Anzeige

Stadt-Land-Spielt! 2017

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5115
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon zuspieler » 27. Februar 2017, 20:48

Vom 1. bis zum 31. Mai können sich Veranstalter unter http://www.stadt-land-spielt.de für Stadt-Land-Spielt! 2017 anmelden. Die Veranstaltung selbst findet vom 9. bis zum 10. September statt. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Pressemitteilung der planetlan GmbH.

„Stadt-Land-Spielt!“ feiert fünfjähriges Jubiläum und läutet ab März die Anmeldephase ein

Bereits ein halbes Jahrzehnt steht das Non-Profit Event als Symbol für den Kulturwert des Spiels. Veranstalter, die einen Standort ausrichten möchten, können sich ab dem 1. März bewerben.

Im Herbst 2017 öffnet „Stadt-Land-Spielt!“ zum fünften Mal die Pforten für alle Spielebegeisterten und feiert so ein Jubiläum. Seit 2013 dreht sich am zweiten Septemberwochenende an zahlreichen Standorten in Deutschland und Österreich alles um das Gesellschaftsspiel – vom 09. bis zum 10. September 2017 kommen Besucher, unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Alter zusammen, um gemeinsam eine spielerische Zeit zu verbringen. Alle Veranstalter, die dieses Wochenende unterstützen möchten, können sich vom 1. März bis zum 31. Mai per Online-Formular auf der Webseite anmelden: http://www.stadt-land-spielt.de.

Um eine entsprechende Bewerbung der Standorte zu ermöglichen, versorgt die Geschäftsstelle alle zugelassenen Veranstalter mit kostenfreiem Werbe- und Pressematerial. Vor Ort sorgen bunte Aktionen für die extra Portion Spannung unter den Besuchern: Unterschiedliche Turniervarianten laden Groß und Klein zum spielerischen Kräftemessen ein. Des Weiteren gibt es begehrte Sonderdrucke, die das eigene Lieblingsspiel zuhause im Handumdrehen erweitern.

Das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, Drübberholz –Spielezentrum Nds. sowie das Spielezentrum Herne möchten als Initiatoren gemeinsam mit der planetlan GmbH das Spielen in Gesellschaft und Familie fördern und sich somit für die Anerkennung des Kulturguts Spiels einsetzen. Die Initiative „Stadt-Land-Spielt!“ wird seit 2016 vom Spieleverlage e.V., auch bekannt als Fachgruppe Spiel,
tatkräftig unterstützt.

Über die planetlan GmbH
Seit 2016 fungiert die Bochumer Agentur als Geschäftsstelle von „Stadt-Land-Spielt!“ und steht bei Fragen rund um die Tage des Gesellschaftsspiels als Ansprechpartner zur Verfügung. Neben der bundesweiten Messeroadshow „Games for Families“ leistet die planetlan GmbH als führender Veranstaltungsdienstleister mit dem Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ einen weiteren Beitrag zur Förderung von kind- und familiengerechten Spielen in ganz Deutschland
.

Unter viewtopic.php?f=45&t=387577 findet ihr einen Rückblick auf 2016.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5115
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon zuspieler » 6. Juni 2017, 18:46

Dieses Jahr gibt es laut der planetlan GmbH 117 "Stadt-Land-Spielt!"-Standorte. Mehr Informationen dazu in der folgenden Pressemitteilung.

planetlan GmbH hat geschrieben:19% mehr Veranstaltungen bei „Stadt-Land-Spielt!“
Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum verbucht das Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ einen Zuwachs der Veranstalter-Anmeldungen: An 117 Standorten werden in diesem Jahr die Tage des Gesellschaftsspiels in Deutschland und Österreich zelebriert.

Vom 09. bis zum 10. September 2017 heißt es zum fünften Mal in Folge in deutschen und österreichischen Regionen: „Stadt-Land-Spielt!“. Insgesamt 117 Anmeldungen für die Ausrichtung eines Standortes (2016: 98) untermauen den positiven Anklang der Tage des Gesellschaftsspiels bei Besuchern und Veranstaltern.

Die bunten Spieleausleihen machen das Entdecken von Neuheiten und Klassikern zum Erlebnis für Groß und Klein. Dabei ist kein Regellesen von Nöten – kompetente Spieleerklärer stehen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Vor Ort sorgen facettenreiche Aktionen für die extra Portion Spannung unter den Besuchern: Turniere der Verlage Amigo, Winning Moves und Abacusspiele laden zum spielerischen Kräftemessen ein. Des Weiteren gibt es begehrte Sonderdrucke, die das eigene Lieblingsspiel zuhause im Handumdrehen erweitern. Der Eintritt für Besucher ist dabei stets kostenlos.

Alle Standorte unter http://stadt-land-spielt.de/de/karte.htm.

Über „Stadt-Land-Spielt!“
„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit Event zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft. Seit dem Jahr 2013 wird jährlich ein ganzes Wochenende in Deutschland und Österreich dem Gesellschaftsspiel gewidmet. An einer Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen zusammen, um gemeinsam spielerische Tage zu verbringen – so verbindet „Stadt-Land-Spielt!“ seit jeher Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg. Die Initiatoren das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, Drübberholz – Spielezentrum Nds. sowie das Spielezentrum Herne möchten gemeinsam mit der planetlan GmbH die Bedeutung des Spiels in der Gesellschaft anheben.

Über die planetlan GmbH
Als führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen, IT-Leistungen und interaktiven Events leistet die planetlan GmbH seit 2011 mit der bundesweiten Messeroadshow „Games for Families“ ihren Beitrag zur Förderung von kind- und familiengerechten Spielen in ganz Deutschland. Auf den über 1.500 Quadratmeter großen Arealen stehen Bewegung, familiengerechte Inhalte und pädagogischer Mehrwert im Vordergrund – brutale Spiele müssen konsequent „draußen bleiben“.


hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 262
Wohnort: Ampelborn
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon hgzwopjp » 6. Juni 2017, 21:15

> 19% mehr Veranstaltungen bei „Stadt-Land-Spielt!“

... und Ampelborn wieder großräumig ausgespart *jammer*

Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 709
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon openMfly » 6. Juni 2017, 21:33

hgzwopjp hat geschrieben:
... und Ampelborn....


Wat?
Liegt das in Mittelerde?

Ich glaub Trier hatte auch nix im Angebot.

hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 262
Wohnort: Ampelborn
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon hgzwopjp » 6. Juni 2017, 23:13

openMfly hat geschrieben:
hgzwopjp hat geschrieben:
... und Ampelborn....

Wat?
Liegt das in Mittelerde?


Nein, dat liegt in Mittel-'schland...

https://web.archive.org/web/20070516172 ... orn.de:80/

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5115
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon zuspieler » 4. September 2017, 08:20

Dieses Wochenende steigt Stadt-Land-Spielt. Passend dazu hier zwei Fotos des Infozettels 2017 (aka Flyer :D).

stadt-land-spiel-2017-01.jpg
stadt-land-spiel-2017-01.jpg (912.45 KiB) 717 mal betrachtet

stadt-land-spielt-2017-02.jpg
stadt-land-spielt-2017-02.jpg (931.15 KiB) 717 mal betrachtet

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5115
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon zuspieler » 7. September 2017, 22:17

Es folgt eine Pressemitteilung von Stadt-Land-Spielt! mit Informationen zu Sonderdrucken.

Fünf Jahre „Tage des Gesellschaftsspiels“
„Stadt-Land-Spielt!“ setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Am kommenden Wochenende gastiert das Non-Profit Projekt an insgesamt 117 Standorten in Deutschland und Österreich.

Fans analoger Spiele sind voller Vorfreude: Vom 09. bis zum 10. September 2017 feiern die Tage des Gesellschaftsspiels Jubiläum. Durch die Unterstützung von über zehn Verlagen unter anderem in Form von Spielepaketen erobern Spiele-Neuheiten zum fünften Jahr in Folge die Herzen großer und kleiner Besucher.

Die Begeisterung am Spiel wächst weiter
Unter den 117 angemeldeten Standorten finden sich affine Clubs und Treffs aus der Spieleszene, aber auch die breite Gesellschaft hat den kulturellen Wert und den Spaß am Spiel erkannt. Unter den diesjährigen Veranstaltern finden sich Gymnasien, Familienförderungsvereine, Stadtbibliotheken, Jugendämter und viele mehr.

Spielfreude teilen mit gratis Sonderdrucken
Die Besucher von „Stadt-Land-Spielt!“ erhalten ein exklusives Set aus Sonderdrucken: Große und kleine Abenteurer gehen bei „Piratenkapern“ (Amigo Spiele) auf Beutejagd, während uns „First Class“ (Hans-im-Glück Spieleverlag) mitnimmt auf eine Reise im „Orient Express“. Klassische Quartette sind von gestern – die Besucher erhalten „Top Trumps“ Karten (Winning Moves) zu den Themen Star Wars Rebels, Star Wars 7 und Marvel. Bei dem Demo-Spiel zu „Geistesblitz“ (Noris Spiele) ist blitzschnelles Zugreifen gefragt – aber mit Köpfchen. Bei „NMBR9“ (Abacusspiele) wollen alle hoch hinaus und mit den farbenfrohen Spielsteinen von http://www.spielmaterial.de sind bunte Spielmomente garantiert. Der zusätzliche Ingenieur für „Russian Railroads“ (Hans-im-Glück Spieleverlag) hilft den Spielern beim Aufbau neuer Eisenbahn-Strecken. Das „Hanabi Benefiz-Turnier“ (Abacusspiele), das „Icecool-Turnier“ (Amigo Spiele), sowie das „Top Trums Match“ (Winning Moves) sorgen vor Ort für actionreiche Momente. Das individuelle Programm der jeweiligen Veranstaltung ist hier einsehbar. Der Besuch einer Veranstaltung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei zugänglich.

Über „Stadt-Land-Spielt!“
„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit Event zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft. Seit dem Jahr 2013 wird jährlich ein ganzes Wochenende in Deutschland und Österreich dem Gesellschaftsspiel gewidmet. An einer Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen zusammen, um gemeinsam spielerische Tage zu verbringen – so verbindet „Stadt-Land-Spielt!“ seit jeher Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg. Die Initiatoren das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, Drübberholz – Spielezentrum Nds. sowie das Spielezentrum Herne möchten gemeinsam mit der planetlan GmbH die Bedeutung des Spiels in der Gesellschaft anheben. Der Spieleverlage e.V., auch bekannt als Fachgruppe Spiel, ist der Zusammenschluss von bekannten Spieleverlagen im deutschsprachigen Raum – seit dem Jahr 2016 unterstützt der Verein „Stadt-Land-Spielt!“. Die Vorsitzenden sind Hermann Hutter (Hutter Trade) und Dieter Strehl (Piatnik).

Über die planetlan GmbH
Als führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen, IT-Leistungen und interaktiven Events betreut die planetlan GmbH Messen, Veranstaltungen und Messeaussteller in ganz Europa. Mit ihrer IT-Kompetenz entwickelt die im Jahr 2000 gegründete Agentur kundenindividuelle webbasierte Software-Lösungen im Auftrag und führt erfolgreich eigene IT-Marken. Seit 2011 leistet die planetlan GmbH mit der bundesweiten Messeroadshow „Games for Families“ ihren Beitrag zur Förderung von kind- und familiengerechten Spielen in ganz Deutschland. Auf den über 1.500 Quadratmeter großen Arealen stehen Bewegung, familiengerechte Inhalte und pädagogischer Mehrwert im Vordergrund – brutale Spiele müssen konsequent „draußen bleiben“.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5115
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Stadt-Land-Spielt! 2017

Beitragvon zuspieler » 2. Oktober 2017, 19:43

Es folgt eine Pressemitteilung von Stadt-Land-Spielt!

Stadt-Land-Spielt! hat geschrieben:Standort- und Besucherrekord bei „Stadt-Land-Spielt!“

Zum fünften Mal versetzte das Non-Profit Projekt ganz Deutschland und Österreich in ein Spielefieber. Ein ganzes Wochenende lang wurden Neuheiten der Brettspielszene ausprobiert und beliebte Klassiker neu zum Leben erweckt.

„Stadt-Land-Spielt!“ erfreut sich auch bei der fünften jährlichen Austragung großer Beliebtheit: Circa 15.400 Besucher feierten gemeinschaftlich an 117 Standorten am 09. und 10. September 2017 die Tage des Gesellschaftsspiels. Das Besucherplus von 18,5% im Vergleich zum Vorjahr (2016: 13.000) freut Veranstalter, Verlage, Geschäftsstelle und Initiatoren: „Wir Initiatoren freuen uns, dass das Konzept Stadt-Land-Spielt! aufgeht und auch in diesem Jahr großen Anklang gefunden hat. Dass das Spiel die Kraft hat, Menschen jeden Alters und jeder Herkunft an einem Tisch zu vereinen, zeigt einmal mehr, wie wichtig das Kulturgut Spiel in unserer Gesellschaft ist.“, so Bernward Nüttgens von Drübberholz – Spielezentrum Nds.

Den Spaß am Spiel im Fokus
Durch die Unterstützung der Verlage wurde ein jedes Event zum Highlight: Die Spielepakete von Noris-Spiele, Hasbro, Haba, Kosmos, Game Factory und Zoch machten Neuheiten bei großen und kleinen Spielefans beliebt. „Unsere Besucher waren beeindruckt von dem vielfältigen Angebot, welches wir Ihnen mithilfe der großzügigen Unterstützung der Verlage ermöglichen konnten. Die erstmalige Teilnahme als Veranstalter bei Stadt-Land-Spielt! hat uns überzeugt – wir melden uns für das kommende Jahr gerne wieder an!“, so Andrea Coenen-Brinkert von der Stadtbücherei Haltern am See.

Die exklusiven Sonderdrucken von spielmaterial.de, Abacusspiele, Noris-Spiele, Hans im Glück, Winning Moves und Amigo rückten den Spaß am Spiel mit Erweiterungen und Mini-Spielen weiter in den Fokus. Spannend wurde es, wenn die Besucher bei den Turnieren ICECOOL (Amigo) und Top Trump Match (Winning Moves) gegeneinander antraten oder im Team bei dem Hanabi-Benefiz Turnier (Abacusspiele) für den guten Zweck spielten.

„Stadt-Land-Spielt!“ geht in die sechste Runde
Nach einem erfolgreichen Jubiläum kennen die Tage des Gesellschaftsspiels keine Pause: Im kommenden Jahr führt „Stadt-Land-Spielt!“ seine Erfolgsgeschichte fort. Vom 08. bis zum 09. September 2018 erleben große und kleine Spielefans zum sechsten Mal die bunten Spieletage. Impressionen von „Stadt-Land-Spielt!“ 2017 sind auf der Webseite einsehbar.

Über „Stadt-Land-Spielt!“
„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit-Event zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft. Seit dem Jahr 2013 wird jährlich ein ganzes Wochenende in Deutschland und Österreich dem Gesellschaftsspiel gewidmet. An einer Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen zusammen, um gemeinsam spielerische Tage zu verbringen – so verbindet „Stadt-Land-Spielt!“ seit jeher Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg. Die Initiatoren das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, Drübberholz – Spielezentrum Nds. sowie das Spielezentrum Herne möchten gemeinsam mit der planetlan GmbH die Bedeutung des Spiels in der Gesellschaft anheben. Der Spieleverlage e.V., auch bekannt als Fachgruppe Spiel, ist der Verbund von bekannten Spieleverlagen im deutschsprachigen Raum. Der Verein unterstützt „Stadt-Land-Spielt!“ seit dem Jahr 2016 und setzt sich somit für die Anerkennung des Spiels als gesellschaftlich und sozialpädagogisch relevantes Kulturgut ein.

Über die planetlan GmbH
Als führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen, IT-Leistungen und interaktiven Events betreut die planetlan GmbH Messen, Veranstaltungen und Messeaussteller in ganz Europa. Seit 2011 leistet die planetlan GmbH mit der bundesweiten Messeroadshow „Games for Families“ ihren Beitrag zur Förderung von kind- und familiengerechten Spielen in ganz Deutschland. Auf den über 1.500 Quadratmeter großen Arealen stehen Bewegung, familiengerechte Inhalte und pädagogischer Mehrwert im Vordergrund.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste