Anzeige

[aWg] 13.3./15.3.

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1177
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Was sind aMg und aWg ...?

Beitragvon Björn-spielbox » 17. März 2015, 16:48

aWg = Am Wochenende gespielt
aMg = Am Montag gespielt
aDg = Am Dienstag gespielt
...
:-)

Benutzeravatar
Volker L.
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: Was sind aMg und aWg ...?

Beitragvon Volker L. » 17. März 2015, 17:34

Björn schrieb:
>
> aWg = Am Wochenende gespielt
> aMg = Am Montag gespielt
> aDg = Am Dienstag gespielt
> ...
> :-)

Müsste man da nicht zwischen aMog und aMig bzw. aDig und aDog unterscheiden? :-P

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6431

Re: Was sind aMg und aWg ...?

Beitragvon Braz » 17. März 2015, 17:52

Volker L. schrieb:
>
>
> Müsste man da nicht zwischen aMog und aMig bzw. aDig und aDog
> unterscheiden? :-P

müsste man wahrscheinlich sogar, da hier wohl "mit aMg" der Mittwoch gemeint war ...sieht man sich das diesbezügliche Datum an (=11.3) :-P

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 376
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Was sind aMg und aWg ...?

Beitragvon hgzwopjp » 17. März 2015, 18:38

Braz schrieb:
> müsste man wahrscheinlich sogar

Müßte man, aber bisher ist noch niemand auf die Idee gekommen, was außerhalb das hier üblichen aWg zu benutzen. Also außer mir. Und ich komme Mittwochs relativ regelmäßig zum Spielen, aber weniger am Wochenende.

Und falls es jemand tatsächlich interessiert: hgzwopjp war die Ausgabe von makepasswd --chars=8, als mir kein Username für BGG einfiel. Damals[tm] wollte ich nur ein Bild in voller Auflösung herunterladen. Inzwischen hab ich auch schon Dinge hochgeladen, die Dominion-Schuber insbesondere.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste