Anzeige

{Suche] Spiele ähnlich wie Die Legenden von Andor

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Anzeige
Benutzeravatar
Tamidor
Kennerspieler
Beiträge: 272

{Suche] Spiele ähnlich wie Die Legenden von Andor

Beitragvon Tamidor » 1. Mai 2015, 12:48

Hallo zusammen,
ich suche nach Spielen, die ein ähnliches Gefühl vermitteln wie Legenden von Andor.
Das heiß:
  1. Eine Geschichte als Rahmenhandlung, muss kein Fantasy sein.
  2. Die Notwendigkeit Pläne zu schmieden.
  3. Es muss nicht vollkooperativ sein.
  4. Mehr Charakterentwicklung als in Andor wäre wünschenswert.

Punkt 2 und 3 möchte ich näher erläutern. Descent bietet die Möglichkeit, dass ein Spieler gegen die Heldengruppe spielt. Das finde ich interessant. Aber ich mag an Andor(Punkt 2), dass nicht nur um das Kämpfen geht, sondern darum sich einen Plan zu machen, wer was in welcher Reihenfolge erledigt, wer wen sinnvoll unterstützt und wer auch mal einen Alleingang wagen kann oder sogar muss. Die Schicksals karten in Legende 3 waren extrem cool.
Dass in bestimmten Spielabschnitten neue Aufgaben hinzukommen, macht das Spiel extrem spannend. Rahdo hat glaube ich gesagt, Andor ist mehr ein Puzzle als ein Dungeon Crawler, und genau das finden wir super.
Schade ist, dass sich die Charaktere nicht weiterentwickeln, sondern bei jeder Legende die Charakter von vorne anfangen. Daher hänge ich nicht so an meinem Charakter, wie es bei Maus und Mystik der Fall war.
Die Spielmechanik ist bei Andor aber viiiiiel interessanter als bei Maus und Mystik, was uns abgesehen von der tollen Story, vom Ablauf her schnell langweilig wurde.

Vielleicht kennt ja jemand was oder weiß etwas über geplante Neuerscheinungen.

LG
Tamidor
aktuelle Lieblingsspiele: Galaxy Trucker, Legenden von Andor, Saboteur 2

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1492
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon ErichZann » 1. Mai 2015, 12:51

Spontan würde ich Robinson Crusoe sagen aber da gibt es so keine wirkliche Charakterentwicklung, ansonsten trifft es auf alles zu.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Sascha 36 » 1. Mai 2015, 12:53

Für mich klingt das bis auf die Charakterentwicklung wie Winter der Toten

Benutzeravatar
Tamidor
Kennerspieler
Beiträge: 272

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Tamidor » 1. Mai 2015, 13:14

Soll Winter der Toten nicht mit neuem Thema noch mal rauskommen?

Zombies sind so gar nicht unser Thema, aber die Spielmechanik klingt schon sehr interessant.
aktuelle Lieblingsspiele: Galaxy Trucker, Legenden von Andor, Saboteur 2

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Harry2017 » 1. Mai 2015, 13:24

Maus und Mystik vielleicht?

Anzeige
Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1492
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon ErichZann » 1. Mai 2015, 14:28

Dann BSG...zwar auch keine Charakterentwicklung aber Semi Coop, keine Zombies und SciFi
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Sascha 36 » 1. Mai 2015, 15:46

Tamidor hat geschrieben:Soll Winter der Toten nicht mit neuem Thema noch mal rauskommen?

Zombies sind so gar nicht unser Thema, aber die Spielmechanik klingt schon sehr interessant.


Ich kann dazu nur sagen das ich die meisten Zombie Spiele mies finde, aber Winter der Toten ist für mich das einzigste Zombiespiel was ich gut finde. Erinnert mich doch Winter der Toten an the walking dead und da stehen die Zombies ja auch nicht im Vordergrund, wenn man so will sind sie noch die ehrlichsten Geschöpfe in der ganzen Serie. Die laufenden Toten bezieht sich nicht auf Zombies sondern auf die Gruppe und einen Spruch den der Anführer einmal im Film sagt.
Wahrscheinlich auch nur weil hier die Zombies eher nebensächlcih sind, sie stellen einfach eine existierende Gefahr da, was herausragend ist, ist die Interaktion bzw das Agieren und Handeln der Spieler.
Ich hab gehört das der Crossroad Mechanismus auch in anderen Spielen noch zur Geltung kommen soll, wann das ist weiss ich aber nicht.

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Morti » 2. Mai 2015, 02:59

Star Wars Imperial Assault im Kampagnenmodus.
D&D Adventure System Wrath of Ashardalon im Kampagnenmodus.
Galaxy Defenders im Kampagnenmodus.
Dark Darker Darkest, aber die Geschichte ist Missionsbeschränkt.
Runebound mit Midnight-Erweiterung.
Quest - Zeit der Helden.
DSA Schicksalspfade mit Kampagnenbuch.
HeroQuest.
Herr der Ringe LCG.
Abstrakter auch Firefly.

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon BGBandit » 2. Mai 2015, 05:18

Descent 2nd Edition bietet durchaus die Möglichkeit Pläne zu schmieden. Das war in der 1st Edition noch anders. Da musste man nur Monster weghauen. Eldritch Hororr und/oder Arkham Horror vllt. noch? Aber näher als Descent/Star Wars Imperial Aussault (gleiches Spiel) kommt kein Spiel ran.

Dark Darker Darkest hat damit kaum was zu tun (keine Charakterentwicklung, kein Storymodus)

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon maeddes » 2. Mai 2015, 09:28

Maus und Mystik wäre auch mein Tipp.

Anzeige
Benutzeravatar
Tamidor
Kennerspieler
Beiträge: 272

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Tamidor » 2. Mai 2015, 09:51

Danke für die bisherigen Antworten.
Maus und Mystik haben wir und die Spielmechaniken, waren verglichen mit Andor wirklich langweilig. In Andor muss ich schauen wie sich die Monster in den nächsten Runden, wie viele kann bzw. muss ich zur Burg durchkommen lassen. Investiere ich die Zeit in die Suche nach den Runen oder nicht, rette ich den Bauern oder verliere ich dann das ganze Spiel (da wir mit den Kindern spielen versuchen wir immer die bauern zu retten :D ) Greifen wir den Troll jetzt an oder warten wir bis wir die Unterstützung des Prinzen bekommen usw.
Es ist einfach viel tiefer als Maus und Mystik.
Rahdo hat sich in seinen Reviews ganz klar für Legenden von Andor gegenüber Descent entschieden, weil ihm die Spielmechaniken besser gefallen als in Descent.

Hat Andor wirklich so ein Alleinstellungsmerkmal?

Ich weiß, dass es sicherlich einige Spieler gibt, die Descent interessanter finden, aber ich glaube uns geht es eher wie Rahdo. Wir suchen eher ein großes Puzzle als eine Hack and Slay Spiel.

Hat Andor wirklich so ein Alleinstellungsmerkmal?

Vielen Dank schon mal.
aktuelle Lieblingsspiele: Galaxy Trucker, Legenden von Andor, Saboteur 2

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 434

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Fang » 2. Mai 2015, 09:54

Harry2017 hat geschrieben:Maus und Mystik vielleicht?


maeddes hat geschrieben:Maus und Mystik wäre auch mein Tipp.


Vielleicht nicht nur die Überschrift lesen.

Ich würde auch zu Descent 2 raten. Da geht es nicht nur um das Kämpfen (manchmal sogar fast gar nicht). Alleingänge und Absprachen über Reihenfolge und Unterstützung kommt alles vor.
Ich muss als Overlord jedenfalls teilweise sehr lange warten bis sie sich auf einen Plan geeinigt haben ;) .

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Morti » 2. Mai 2015, 09:55

Maus & Mystik hat dem OP teilweise nicht so gut gefallen, wie er schon schrieb.

DDD bietet zwar keine Charakterentwicklung und durchgängige Geschichte (wie ich schrieb), aber man kann mit interessanten und ausgerüsteten Charakteren im Rahmen von Missionen sehr viel knobeln und tüfteln. Das waren auch reizvolle Punkte für den OP. Wir empfehlen hier ja auch etwas breiter.
:)

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Harry2017 » 2. Mai 2015, 09:59

Ach Mist :) Habs unterwegs nur mitm Handy überflogen :)

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 434

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Fang » 2. Mai 2015, 10:00

Tamidor hat geschrieben:Ich weiß, dass es sicherlich einige Spieler gibt, die Descent interessanter finden, aber ich glaube uns geht es eher wie Rahdo. Wir suchen eher ein großes Puzzle als eine Hack and Slay Spiel.

Hat Andor wirklich so ein Alleinstellungsmerkmal?


Würde ich schon sagen bei deinen Anforderungen. Ein Spiel mit Charakterentwicklung und Story bei dem es eher ums puzzeln als um Kämpfe geht wäre mir sonst nicht bekannt.

Mage Knight würde mir noch einfallen. Kann kooperativ gespielt werden, hat eine starke Charakterentwicklung und viel austüffteln, aber ohne wirkliche Story. Dauert allerdings sehr lange besonders mit 4 Spielern.

Anzeige
Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon BGBandit » 2. Mai 2015, 10:24

Mage Knight ist abgesehen davon, dass es eines der eher sehr komplexen spiele ist, mit 4 Spielern blöd. Für den letzten Spieler entsteht ein arger Nachteil, weil für ihn weniger Monster übrig bleiben. Und MK wird ja auf siegpunkte gespielt

Benutzeravatar
Tamidor
Kennerspieler
Beiträge: 272

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Tamidor » 2. Mai 2015, 10:31

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Wir spielen erstmal sämtliche Erweiterungen von Andor durch, vielleicht erscheint bis dahin ja eine nette Neuerscheinung am Horizont.

Auf die nächsten Crossroads Veröffentlichungen bin ich auf jeden Fall auch gespannt.

LG
Tamidor
aktuelle Lieblingsspiele: Galaxy Trucker, Legenden von Andor, Saboteur 2

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 349
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Riche » 2. Mai 2015, 11:03

Tamidor hat geschrieben:Vielen Dank für die vielen Antworten.

Wir spielen erstmal sämtliche Erweiterungen von Andor durch, vielleicht erscheint bis dahin ja eine nette Neuerscheinung am Horizont.

Auf die nächsten Crossroads Veröffentlichungen bin ich auf jeden Fall auch gespannt.

LG
Tamidor


Ist wohl die beste idee. Nicht vergessen, dass es online, z.B. auf dee Webseite noch weitere Legenden gibt.

Ansonsten könnte dann pandemic legacy (kommt das auch zeitig auf deutsch?) interessant werden? Ist ja auch mehr puzzle, da coop. Wie es mit der Spielerentwicklung auaaieht weiß ich gerade nicht. Zeigtsich alles bei release.

Benutzeravatar
Noir
Kennerspieler
Beiträge: 327

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Noir » 3. Mai 2015, 12:26

Ich denke, Descent 2nd Edition ist hier eure Wahl. Ihr habt eine Geschichte (sogar oft mit siegerspezifischem Epilog), Charakterentwicklung und durch die vielen verschiedenen Missionen ist Descent inzwischen weit mehr als ein reiner Dungeoncrawler. Davon konnte ich mich erst gestern selbst überzeugen. Ich selbst bin ja eher kein Freund der 1st Edition. Die 2nd ist da weit, weit, WEIT überlegen.

Ein Spiel, dass im Grunde den selben Mechanismus wie Andor hat, werdet ihr wohl nicht finden. Da werdet ihr auf die Fan-Legenden zurückgreifen müssen.

Dark Darker Darkest könnte da wohl tatsächlich am ehesten eure Wahl sein. Es hat zwar weder eine große Story abseits von (Ihr seid im Haus, findet das Gegenmittel) und Charakterentwicklung gibt es auch keine, dafür ist das Spiel ein Fest für Knobelfans. Wenn ich so darüber nachdenke, ist DDD vom Mechanismus her wohl tatsächlich am nächsten an Andor dran. Leider ist das Regelwerk ziemlicher Käse und es geht hauptsächlich um Zombies. Beides wohl Dinge, die für euch eher abschreckend wirken.

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon BGBandit » 3. Mai 2015, 15:18

Legenden von Andor hat bei mir 9 Punkte bekommen, DDD 3 Punkte..... ich sehe da nichtmal ansatzweise Analogien ???

Wo seht ihr denn da Ähnlichkeiten? Abgesehen davon, dass kooperativ gespielt wird und man sich eine Strategie zurechtlegt (wie auch in ca. 10000 anderen Spielen). Oder ist Andor bei mir so lange her, dass ich mich falsch erinnere?

Anzeige
Benutzeravatar
Noir
Kennerspieler
Beiträge: 327

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Noir » 4. Mai 2015, 12:35

Der reine Regelmechanismus ist schon ziemlich ähnlich. Nicht 1:1 der Gleiche, aber schon ähnlich. Jeder Charakter hat eine festgelegte Zahl an Aktionen pro Zug. Es muss traktiert werden um das Ziel zu erreichen. Kämpfe werden durch Würfel ausgetragen. Das Spiel ist zeitlich begrenzt. Die Monster agieren Gruppenweise. Wenn man es runterbricht sind Andor und DDD gar nicht so unterschiedlich.

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Spiele wie Legenden von Andor

Beitragvon Morti » 4. Mai 2015, 13:53

Ich stimme Noir zu und mag beide Spiele sehr gerne.
Jedoch kann ich Bandits Verwunderung auch nachvollziehen, weil Andor mit seinem Hintergrund und dem Kampagnenmodus ein deutlich anderes Spielgefühl bietet als DDD.
Daher: Mechanismen vergleichbar, Spielgefühl nicht.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste