Anzeige

[aWg] 16.05- 18.05

Anzeige
Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6434

[aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Braz » 19. Mai 2014, 08:07

Hi,

na was wurde bei euch wieder gespielt?

Wir hatten [b]Nations[/b] zu zweit gespielt.
Es hat uns wirklich sehr gut gefallen, wenngleich es zu zweit schon gnadenlos ist, da immer das Ereignis gerade den direkten Gegenspieler trifft und so dieser immer weier abrutscht, sollte er nicht hölligst aufpassen.
Zu mehreren verteilt sich der Effekt laut Spielregel wohl unter allen Mitspielern und fällt daher etwas weniger gnadenlos aus (einfach wegen der Verteilung).
Ingesamt aber ein tolles Spiel, das sich hinreichend genug von Through the Ages unterscheidet.

Gruß
Braz

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Axel Bungart » 19. Mai 2014, 09:02

Viel zu wenig :-(

Nur für ein [b]Firenze[/b] hat's gereicht. Das war spannend und unterhaltsam, wenn auch mit zweieinhalb Stunden (zu dritt) eine Spur zu lang. Man kann halt grübeln, wenn man will. Und am Schluss - weil den Anfang verpennt - mit einem Punkt verloren.

Gruß
Axel

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3032

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Thygra » 19. Mai 2014, 10:10

Zweieinhalb Stunden für Firenze? Wow! Selbst mit viel Grübeln habe ich zu dritt noch nie länger als 90 Minuten gebraucht ...
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Fridulin
Kennerspieler
Beiträge: 136

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Fridulin » 19. Mai 2014, 10:20

Bei uns gabs am Wochenende zweimal zu Zweit ISTANBUL. Meine Frau hat zwei Mal gewonnen; scheinbar kennt sie sich auf Märkten besser aus und findet die besten und kürzesten Wege. Tolles Spiel und zu recht Chancen auf den grauen Pöppel.

Benutzeravatar
Andme
Brettspieler
Beiträge: 65

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Andme » 19. Mai 2014, 10:34

ein Wochenende mit zweimal TRAJAN, am Freitag zu viert ca. 3 Stunden und dan gestern Abend das Ganze nochmal nur zu zweit in 2 Stunden, der Ausgang war in beiden Fällen denkbar knapp.Bekanntermaßen ein wirkliches Klassespiel, in dem man sowohl mit einer Strategie auf bestimmte Schwerpunkte, etwa über die Bauplättchen im Verbund mit dem Senat, als auch mit einer "Mischkalkulation" aus allem gewinnen kann. Grüße, Andme

Anzeige
Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Axel Bungart » 19. Mai 2014, 11:59

Ja, kann man sicher auch schneller spielen.

Gruß
Axel

Benutzeravatar
Jörn
Kennerspieler
Beiträge: 198

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Jörn » 19. Mai 2014, 13:24

Wir waren auch nur zu zweit und kamen nur zu Leichtgewichten wie
Agricola- Die Bauern und das liebe Vieh & Erweiterung
Hive
Halali
Tumble Dice
und Paletto!

Benutzeravatar
Rana
Kennerspieler
Beiträge: 111

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Rana » 19. Mai 2014, 13:56

Wir waren in Herne und haben uns dort am Pegasus Stand ausgetobt:
Fungi,
Theseus,
Istanbul,
Pagoda
und natürlich Camel Up.

Jeweils mx. eine Partie bzw. Theseus nach Anspielen abgebrochen.

Benutzeravatar
Ben2
Kennerspieler
Beiträge: 2217
Wohnort: Heusenstamm
Kontakt:

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Ben2 » 19. Mai 2014, 14:09

Warum habt ihr Theseus abgebrochen?

Benutzeravatar
Rana
Kennerspieler
Beiträge: 111

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Rana » 19. Mai 2014, 14:22

Theseus sprach uns nicht an.
Wir haben es zu zwei gespielt, anfangs noch mit taktischer Beratung des Erklärbären und trotzdem bekamen wir keinen Zugang zu dem Spiel.
Irgendwie erschien mir das alles zu beliebig.
Vielleicht, weil ich die Karten nicht kannte und/oder mich weitaus mehr hätte einarbeiten müssen, um da wirklich einen roten Faden ins Spiel zu bekommen.

Kennst Du das bei einem neuen Spiel, wenn einen große Neugier überkommt? Du das Gefühl hast "das will ich noch ausprobieren" und "das ergibt bestimmt auch eine gute Taktik"?
Das fehlte mir bei Theseus völlig.
Das war alles irgendwie dröge.
Irgendwann schauten wir uns beide angeödet an und zogen übereinstimmend einen Tisch weiter.

Anzeige
Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 19. Mai 2014, 15:40

Hallo,

ich war unterwegs mit einem Freund. Da war nur Zeit für

[b]Carcassonne [/b](iPad, solo) und
[b]Stone Age [/b](iPad, solo und zu zweit).

Außerdem gab's [b]Geocaching[/b], das ist ja auch eine Art Spiel. Da bin ich meinen ersten Wandercache gelaufen; so etwas kannte ich bisher nur als Stadtrundgang. Wir waren im Ruhrgebiet bei Hattingen unterwegs. Angeregt worden dazu sind wir durch [b]Ruhrschifffahrt[/b] und [b]Kohle&Kolonie[/b], die ich in meiner Spielegruppe schon im Angebot hatte. Unsere jährliche Wanderwoche im Herbst soll diesmal in Anlehnung an diese beiden Spiele im Ruhrgebiet stattfinden. Dort wollen wir wandern und Stätten zur Kohlegeschichte ansehen. Zur Vorerkundung und Vorbereitung war ich deshalb am Wochenende mit einem Freund unterwegs; da gab es eben diese Wanderung Ruhrsteig-Hattingenrunde und die Besichtigung der Zeche Hannover in Bochum.
Ohne Ruhrschifffahrt und Kohle&Kolonie wäre ich als Nicht-Ruhrgebietler nie auf die Idee gekommen, im Ruhrgebiet wandern und das mit Erlebnissen zur Geschichte der Kohle verbinden zu wollen.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6434

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Braz » 19. Mai 2014, 16:36

Interessant: Theseus hat mir auf der Spielmesse extrem gut gefallen und ist eins meiner Lieblingszweipersonenspiele (ja, ich weiß, es geht bis4P) von 2013/2014.

Beliebig ist es nun ganz und gar nicht, da man alles selbst steuern kann und kein Würfelpech einem die Taktik vermiest.
"Dröge" kann ich aus meiner Sicht auch nicht bestätigen: Das SciFi Thema wurde mE sehr stimmungsvoll umgesetzt.

Grüße
Braz

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6434

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Braz » 19. Mai 2014, 16:37

Wie? Kein Tuscany??? :-P

Benutzeravatar
peer

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon peer » 19. Mai 2014, 16:59

Hi,
Ich habe mir bei Hugendubel ein neues Bumm Bumm Ballon gekauft, nachdem mein altes kaputt gegangen war und das gleich ein paar Mal mit Kind und Schwager gespielt.

Gestern folgte dann noch eine Partie Expedition Nordwest Passage. Kam gemischt an (ich fands interessant). Tatsächlich etwas merkwürdig, dass die NW Passage im Verhältnis zum Rest nur relativ wenig Punkte abwirft - das muss ich weiter beobachten.

ciao
peer

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 19. Mai 2014, 17:35

Braz schrieb:
>
> Wie? Kein Tuscany??? :-P

Gute und -bei mir- berechtigte Frage. Hätte ich mit meiner Frau spielen können, wären wir jetzt schon bei tier#3 mit insgesamt 9 Erweiterungsmodulen; das wäre ein ganz anderes Spielerlebnis, als ich es mit meinem Freund hätte haben können, der Tuscany noch gar nicht kennt.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Anzeige
Benutzeravatar
Stefan Ziemerle
Kennerspieler
Beiträge: 169

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Stefan Ziemerle » 19. Mai 2014, 20:36

am Wochenende gab es:

"Keyflower" 5er Runde
Das Spiel kannte ich bis dato nicht, dass es mich optisch im Vorfeld nicht so sehr ansprach. Das Spiel hat mich aber nun dann doch überzeugt. Manchmal brauch ich dann doch etwas länger. Gerne wider...

„Istanbul“ 4er Runde
Schönes Spiel. Deshalb aus gutem Grund auf der Nominierungsliste SdJ
Gerne wieder...

„Dimension“ 4er Runde
Auch wenn ich für solche Spiele gänzlich unbegabt bin spiele ich sie dennoch immer mal wieder gern mit.

„Lewis & Clark“ 3er Runde
Ein Highlight aus dem aktuellen Jahrgang. Gerne wieder hoffentlich bald!

„Yunnan“ 3er Runde
Und noch eins der besten Spiele aus dem aktuellen Jahrgang. Gerne wieder hoffentlich bald!

„Niagara“ 5er Runde
Nach langer Zeit endlich mal wieder.

„Concept“ 6er Runde
Auch hier hat sich wieder gezeigt nicht für jeden und für jede Runde das passende Spiel. Aber trozzdem gerne wieder

„Burgen von Burgund“ 4er Runde
Warum auch immer so ganz warm werde ich mit „BuBu“ wohl nie andere Feld Spiele wie z.B. „Notre Dame“ oder „Macao“ finde ich nach wie vor viel fesselnder.

„Cappuccino“ 2er Runde
Es gibt viele bessere zweier Spiele. Also so bald nicht mehr.

„Baragon“ 2er Runde
Recht interessant braucht aber noch weitere Partien um mit diesem Spiel richtig warm zu werden.

"Packet Row" 2er Runde
Konnte mich gar nicht überzeugen.

Benutzeravatar
Spielevater
Kennerspieler
Beiträge: 534
Kontakt:

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Spielevater » 19. Mai 2014, 20:53

Wir hatten ein Spiele-Wochenende, daher ist unsere Liste richtig lang :-)

70 Spieler spielten von Freitag 16:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr folgendes:

6nimmt! (Amigo)
7 Wonders (Repos)
Ab in die Tonne (Abacusspiele)
Abluxxen (Ravensburger)
Agricola (Lookout)
Amerigo (Queen Games)
Bang Würfelspiel (Abacus)
Barragoon (WiWa)
Blitzdings (Kosmos)
Blockers! (Amigo)
Blocky Mountains (Juhu)
Blöder Sack (Kosmos)
Bora Bora (Alea)
Brügge (Hans im Glück)
Brügge Zwirn (Hans im Glück)
BummBumm Balloon (Schmidtspiele)
Burgen von Burgund (Alea)
Camel up (Eggert/Pegasus)
Cappuccino (Pegasus)
Carcassonne (Hans in Glück)
Carcassonne Südsee (Hans im Glück)
Colorio (Kosmos)
Colosseum (Days of Wonder)
Concept (Repos)
Concordia (PD Verlag)
Coup (Heidelberger)
Crocinole
Dimension (Kosmos)
Dog (Schmidtspiele)
Dog XL (Brändi)
Dominion (Hans im Glück)
Doppelkopf
Drachenherz (Kosmos)
Dragi Drache (Ravensburger)
Duell im Felsental (Pegasus)
Einfach genial (Kosmos)
Enigma (Zoch)
Finca (Hans im Glück)
Fuchs & fertig (Zoch)
Gardens (Kosmos)
Geistesblitz 5 vor 12 (Zoch)
Glasstrasse (Feuerland)
Glen More (Alea)
Glubbschie Glibber (Goliath)
Glück Auf (Eggert/Pegasus)
Haste Bock? (Zoch)
Hawaii (Hans im Glück)
Heckmeck am Bratwurmeck (Zoch)
Helios (Hans im Glück)
Hugo das Schlossgespenst (Amigo)
Indigo (Ravensburger)
Indor Curling (Kosmos)
Istanbul (Pegasus)
Just4Fun (Kosmos)
Ka-Boom (Huch)
Kakerlakak (Ravensburger)
Kakerlakensalat (Drei Magier)
Kalimambo (Zoch)
Kashgar (Kosmos)
Keyflower (Huch)
Kniffel Kartenspiel (Schmidtspiele)
Kreuzwort (Kosmos)
La Boca (Kosmos)
Lakota (Kosmos)
Las Vegas (Alea)
Legenden von Andor (Kosmos)
Limes (Abacus)
Love Letter (Pegasus)
Magisches Labyrinth (Drei Magier)
Mille Grazie (Zoch)
Nauticus (Kosmos)
Norderwind (Kosmos)
Packet Row (Pegasus)
Phase 10 Brettspiel (Ravensburger)
Piratenbillard (Abacus)
Polterfass (Zoch)
Port Royal (Pegasus)
Potzblitz (Ravensburger)
Professor Pünschge (Zoch)
Qwixx (NSV)
Rabbits (Kosmos)
Rapa Nui (Kosmos)
Russian Railroads (Hans im Glück)
Säulen der Erde (Kosmos)
Schatz der Kobolde (Drei Magier)
Scotland Yard (Ravensburger)
Skull King (Schmidtspiele)
Speed Cups (Amigo)
Sternfahrer von Catan (Kosmos)
Stone Age (Hans im Glück)
TAC (Tac Verlag)
Targi (Kosmos)
Terra Mystica (Feuerland)
Tichu (Abacus)
Trajan (Huch)
Ubongo 3D (Kosmos)
Ubongo Trio (Kosmos)
Ugo (Playthisone)
Uluru (Kosmos)
Vinhos (Whats your game)
Wizard (Amigo)
Word A Round (Thinkfun)
Word on the street (Amigo)
X-Wings (Heidelberger)
Yunnan (Argentum)
Zooloretto (Abacus)
Zug um Zug (Days of Wonders)

Quelle: www.spielevater.de


Benutzeravatar
Rana
Kennerspieler
Beiträge: 111

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Rana » 19. Mai 2014, 23:01

So sind die Geschmäcker verschieden ;)

Bei uns sprang der Funke nicht über. Und das zum Glück übereinstimmend.

Die SciFi/Alien Thematik hat sicherlich nicht den Ausschlag gegeben. Wir haben hier einige Spiele mit ähnlicher SciFi Kulisse im Schrank, die durchaus gerne auf dem Spieltisch landen.

VG,
Rana

Benutzeravatar
Ben2
Kennerspieler
Beiträge: 2217
Wohnort: Heusenstamm
Kontakt:

Re: [aWg] 16.05- 18.05

Beitragvon Ben2 » 20. Mai 2014, 10:26

Es muss ja nicht allen alles gefallen. Das wäre ja lahm.

Vielleicht habt ihr aber ja doch noch irgendwann eine Chance eine Partie bis zum Ende zu spielen (geht zu zweit ja auch nur 30 Minuten). Raumstation Theseus entwickelt sich nämlich erst so richtig, wenn man auch weiß, was die vielfältigen Module, Aktionen und Fallen der Fraktionen so alles in Kombination miteinander anstellen.

Grüße aus dem All,
Ben
Redaktion Pegasus Spiele

Anzeige
Benutzeravatar
nora
Kennerspieler
Beiträge: 152

Re: Nachtrag

Beitragvon nora » 24. Mai 2014, 14:28

Hallo Spielevater,

noch ein Nachtrag:

1. Lords of Waterdeep
2. Olympus
3. Im Wandel der Zeiten, das Würfelspiel

Ciao
Nora


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste