Anzeige

Kurzfristig Erklärer_in für SPIEL'17 gesucht

Anzeige
Benutzeravatar
Mingo
Spielkamerad
Beiträge: 42

Kurzfristig Erklärer_in für SPIEL'17 gesucht

Beitragvon Mingo » 21. Oktober 2017, 11:36

Hallo Leute,
ich arbeite nun bereits das dritte Jahr bei Placentia/Post Scriptum als Erklärer. Nun hat der Verlag einen kurzfristigen Ausfall einer ihrer Erklärer zu beklagen und daher suchen sie einen ebenso kurzfristigen Ersatz.
Die Person wird die diesjährige Essen-Neuheit (Wendake) in deutsch und englisch erklären. Leider reicht es nicht mehr, um ein Vorabexemplar zu bekommen, also müsste das Regelstudium reichen. Die finale Regelversion liegt allerdings schon vor und gibt es bei BGG zum Download.
Es gibt einen fairen Stundenlohn (über Mindestlohn) und außerdem ein Exemplar des Spiels am Ende der Messe. Außerdem selbstredend die Tickets für alle Tage der Messe. Wenn der Andrang am Stand mal abflaut hat man außerdem die Möglichkeit, mal für die ein oder andere Stunde selbst über die Messe zu gehen.
Ich kann nur Gutes berichten, wenn man Spaß am Erklären von komplexen Spielen hat, dann ist es ein zwar sehr anstrengender aber auch befriedigender Job.
Wer Interesse hat, einfach eine PM an mich, ich stelle dann den Kontakt zum Verlag her.
Beste Grüße und bis Donnerstag auf der Messe! ;)
Mingo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste