Anzeige

Deutsche Brettspielmeisterschaft 2018, die Spiele sind da!

Anzeige
Benutzeravatar
Der Einsiedler
Kennerspieler
Beiträge: 377

Deutsche Brettspielmeisterschaft 2018, die Spiele sind da!

Beitragvon Der Einsiedler » 26. Oktober 2017, 21:25

Gespielt werden diese Jahr bei den Turnieren
Isle of Skye
Orléans
Einfach Genial
First Class
!!

Nette Wahl, lauter neue.


Quelle: http://www.dmmib.de

Martin
Spielkamerad
Beiträge: 33

Nix mehr mit Herne

Beitragvon Martin » 28. Oktober 2017, 16:00

Und ein Hinweis auf den neuen Zentralveranstalter findet sich auf der Homepage auch:

Das Kinder- und Jugendhaus "Alte Feuerwache Bad Nauheim"

Rastaman
Brettspieler
Beiträge: 55

Re: Deutsche Brettspielmeisterschaft, die Spiele sind da!

Beitragvon Rastaman » 30. Oktober 2017, 11:14

Offenbar findet das Finale der Brettspielmeisterschaft nun auch in Bad Nauheim statt und nicht mehr in Herne.
Ich habe das Gefühl, Peter Janshoff und das Spielezentrum haben sich nicht im Guten getrennt.

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1447
Wohnort: Bielefeld

Re: Deutsche Brettspielmeisterschaft, die Spiele sind da!

Beitragvon Lorion42 » 30. Oktober 2017, 11:39

Ach mist, endlich eine Auswahl die mir gefällt und dann hab ich gerade erst mein First Class verkauft :D

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5124
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Deutsche Brettspielmeisterschaft, die Spiele sind da!

Beitragvon zuspieler » 6. Dezember 2017, 07:20

Rastaman hat geschrieben:Offenbar findet das Finale der Brettspielmeisterschaft nun auch in Bad Nauheim statt und nicht mehr in Herne.
Ich habe das Gefühl, Peter Janshoff und das Spielezentrum haben sich nicht im Guten getrennt.

Siehe dazu auch die folgende Mitteilung von westfalen-heute.de, http://www.westfalen-heute.de/mitteilung.php?43541:

Westfahlen-heute hat geschrieben:Herner Spielezentrum verliert Deutsche Brettspiel-Meisterschaften
Herne (wh). Eine lange Tradition im Herner Spielezentrum ist in diesem Jahr zu Ende gegangen: Mehr als 25 Jahre hat das Zentrum die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Brettspiel (DMMiB) ausgerichtet. Ab 2018 wird das renommierte Turnier erstmals nicht in Herne ausgetragen.

Hintergrund ist das Ausscheiden des Spielezentrum-Leiters Paul Janshoff. Er ist auf der Website der DMMiB als Organisator des Turniers angegeben - dessen Finale 2018 nun erstmals in Bad Nauheim stattfindet. Der neue Leiter des Spielezentrums, Thomas Moder, bedauert das Ende des traditionsreichen Turniers in Herne, an dem regelmäßig 36 Mannschaften teilnahmen. 2018 wird allein eine regionale Vorausscheidung im Ruhrgebiet stattfinden.

Das Herner Spielezentrum gilt als weltweit einzigartig. Es hat rund 13.000 Brettspiele im Verleih und trägt mehrere Meisterschaftsturniere aus, darunter Weltmeisterschaften der Spiele "Carcassone" und "Dominion". Das "Spielewahnsinn"-Festival zieht jedes Jahr etwa 5000 Besucher nach Herne, das nächste Mal voraussichtlich vom 25. bis 27. Mai 2018.

Weitere Informationen:
https://dmmib.de/

Anzeige
Actaion
Kennerspieler
Beiträge: 396

Re: Deutsche Brettspielmeisterschaft 2018, die Spiele sind da!

Beitragvon Actaion » 8. Dezember 2017, 15:17

naja, viel Infos stehen da ja nicht drin, außer dem offensichtlichen und ein paar historischen Zahlen. Und einem falschen Vornamen...

Warum ist P. Janshoff vom Spielezentrum weg? Für wen arbeitet er jetzt?
Warum sollte/konnte er als Einzelperson die DMMIB mitnehmen? Das ist ja nun sehr ungewöhnlich. Das ist ja in etwa so, als würde die Fußball-WM ab sofort nicht mehr von der FiFA, sondern von Seppp Blatter persönlich organisiert, weil der da weggegangen ist als Chef. Da hätte ich als Journalist sofort nachgefragt.
Und wer organisiert die DMMIB jetzt genau, Janshoff alleine oder mit welcher Organisation?
Alles diese auf der Hand liegenden Fragen beantwortet der Artikel nicht.

Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2920

Re: Deutsche Brettspielmeisterschaft 2018, die Spiele sind da!

Beitragvon Thygra » 8. Dezember 2017, 16:13

Meines Wissens ist Peter in Rente gegangen. Somit arbeitet er für niemanden mehr.

Die DMMIB hat er nach meinem Verständnis immer schon "persönlich" ausgerichtet. Das sagt zumindest auch der Wikipedia-Eintrag dazu, der Peter Janshoff als Veranstalter nennt, nicht das Spielezentrum. (Somit also mit dem Blatter/Fifa-Beispiel nicht vergleichbar, da Blatter nicht der Veranstalter der WM war.)

Ansonsten kannst du auf der Webseite der DMMIB im Impressum nachlesen, dass das Jugendhaus "Alte Feuerwache" in Bad Nauheim der aktuelle Kooperationspartner ist (wie auch die Brettspielwelt). Das ist auch der Veranstalter von "Bad Nauheim spielt", wo die DMMIB ab 2018 ausgetragen werden soll.

Aus all diesen Infos schließe ich, dass Peter der Veranstalter ist und war, dass er das jahrelang zusammen mit dem Spielezentrum gemacht hat, und dass er nach seinem Ausscheiden aus dem Spielezentrum (aus Altersgründen) nun mit einem neuen Partner zusammenarbeitet (aus welchen Gründen auch immer).

Natürlich kann ich mich irren.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste