Suche Spiel mit echter Interaktion, 3-4 Spieler

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
Ayoly
Spielkind
Beiträge: 1

Suche Spiel mit echter Interaktion, 3-4 Spieler

Beitragvon Ayoly » 15. Februar 2022, 18:42

Hallo, allerseits.

Ich suche für Spielerunden in der Familie (1-2 Erwachsene, 2 Kinder 10J / 13J) ein paar neue Spiele. Wichtig wäre, dass der Einstieg nicht allzu schwierig ist, und dass sie eine echte Interaktionen bieten, und man nicht primär "nebeneinander her" spielt, wie das oft der Fall ist.

Vielleicht hat jemand von euch ein paar Tipps für uns.

Ein paar Beispiele, was wir gerne spielen:
- Das schwarze Auge (2nd Ed.; ich weiß - ist aus dem letzten Jahrtausend)
- Zug um Zug
- Rhino Hero
- Red Peak
- Pictures
- Kuhhandel
- Schummel-Hummel
- Cafe Fatal

Was wir gelegentlich mal spielen:
- Cluedo (Grund: ist dem Ältesten zu viel Knobelei)
- Monopoly Imperium (Grund: eher ein Favorit der Kinder)
- Triominos (bei dem Spiel rätseln wir immer noch, worauf man da achten muss, damit man viele Punkte bekommt)

Diese Spiele will ich demnächst mal anschaffen (es sei denn, es schreien jetzt alle "Bloß XY nicht!" ;-) ):
- Kluster
- Faultier - nimm mich mit
- Die Legenden von Andor
- Men at work

Unsicher bin ich bei folgenden Spielen:
- Wreck Raiders (das erscheint man doch etwas nebeneinander her zu spielen)
- Canvas (Das ist einfach sooo schön anzuschauen. Mmh - aber passt das Spielprinzip?)
- Topiary (Die Idee scheint sehr nett, aber ich denke bei dem Spiel immer irgendwie an Memory)

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 707

Re: Suche Spiel mit echter Interaktion, 3-4 Spieler

Beitragvon Ricki » 15. Februar 2022, 22:08

Ich denke mit Andor werdet ihr viel Freude haben. Es ist ein kooperatives Spiel, man spielt also wirklich miteinander.

Mit viel Interaktion gefällt mir auch Root sehr gut. Das ist ein asymmetrisches Spiel d.h. jede Fraktion (das sind sozusagen die Spielerfarben) spielt sich ein wenig anders. Jede Fraktion für sich ist nicht sehr schwer, aber es ist erstmal ein wenig erschlagend, weil man sozusagen erstmal Regeln für vier Fraktionen lesen muss, wenn man es erklären möchte.


Benutzeravatar
Bona-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 231

Re: Suche Spiel mit echter Interaktion, 3-4 Spieler

Beitragvon Bona-SpieLama » 19. Mai 2022, 19:36

Mit Andor macht ihr nichts falsch, wenn ihr:

- sofort los spielen wollt, da es BEIM Spielen erklärt wird mit Hilfe einer Losspiel-Anleitung
- kein Problem mit etwas länger aufzubauende Spiele habt (kann ja jeder ein bisschen was machen, dann gehts schneller)

Gibt viele Fan-Legenden und Fan-Helden (von Fans erstellte Partien und Spielfiguren)
Die Interaktion kommt definitiv nicht zu kurz!

Wenn schon DSA auf den Tisch kommt, kann ich noch Time Stories empfehlen! Ist auch ein Rollenspiel als Brettspiel und jeder ist mal dran, Entscheidungen zu treffen (wer geht wohin, wer macht was zuerst, an welchen Ort überhaupt soll man als nächstes, etc)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste