Anzeige

Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Anzeige
HennigH
Spielkind
Beiträge: 4

Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon HennigH » 19. Oktober 2017, 23:42

Hallo zusammen,

ich hoffe, das es in Ordnung ist, wenn ich diesen Threat eröffne.
Ich würde gerne einpaar Fragen zur Messe noch los werden.

1.) Welche Aussteller verkaufen Inlays, Boxen, Würfeln und anderes Zubehör für Spiele und in welcher Halle sind diese?
2.) Muss man bei einigen Ständen wie Asmodee etc. mit Warteschlangen rechnen?

Ich würde in diesen Threat gerne im Laufe der nächsten Tagen noch einpaar Fragen zu Messe stellen. Geht das in Ordnung?

Vielen Dank und Gruß
HennigH

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5124
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon zuspieler » 19. Oktober 2017, 23:46

Willkommen im Forum. Natürlich geht das in Ordnung. Antworten auf einige allgemeine Fragen rund um die Messe findest Du auch unter viewtopic.php?f=45&t=390911. Die FAQ ist bisher noch etwas dünn. Mir fehlt leider die Zeit, sie noch vor der Messe zu aktualisieren.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 959

Re: Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon Dee » 20. Oktober 2017, 21:41

Hallo HennigH,

zu 1. Inlays/Foamcore und Plastikboxen zum Materialverstauen gab es letztes Jahr glaube ich in Halle 7. Mir fallen leider die Namen der Verkäufer nicht ein. Würfel findest Du z.B. bei 3-K106 spielmaterial.de.

zu 2. Jupp, musst Du. Donnerstag und Freitag ist es meistens noch okay, wenn Du ein bisschen wartest. Am Samstag kann es aber sein, dass Du lange auf einen freien Tisch wartest bzw. auf ein freies Spiel. Es dauert eben meist mindestens 30-60 min bis man ein Spiel erklärt und angespielt hat. Manche Verlage führen Listen, wo man Spieltermine vereinbaren kann. Das machen wir normalerweise immer für Samstag, weil wir sonst ewig warten dürften.

Gruß Dee

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 614
Wohnort: Magdeburg

Re: Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon RyojiKaji » 26. Oktober 2017, 17:38

^^ Mich würde mal interessiren ob ich mit meiner Dauerkarte auch die Messe zwischenzeitlich verlassen und am gleichen Tag wieder besuchen kann? Z.B. umd zwischendurch mal Luft zu schnappen bzw. im Auto abzuruhen ^_~

kwulfe
Spielkind
Beiträge: 4

Re: Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon kwulfe » 26. Oktober 2017, 18:16

Ja klar. Bekommst ein Armbändchen um das Handgelenk geklebt. So kann man entspannt zwischendurch mal die Taschen leeren und frische Luft bekommen.

Anzeige
HennigH
Spielkind
Beiträge: 4

Re: Spiel17 - allgemeine Fragen zur Messe

Beitragvon HennigH » 27. Oktober 2017, 23:58

So, bin nun zurück.
Vielen Dank für die Infos.
Die Idee mit Foamcore find ich sehr gut. Hab leider den Stand nicht gefanden :-( Aber ich werde noch mal im Internet suchen, da ich ein neues Spiel hab, wo ich evtl. Foamcore einsetzten würde.

War am Donnerstag da. Die Messe war da schon sehr gut besucht. Gut das ich nicht heute oder am Wochenende da bin.

zu1): Wen es interessiert, in Hall 7/H111 bei BrokenToken gibts Inlays. Hab 25€ bezahlt. Ein paar Stände weiter wurden ganze Boxen für ca. 90,-€ (ohne Spiel natürlich) verkauft.

Hatte mir im Vorfeld schon die interessantesten Spiele für mich, ausserhalb der großen Verlage bzw. Spiel heraus gesucht. Un da bin ich auch fündig geworden.

zu 2): Gerade bei Asmodee gab es eine Lange schlange, schon dirket bei der Eröffnung. (Naja, die haben die Leute auch etwas warten lassen, danach haben sie, weil es so voll war die Leute nur in kleinen Gruppen eingelassen). Bin dann abends hingegangen, aber war immer noch so voll. Als ich drinnen war, habe ich aber nichts gesehen, was die Wartezeit rechtfertigen würde. Auch bei anderen Verlagen hab ich in den Shops keine besonderen Angebote gesehen.

Mir ist aber auch bei den Händlern etwas aufgefallen. Es sieht es so aus, als ob die sich mit den Preisen abgebsporchen haben. Überall war die Preis für die Spiele fast gleich. Die Spiele "Flucht" oder Festung immer 12,-€ . Auch ältere Spiele wie Port Royal Grundspiel oder Erweiterung immer 8,-€. Nur bei den Exit Spiel schwankte der Preis so zwischen 10,50€ und 12,-€. Nur bei Magic Maze (auf deutsch) hab ich geshen, das man es statt 25,-€ Messepreis für 18, in der Halle 8 bekommen kann.

Aber ich konnte dank gute Vorberetiung dann doch noch das ein oder andere (Solo)-Spiel bekommen. Es waren auch die oder andere kleine "Perle" :-)

Bezüglich Taschen leeren, kleiner Tip: gib am Eingang Süd deinen größern Koffer an der Gadrobe ab. Dann kanst Du dort Deine Spiele deponieren, ohne die Halle verlassen zu müssen.

Und nimm Dir was zu Trinken mit. Cola 0,5l kostet 4,-€ mit Pfand (0,30€).
+


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bubufett und 17 Gäste