Anzeige
Neu und in Farbe: #Spiel17 - Social Media Wall

SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Anzeige
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 894

SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Dee » 9. September 2017, 14:02

Hallo,

die BGG-Previewiste umfasst aktuell schon fast 600 Spiele. Und die eine oder der andere haben sich sicherlich schon informiert, was sie in anderthalben Monaten interessieren könnte.

Daher die Frage: Welche Spiele interessieren Euch am meisten? Worauf freut Ihr Euch? Und vor allem wieso? Interessant sind (für mich) vor allem Spiele abseits der offensichtlichen Kandidaten, wobei „offensichtlich“ wieder eine Frage der Perspektive ist. Daher nur her mit Euren Fundstücken.

Gruß Dee

Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 604

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Arnold » 9. September 2017, 14:13

1. Zug um Zug Frankreich
2. Erweiterung zu Splendor, Cacao, Imhotep und hoffentlich First Class
3. Pegasus-Stand und Mr. Jack Stand

Stand heute :)

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 585
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Ben Ken » 9. September 2017, 14:50

1. Photosyntesis (nehme ich auf jeden Fall mit)
2. Path of light and shadow
3. Mini Park (Soso Studio)
4. Meeple Circus (Matagot)
5. Bye Bye Black Sheep
6. Bunny Kingdom
7. Barbaria
8. Harvest Dice
9. Captain Dice
10. Mythsgate
11. Carthago
12. 13 Tage - Die Kuba Krise 1962
13. Indian Summer
14. Tilting at Windmills
15. Hannibal
Die meisten gucke ich mir nur an. Die großen, nicht genannten Messehighlights nehme ich nie mit, da sie bereits vor Weihnachten dem regulären Preisverfall unterliegen oder nur als Demo vorliegen.
Zuletzt geändert von Ben Ken am 9. September 2017, 20:30, insgesamt 2-mal geändert.
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 271
Wohnort: Rödermark

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Rei » 9. September 2017, 15:06

MourneQuest: Vom Text hört es sich gut an, auf den Bildern sieht man vor allem Miniaturen (=teuer?).

The Networks auf deutsch

Herbalism und Mystery of the Tempels von EmperorS4, könnten eventuell auch bei der Spieleschmiede kommen

The Festivals: Spricht mich irgendwie an, hoffentlich kommen noch englische Regeln

Princess Jing: eigentlich als 2er Spiel (bzw. 4er Spiel) eher nichts für mich, das Material sieht aber gut aus

Lancelot: Bis aufs Cover ist eigentlich noch nichts bekannt

Fang
Kennerspieler
Beiträge: 386

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Fang » 9. September 2017, 23:43

Was mir so nach dem ersten Überfliegen der Liste ins Auge gesprungen ist:

The Pursuit of Happiness - Community - Das Grundspiel kam in meiner Gruppe sehr gut an. Die Erweiterung muss her.
Noria - Auf den ersten Titel von Sophia Wagner bin ich durchaus gespannt.
Railways of Nippon - Railways of the World ist mein Lieblings-Eisenbahnspiel
Gaia Project - Muss man nichts zu sagen außer Terra Mystica in Space!
Scythe - Kolosse der Lüfte - Schon interessiert, aber den Preis finde ich zu hoch. 30€ für sieben Miniaturen und ein paar Karten...
Transatlantic - Ich bin ein Fan von Mac Gerdts Spielen (Imperial, Concordia, Navegador). Meist einfach zu lernen, schwer zu meistern und mit einer erfreulichen Abwesenheit von Zufallsfaktoren
Heroes of Land, Air and Sea - Sieht sehr interessant aus

Anzeige
Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 271
Wohnort: Rödermark

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Rei » 10. September 2017, 07:59

Bei Noria warte ich mal auf Erfahrungsberichte. Es sind ja gleich 2 bekannte Zeichner dabei, aber so wirklich weiß man ja noch nichts zum Spiel.

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon maeddes » 10. September 2017, 08:37

https://www.boardgamegeek.com/geekprevi ... yle=thumbs

Am meisten freue ich mich auf
rescue polar bears: Die Eisbären sind soooo süß und das Spiel scheint ein simples Familien-coop zu sein.
Queendomino: Ich finde Kingdomino ganz klasse und mit Queendomino gemischt entstehen im Spiel zu viert auch 7x7 Königreiche.
Pioneers: Sieht prima aus und spielt sich ziemlich flockig, also auch prima für Gelegenheitsspieler.
Pile up rush: Hab ich auf der Berlincon gespielt; lustiges und schnelles Geschicklichkeitsspiel mit schönen taktischen Entscheidungen.
Keyper: Ein klassischer Breese.

Christoph777
Spielkind
Beiträge: 11

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Christoph777 » 10. September 2017, 16:46

Ich kaufe mir

1. Altiplano ...weil ich Orleans liebe
2. Transatlantic... weil es Concordia ähnelt
3. Nusfjord...weil ich (fast) alle Rosenberg Spiele besitze
4. Riverboat...Obwohl ich noch nicht viel drüber weiß
5. Arler Erde Erweiterung....weil die das Grundspiel noch besser macht
6. Marco Polo Erweiterung...weil die sehr stimmig zu sein scheint
7. Charterstone...Bin mir noch nicht sicher

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 327
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Riche » 10. September 2017, 20:44

Christoph777 hat geschrieben:Ich kaufe mir

1. Altiplano ...weil ich Orleans liebe
2. Transatlantic... weil es Concordia ähnelt
3. Nusfjord...weil ich (fast) alle Rosenberg Spiele besitze
4. Riverboat...Obwohl ich noch nicht viel drüber weiß
5. Arler Erde Erweiterung....weil die das Grundspiel noch besser macht
6. Marco Polo Erweiterung...weil die sehr stimmig zu sein scheint
7. Charterstone...Bin mir noch nicht sicher


Bis auf die Nr. 2 ist das genau meine Liste. Ich kann zwar leider nicht nach Essen, aber informiere mich trotzdem was so raus kommt.

Dazu kommt noch:
- Sushi Go Party auf deutsch (mein Must-have)
- Queendomino: klingt für mich wie das interessanter Kingdomino
- Noria: Das Wheel-building klingt super interessant

django79
Kennerspieler
Beiträge: 194

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon django79 » 10. September 2017, 21:10

Meine Entdeckung ist ein Echtzeit-Spiel, dass endlich Mal nicht kooperativ ist.
War ne gencon Neuheit, auf die ich bei meiner Essenrecherche gestoßen bin, taucht bei der Essenliste noch nicht auf.

Es handelt sich um Paramedics Clear!, ein Sanitäter-Spiel.
Hoffe es kommt auch nach Essen

Anzeige
Bona-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 157

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Bona-SpieLama » 11. September 2017, 16:44

Meine derzeitige Interessenten-Liste (kann sich logischerweise noch ändern):

1. Sword & Sorcery - Ares Games
2. Cry Havoq - Portal Games DE (teilt sich eigentlich mit dem ersten Platz)
3. Berge des Wahnsinns - Huch! / iello
4. Pandemie Legacy Season 2 Asmodee
5. Magnificent Flying Machines - Medusa Games
6. Immortals - Queen Games
7. Lowless Empire - Randomskill Games

Die Plätze 3-7 können sich aber nochmal ändern, das ist vorerst grob.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 894

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Dee » 25. September 2017, 21:52

So, ich hab die aktuellen 810 Spiele der Liste endlich durch und konnte meine Liste auf 112 Spiele eindampfen. ^^ Hiervon meine Top-irgendwas:

The Networks: Mad TV war einer meiner Lieblingscomputerspiele und thematische Spiele kommen bei mir immer gut an. Nun gibt es das Spiel auf Deutsch, sodass ich unbedingt einen Blick darauf werfen will.

Summit: The Board Game: Letztes Jahr bereits als sehr guten Prototyp gespielt, jetzt ist das Spiel fertig und ich denke, es wird spitze. Was kann an einem thematischen Bergsteig-Spiel auch nicht spitze sein? (Ja, K2 hab ich auch nicht daheim, weil mir "The Cave" mehr zusagte.) Leider ist es noch auf Englisch und leider auch nicht preiswert. Aber ggf. finden sich ja ein paar Schmiede, die das Spiel ins Deutsche hieven.

When I Dream: Auch nicht neu, gab es letztes Jahr bereits auf Englisch bei Repos und wird seitdem von mir mit Codenames-Karten als Ersatz gekauft. Nun endlich auf Deutsch, daher vorgemerkt zum Mitnehmen. Wer Party-Ratespiele mag, wird das hier lieben.

Rescue Polar Bears: Data & Temperature: Eisbären? Gekauft! ... Naja, vorher will ich es natürlich testen. Von den Regeln her las es sich aber recht gut und nicht zu simpel, was man angesichts der niedlichen Bärenfamilie vielleicht denken könnte.

Sentient: Das Let's Play von Würfel Reviews hat mir gefallen. Sehr schöne Grafik, Würfel-Manipulation und ein bisschen Mathematik, dazu auch noch Arbeiter zum Einsetzen und fertig ist ein Spiel, was mir gefallen könnte.

Dies sind meine aktuellen Top 5 Prio1-Spiele, danach befinden sich ca. 20 Spiele, die mit Prio 2 markiert sind und danach kommt ganz viel, was ich vermutlich nur zufällig anschauen werde. Was eigentlich schade ist, denn vieles sieht dennoch gut aus. Aber ich hab leider nur endlich viel Zeit! :(

Benutzeravatar
Throwdown
Kennerspieler
Beiträge: 310

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Throwdown » 25. September 2017, 22:00

Folgende Spiele will ich mir näher anschauen . Nur bei wenigen Ausnahmen ist der Kauf schon beschlossen.

Gaia Project( glaube nicht das ich es sofort mitnehmen werde, zu ähnlich sind die Mechanismen und die Optik find ich auch nicht gerade einladend aber TM ist mein Lieblingsspiel also wenigsten ein Blick muss drauf geworfen werden)

Die Gefährten des Marco Polo (von den ganzen Erweiterungen die ich besitze nutzen wir selten welche, auch hier bin ich mir über einen Nutzen noch unschlüssig)

Agra( sieht interessant aus)

Lorenzo Erweiterung (Pflichtkauf, grundspiel ist genial)

Nusfjord( Rosenberg, hab ich eigentlich schon genug im Regal, aber mal sehen was hier anders ist, ich befürchte aber nichts)

Noria(sah nett aus und die Idee mit dem aktionsrad hört sich gut an)

Altiplano(wir lieben Orleans , ob man das hier dann auch braucht? Wir werden es sehen)

Raja of the Ganges (Hunter und cron Review war ganz interessant)

Arler Erde Tea Trade (pflichtkauf , endlich zu dritt)

Majesty

Heaven and ale (weiß ich noch gar nichts drüber aber der Verlag weckt Interesse)

Calimala( spricht mich grafisch gar nicht an aber der aktionsmechsnismus gklingt gut)

Santorini(schönes zweier)
Zuletzt geändert von Throwdown am 26. September 2017, 08:38, insgesamt 2-mal geändert.
Keiner ist blinder als der der nicht sehen will

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 894

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Dee » 26. September 2017, 06:31

Eine Begründung wäre noch schön. Warum z.B. Njusford? Zu dem Spiel gibt es noch keine Bilder, Videos oder sonst etwas bei BGG. Oder reicht es, dass Rosenberg drauf steht?

Bona-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 157

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Bona-SpieLama » 26. September 2017, 16:26

Dee hat geschrieben:Oder reicht es, dass Rosenberg drauf steht?


Da musste ich grade grinsen. Gibt ja tatsächlich Leute, die vertrauen dann einfach allein auf den Autor nach dem Motto "was von ihm kommt, war bisher immer gut". Gut, und beim 30. mal ist es dann doch nicht der gleiche Geschmack.
Ich kenne Uwe zwar persönlich etwas, aber so ganz blind kaufen möchte ich dennoch nicht. :shy:

Anzeige
Benutzeravatar
Throwdown
Kennerspieler
Beiträge: 310

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Throwdown » 26. September 2017, 17:30

Die Frage war doch was uns interessiert und nicht was wir zu hundert Prozent kaufen werden . Natürlich wecken spiele von einem Autor der einen großen Namen hat( meiner Meinung auch zurecht ) eher das Interesse als ein Spiel von Hans Peter .
Keiner ist blinder als der der nicht sehen will

Benutzeravatar
hallixx
Brettspieler
Beiträge: 58

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon hallixx » 26. September 2017, 18:41

nabend - gleich vorweg - ich nutze das Tabletoptogether-Tool für meinen ersten SPIEL-Besuch und da ich schon ein wenig fleißig war, liste ich mal die Entdeckungen etc. :D


Preorder:


- Prof. Evil and the citadel of time
- Coaster Park
- The Networks (deutsch)
- Codenames Duet
- Charterstone
- A tale of pirates
- Centauri Saga
- Rising 5

Want:


- Otys
- Whistle Stop (noch nicht so ganz entschieden-deutsche Anleitung wirds wohl auch geben)
- Deckscape
- Escape Room Erweiterungen
- Flatline: A Fuse aftershock game (Nach Fuse ein Muss)
- Fugitive
- Reworld

Like - mal gucken:

- Alien Artefacts
- First Martians
- Vikings gone wild
- Exit - Reihe
- Fantasy Defense
- Istanbul-das Würfelspiel
- Berge des Wahnsinn (Mountains of madness)
- Merlin
- Pioneers
- Pulsar 2849
- Wasteland Express Delivery Service

Demos:


- Batman - The boardgame
- Uboot: The boardgame
- Titan Dice
- Nemesis
- Mythic Battles Pantheon (KS Backer)
- Lords of hellas (KS Backer)

soweit erstmal der kurze Überblick :P

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 894

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Dee » 26. September 2017, 19:56

@hallix: Und Du bist 10 Tage auf der Messe, oder? ;) Viel Erfolg aber beim Anspielen/Anschauen.

@Throwdown: Genau, geht nur drum, was Euch interessiert. Manchmal kommen dabei neue Erkenntnisse zum Vorschein, wenn man etwas mehr von den Interessenten erfährt.

Benutzeravatar
hallixx
Brettspieler
Beiträge: 58

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon hallixx » 26. September 2017, 20:08

@Dee ist das schlimm wenn ich nur einen Tag da bin ? :D
wie gesagt..erstes Mal...da muss ich die Erfahrung selber machen, wenn ich am Abend aus den Hallen krieche :P
Zuletzt geändert von hallixx am 26. September 2017, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 378
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Mitspieler » 26. September 2017, 21:30

Dee hat geschrieben:.. Njusford? Zu dem Spiel gibt es noch keine Bilder, Videos oder sonst etwas bei BGG.

Öhm, wie kommst Du denn darauf? Vielleicht, weil Du den Spieltitel bei der Schlagwortsuche falsch eingegeben hast? ;) :P
Es gibt zu Nusfjord nämlich schon seit Längerem ein bissl was an "Material" zu sichten:

Einen recht ausführlichen Infotext und erste Bilder:
https://boardgamegeek.com/boardgame/234 ... ord/images
http://lookout-spiele.de/2017/08/27/die ... -nusfjord/

Und sogar zwei Videos zum Prototyp:
https://www.youtube.com/watch?v=SQ9c2fl_Bz8 (aktuell)
https://www.youtube.com/watch?v=D6ABXiE8uk8 (von 2014)
**********************************************************************************************

Interessante Herbsteuheiten:
Altiplano / A Nice Cup Of Tea / Bummelbahn / Codenames Duet / Heaven&Ale / Indian Summer / Invisible Ink / Nusfjord / Okanagan / Photosynthesis / Pioneers / Whistle Stop

Anzeige
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 894

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Dee » 26. September 2017, 22:54

Ja, für das j hätte ich noch ganz andere Platzierumgsregeln jn petto. ;)

Das eine Bild bei BGG habe ich auch gesehen, aber so richtig erfährt man da ja nichts über das Spielgefühl. Die Prototypen-Videos kannte ich noch nicht, danke. Ich fürchte, jetzt ist das Spiel bei mir von "könnte interessant sein" zu "eher nicht" gerutscht. Aber es gibt ja noch vieles anderes. :)

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 378
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Mitspieler » 27. September 2017, 03:36

Dee hat geschrieben:Ich fürchte, jetzt ist das Spiel bei mir von "könnte interessant sein" zu "eher nicht" gerutscht.
Ochnaja, es hat zwar viele bekannte Mechanismen, aber auch ein paar "neue", die (für mich) gar nicht so uninteressant klingen:
"Zwei neue Besonderheiten sorgen dabei für ein abwechslungsreiches Spielgefühl. So ist das Geld wie immer rar gesät und eine der schnelleren und einfacheren Möglichkeiten an es zu kommen ist Anteile seiner eigenen Firma auf den Markt zu werfen. Dieses risikoreiche Spiel kann sich für euch lohnen, denn sollte es euch gelingen diese Anteile wiederum selber zurückzukaufen, habt ihr in der Regel an Geld gewonnen und euch sind keine Nachteile daraus entstanden. Sollte jedoch ein Gegenspieler diese Anteile erwerben gilt von nun an, dass ihr ihn an euren hart erarbeiteten Fängen beteiligen müsst. Und wo wir gerade von euren Fängen reden. Da ihr in einer traditionellen Fischfang-Region lebt, ist die Verteilung eben jener auch nicht ganz so einfach zu managen. Denn auch wenn euch z.B. die Ältesten des Dorfes mit persönlichen Aktionsfeldern unterstützen können, so wollen sie dafür im Gegenzug eben auch an eurem Fisch beteiligt werden. Somit kann es schon einmal passieren (auch wenn ihr versuchen solltet dies tunlichst zu vermeiden), dass euer gesamter Fang bei der Konkurrenz und euren beteiligten Ältesten hängen und euer Lager somit leer bleibt." (Quelle: http://lookout-spiele.de/2017/08/27/die ... -nusfjord/)
Andererseits haben Vorabinfos ja allgemein nur begrenzte Aussagekraft, denn ein "vorab" spannend klingendes Spiel kann den individuellen Spieler ja beim tatsächlichen (mehrfachen) Spielen dennoch enttäuschen, und ein uninteressant klingendes Spiel kann einen total überraschen, wie "packend" es doch beim Spielen ist.

Dee hat geschrieben:Aber es gibt ja noch vieles anderes. :)
Sowieso! :D
**********************************************************************************************

Interessante Herbsteuheiten:
Altiplano / A Nice Cup Of Tea / Bummelbahn / Codenames Duet / Heaven&Ale / Indian Summer / Invisible Ink / Nusfjord / Okanagan / Photosynthesis / Pioneers / Whistle Stop

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 585
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Ben Ken » 27. September 2017, 09:36

Meine Liste wurde wegen einer finanziellen Notwendigkeit ordentlich eingedampft.
Deshalb gehen in Essen, wenn nur noch folgende Spiele mit heim, sofern sie mir gefallen
1. Photosytesis (vorbestellt)
2. Sushi Go Party
3. Mini Park
4. Railroad Coaster
5. Meeple Circus

Anschauen werde ich mir zusätzlich:
Noria
Merlin
SW Rebellion Erw.
Cry Havoc
und ein paar andere Spiele
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
toasted
Kennerspieler
Beiträge: 155
Kontakt:

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon toasted » 27. September 2017, 14:39

Ben Ken hat geschrieben:Meine Liste wurde wegen einer finanziellen Notwendigkeit ordentlich eingedampft.
Deshalb gehen in Essen, wenn nur noch folgende Spiele mit heim, sofern sie mir gefallen
1. Photosytesis (vorbestellt)
2. Sushi Go Party
3. Mini Park
4. Railroad Coaster
5. Meeple Circus

Anschauen werde ich mir zusätzlich:
Noria
Merlin
SW Rebellion Erw.
Cry Havoc
und ein paar andere Spiele

Das ist jedoch immer noch eine ordentliche Liste... was wäre denn sonst dein Budget gewesen? :D
Brettspiel Schnäppchen & Angebote schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

Bona-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 157

Re: SPIEL' 17: Eure Preview-Fundstücke

Beitragvon Bona-SpieLama » 27. September 2017, 19:15

Ben Ken hat geschrieben:Meine Liste wurde wegen einer finanziellen Notwendigkeit ordentlich eingedampft.
Deshalb gehen in Essen, wenn nur noch folgende Spiele mit heim, sofern sie mir gefallen
4. Railroad Coaster


Hast du zu Railroad Coaster mal einen Link? Ich finde dazu leider nichts, weder google, noch über bgg in der SuFu.
Denn vom Namen klingt es interessant.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste