Anzeige

Gesucht: Brettspiele digital

Digitale Brett- und Kartenspiele
Benutzeravatar
Andreas02
Spielkind
Beiträge: 2

Icon Gesucht: Brettspiele digital

Beitragvon Andreas02 » 28. März 2020, 17:16

Hallo zusammen,

Ich bin in einer Fernbeziehung und auf der Suche nach Brett- und Kartenspielen für 2-3 Spieler, die man gemeinsam auch online spielen kann (z.B. über Steam), um die Corona-Zeit zu überbrücken. Was ich bisher gefunden habe, ging in die Richtung randomisierter Multiplayer, also Partien mit zufälligen Mitspielern, oder das Spiel ist zwar gut digitalisiert (z.B. Pandemie), aber so ausgelegt, das alle Mitspieler im gleichen Raum sein müssen.

Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen :)
Wir spielen z.B. gerne Uno, Siedler, Monopoly, Port Royal, Zug um Zug.

Beste Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1388
Kontakt:

Re: Gesucht: Brettspiele digital

Beitragvon Dee » 28. März 2020, 18:26

Ggf. Zufall, aber lies doch meinen Artikel mal durch. Da sind Spieleplattformen beschrieben und die haben in Summe massig Spiele.

viewtopic.php?p=447475#p447475

Gruß Dee

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 648

Re: Gesucht: Brettspiele digital

Beitragvon Ricki » 29. März 2020, 19:55

Neben den Tipps von Dee gibt's ja auch dutzende fertige Brettspiele bei Steam. Wir spielen davon aktuell am liebsten Armello. Das verbindet Brettspielelemente mit Computerspielelementen. Das beste von beiden Welten. Uns gefällt es gut. Macht alleine oder zu zweit Spaß (und sicher auch mit noch mehr Personen).

Zug um Zug hab ich in Epic. Das sollte auch Multiplayer gehen. Hab ich aber ehrlich gesagt noch nicht getestet. Und sollte Catan nicht über ihre eigene App gut zusammen laufen? Wir haben das früher ab und an am iPad gespielt. Muss aber sagen, dass die App früher recht buggy war.

Liebe Grüße
Leila :)

Benutzeravatar
Andreas02
Spielkind
Beiträge: 2

Re: Gesucht: Brettspiele digital

Beitragvon Andreas02 » 29. März 2020, 23:22

Hey ihr beiden,

Vielen Dank für die Hinweise, wir haben auf der Basis heute Brettspielwelt(.de) versucht, das hat mit etwas Anlaufschwierigkeiten (wo klicke ich hin, um ein Spiel zu eröffnen, die Einladung zu finden und das Spiel zu starten) gut geklappt! Vorteil ist eindeutig, dass über den Browser-Client auf PC, Tablet oder Handy gespielt werden kann, 6 Nimmt geht auf dem kleinen Bildschirm auch schon super.

Der Tabletop Simulator bei Steam war auch eine Überlegung wert, aber über die Distanz ist es schon deutlich angenehmer, wenn Regel und Abläufe fest implementiert sind, da kann dann auch kein Streit aufkommen :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste