Anzeige

Spieleabend

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
Gamejunky44

Spieleabend

Beitragvon Gamejunky44 » 7. Mai 2021, 10:10

Hallo alle zusammen:)
Ich möchte am Wochenende mal ein kleinen Spieleabend organisieren und wollte fragen welche Spiele ihr hierfür alles empfehlen könntet. Ich suche ein Gemeinschaftsspiel, welches ähnlich wie z.B. Cluedo funktioniert, wo man nicht zu lange warten muss, bis man wieder an der Reihe ist.

Gruß

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 679

Re: Spieleabend

Beitragvon Ricki » 7. Mai 2021, 20:30

Huhu :)

Habt ihr denn, neben Cluedo noch andere Spiele, die euch gefallen bzw. in dessen Richtung es gehen soll? Ist noch etwas schwammig.

Cludeo gibt es ja auch in ganz vielen Varianten. Bringt vielleicht auch neuen Schwung in die Cluedo-Runde?

Ansonsten in eine ganz grob ähnliche Richtung geht "Kill Dr. Lucky". Das haben wir früher total oft und gerne gespielt. Irgendwann hing es uns dann zum Hals raus :D Das ist sozusagen die Vorgeschichte von Cluedo. Man versucht in einem Herrenhaus Dr. Lucky zu töten. Dafür braucht man natürlich eine Tatwaffe, die man sich dort erst suchen muss und man muss aufpassen, dass einen keiner beim Mord beobachtet.

Je nach Spielegruppe lieben wir auch Spiele mit verdeckten Rollen. Auch mit nachfragen, merken, etwas Logik und Mathematik kommt dabei "Mafia de Cuba" daher. Dabei geht es nicht darum Mörder, Tatwaffe und Tatort zu suchen, sondern der Mafiaboss muss unter seinen "treuen" Familienmitgliedern die nicht so treuen Diamantendiebe ausfindig machen. Das tolle: Die Spieler entscheiden selbst, welche Rolle sie einnehmen. Zumindest in Gewissem Maß.

In eine ähnliche Kerbe schlagen "Werwölfe von Düsterwald" und "Mascarade". Beides macht aber nur in größeren Gruppen wirklich Spaß.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast