 11:52

Murdock hat geschrieben:@ McFly - Vielen Dank für den Tipp, aber das Spiel ist leider nichts für uns - es darf schon etwas "Erwachsener" sein ;-).

Wie meinst du das? Entweder ich verstehe nicht, was du mit "Erwachsener" meinst, oder du hast eine falsche Vorstellung von Magic Maze.

Ich kenne zur Zeit kein anderes Spiel (außer vielleicht noch Space Alert), bei dem ich mich dermaßen gestresst und auf der Flucht fühle wie bei Magic Maze. Mehr Adrenalin schüttet kein anderes Spiel bei mir aus.

Disclaimer: Als freier Mitarbeiter von Pegasus bin ich befangen. Aber ich würde das Spiel auch lieben, wenn es nicht bei Pegasus erschienen wäre.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Squidy
Brettspieler
Beiträge: 80

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Squidy » 25. August 2017, 12:25

Falls es Jäger geben darf:

Specter Ops
Die Akte Whitechappel
(beide Spiele provozieren das Gefühl von Mr. X aus Scotland Yard in Potenz!)

Mr. Jack/Phantom de l'opera

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1449
Wohnort: Bielefeld

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Lorion42 » 25. August 2017, 13:17

Thygra hat geschrieben:Disclaimer: Als freier Mitarbeiter von Pegasus bin ich befangen. Aber ich würde das Spiel auch lieben, wenn es nicht bei Pegasus erschienen wäre.

Ich liebe es auch. Verstehe auch nicht, was daran nicht erwachsen sein soll. Aber ich vermute, dass er damit so etwas wie gruselige oder brutale Atmosphäre meint, die das Spiel nicht hat. Oder aber das Cover führt zu einem Eindruck, dass es eher albern ist.

Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 113

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Murdock » 25. August 2017, 15:51

@ Thygra - ja da hast du wohl recht. Ich bin bisher nur von der äußeren Aufmachung ausgegangen und die sieht doch eher "Familien freundlich" aus. Schön bund etc. Ich werde es mir die Tage mal in Ruhe angucken und dann noch einmal endscheiden^^. Danke für den Hinweis.

@ Squidy - Dank für deine Tipps, gerade Space Ops werde ich mir mal genauer angucken. Wobei ich bei Scotlandyard nie das Gefühl bekommen haben, ich werde gehetzt. Es waren immer gemütliche und endspannte Abende.

@ Lorion42 - wie bei Thygra schon erwähnt, bin ich nur von der optischen Aufmachung ausgegangen und habe mich dadurch nicht weiter mit dem Spiel beschäftigt. Generell wären mir Cooperative Spiele am liebsten.

Anzeige
DaGa
Spielkind
Beiträge: 7

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon DaGa » 25. August 2017, 16:22

Für Captain Sonar werf ich auch ne Stimme ein. Es ist erschreckend wieviel Stress man entwickelt, obwohl man nur alle 20 Sekunden mal ein läppisches Kreuz setzen muss.
Sonst würde ich noch Safe House anmerken (von M. Teubner, erscheint jetzt bald beim moses-Verlag). Wie andere Echtzeit-Spiele auch, sorgt Zeitdruck immer für ne gehetzte Stimmung. Hier flüchtet man aber buchstäblich, hat jedoch herzlich wenig mit nem Dungeon Crawler gemein.

Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2921

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Thygra » 25. August 2017, 20:03

@Murdock: Magic Maze IST kooperativ. ;)
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5128
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon zuspieler » 25. August 2017, 23:50

DaGa hat geschrieben:Sonst würde ich noch Safe House anmerken (von M. Teubner, erscheint jetzt bald beim moses-Verlag).

@ Murdock: Mehr über das Spiel erfährst Du unter viewtopic.php?f=5&t=390506.

Protkenny
Spielkamerad
Beiträge: 21

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Protkenny » 26. August 2017, 04:42

Battlestar Galactica hat - neben vielen anderen tollen Aspekten - auch die Flucht zum athens. Etwa, wenn man einer überbordenden Zylonenmacht gegenüber steht und zum nächsten Ort springen muss oder die Zivilschiffe in Sicherheit bringen muss.

Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1133
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Golbin » 26. August 2017, 19:43

Hallo,

gehetzt und nicht real-time? Vielleicht auch mal andere hetzen?

Vielleicht ist dann Room-25 etwas?

viele Grüße
Wolfgang
Das Ende eines Forums ist an der Schwarzweißmalerei zu erkennen.

Anzeige
Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 113

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon Murdock » 28. August 2017, 06:41

Ich danke euch für all eure Kommentare und Tipps. Da ich am Wochenende aus Gesundheitlichen Gründen nicht dazu gekommen bin mir eure Tipps an zu gucken, wird es auch jetzt noch etwas dauern - wird aber erledigt^^. Dennoch wollte ich ein "Dankeschön" hier lassen.

playsusi

Re: Spiele, bei denen man das Gefühl hat, auf der Flucht zu sein

Beitragvon playsusi » 31. August 2017, 17:23

Da kann ich nur Escape empfehlen!!!
LG, Susi :) :) :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Netrunner und 5 Gäste