Anzeige

(S)NES

Digitale Brett- und Kartenspiele
Benutzeravatar
Orangensaft
Kennerspieler
Beiträge: 332

(S)NES

Beitragvon Orangensaft » 8. November 2011, 14:46

Hallo,

das NES (Nintendo Entertainment System) und das SNES (Super Nintendo Entertainment System) waren die Konsolen, auf denen ich als Kind mit Begeisterung Videospiele gespielt habe, und ich mag sie auch heute noch sehr gern. Es kommt immer mal wieder vor, dass ich sie anschließe und mich an den nostalgischen Gefühlen erfreue, die dann in mir wach werden.

Habt ihr auch noch ein NES oder SNES zu Hause?
Zuletzt geändert von Orangensaft am 8. November 2011, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
I'm a Dreamwalker, lost in a mysterious labyrinth...

<img src="http://boardgamegeek.com/jswidget.php?username=Dicewurst&numitems=10&text=title&images=small&show=top10&imagesonly=1&imagepos=right&inline=1&domains%5B%5D=boardgame&imagewidget=1" border="0"/>

Benutzeravatar
Dicemon
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Achim

RE: (S)NES

Beitragvon Dicemon » 8. November 2011, 15:12

Nee, nicht mehr. Aber ich erinnere mich auch noch an Ice Climber Street Fighter 2, Chip & Chap (duck*)....... Excitbike oder sowas........
3.-einfach genialster Spieler 2010
2.-einfach genialster Spieler 2012

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

RE: (S)NES

Beitragvon Ben » 8. November 2011, 15:35

emuliert.
SILVER SURFER!
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
Orangensaft
Kennerspieler
Beiträge: 332

RE: (S)NES

Beitragvon Orangensaft » 8. November 2011, 15:39

Dicemon hat geschrieben:Chip & Chap (duck*).......


Was denn? "Chip & Chap" ist doch ein gutes Spiel! :) "Duck Tales" finde ich allerdings besser!

Übrigens eine sehr gute Website für NES-Fans: www.nescenter.de
Zuletzt geändert von Orangensaft am 8. November 2011, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
I'm a Dreamwalker, lost in a mysterious labyrinth...



<img src="http://boardgamegeek.com/jswidget.php?username=Dicewurst&numitems=10&text=title&images=small&show=top10&imagesonly=1&imagepos=right&inline=1&domains%5B%5D=boardgame&imagewidget=1" border="0"/>

Benutzeravatar
W3rn3rs3n
Kennerspieler
Beiträge: 254

RE: (S)NES

Beitragvon W3rn3rs3n » 8. November 2011, 16:51

Master System II von Sega war damals besser als das NES finde ich. Das habe ich auch noch zu Hause, allerdings müsst ich mir nen neuen Antennen-Adapter holen, funktioniert leider nicht mehr :( hab ich damals viel SEGA (Sonic!!!) gezockt.
Aber das SNES war dann schon echt spitze. Toller Controller, tolle Spiele!

Benutzeravatar
Mansoniac
Kennerspieler
Beiträge: 103

RE: (S)NES

Beitragvon Mansoniac » 8. November 2011, 23:38

SNES

Mario Kart... das erste und wie ich finde, auch schwerste Mario Kart... nach Jahren als Kind rausgefunden, dass man auch ne 150 ccm Klasse freischalten kann.

Secret of Mana... leider nie selbst besessen, immer nur ausgeliehen..

sonst
Super Mario - Yoshi´s Island, Donkey Kong (1), etc...

und leider nie Zelda besessen... das hab ich mir dann mal emuliert... Gut, dass ich das aufm GB immer gespielt hatte, sonst wäre ich hoffnungslos verloren gewesen....

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: (S)NES

Beitragvon El Grande » 9. November 2011, 08:53

Ich wette es gibt niemanden der mit in Super Street Fighter schlagen kann. Das haben nämlich schon viele versucht. Muahhahaa!

Außerdem bin ich auch immer gern Mario Kart gefahren und Zelda??? I love it!!!!

Ich finde von Zelda (so wie es früher war, nicht dierser "3D - Wiii - Mist" von Heute) müsste es 100 Fortsetzungen geben!!!

Muss aber sagen, dass ich am PC meist nur "Click and Point Adventures" spiele (außer Civilization) und da kommt Zelda einfach am nähesten.

lueg
Kennerspieler
Beiträge: 334
Wohnort: Tirol

RE: (S)NES

Beitragvon lueg » 9. November 2011, 13:09

SNES mit Zelda und Lufia.
Wenn wir zu mehreren gespielt haben: Mario Kart und noch so ein komisches Rennspiel, wo man sich verprügeln kann/muss.

Super Mario habe ich damals schon meinem Vater überlassen :)

Benutzeravatar
Orangensaft
Kennerspieler
Beiträge: 332

RE: (S)NES

Beitragvon Orangensaft » 9. November 2011, 13:20

lueg hat geschrieben:Mario Kart und noch so ein komisches Rennspiel, wo man sich verprügeln kann/muss.


Street Racer?
I'm a Dreamwalker, lost in a mysterious labyrinth...



<img src="http://boardgamegeek.com/jswidget.php?username=Dicewurst&numitems=10&text=title&images=small&show=top10&imagesonly=1&imagepos=right&inline=1&domains%5B%5D=boardgame&imagewidget=1" border="0"/>

lueg
Kennerspieler
Beiträge: 334
Wohnort: Tirol

RE: (S)NES

Beitragvon lueg » 9. November 2011, 13:27

Orangensaft hat geschrieben:
lueg hat geschrieben:Mario Kart und noch so ein komisches Rennspiel, wo man sich verprügeln kann/muss.


Street Racer?


hmm....kann sein.
Man konnte jedenfalls Rennen fahren, aber es gab auch einen Modus, wo man auf so einer Plattform rumdüsen konnte und versuchen musste die Gegner runterzuboxen.

Benutzeravatar
Dicemon
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Achim

RE: (S)NES

Beitragvon Dicemon » 9. November 2011, 15:32

ohuouhouh... wie hieß dieses MonsterTruckRennen auf dem NES, da musste man nach links steuern wenn man von oben kam und nach rechts wollte, ist ja auch ne Linkskurve....mit Nitro und springen...... das war auch nett.
3.-einfach genialster Spieler 2010

2.-einfach genialster Spieler 2012

Benutzeravatar
Orangensaft
Kennerspieler
Beiträge: 332

RE: (S)NES

Beitragvon Orangensaft » 9. November 2011, 15:38

Hättest du jetzt SNES geschrieben, hätte ich vermutet, dass du "Rock'N'Roll Racing" meinst. Auf dem NES könnte das gesuchte Spiel vielleicht "R.C. Pro-Am" oder "Micro Machines" sein.
Zuletzt geändert von Orangensaft am 9. November 2011, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
I'm a Dreamwalker, lost in a mysterious labyrinth...



<img src="http://boardgamegeek.com/jswidget.php?username=Dicewurst&numitems=10&text=title&images=small&show=top10&imagesonly=1&imagepos=right&inline=1&domains%5B%5D=boardgame&imagewidget=1" border="0"/>

Benutzeravatar
Bossi
Kennerspieler
Beiträge: 865
Wohnort: Darmstadt

RE: (S)NES

Beitragvon Bossi » 14. November 2011, 23:03

Oh yeah - Rock n Roll Racing!
Wäre das, wo der Hover die beste Straßenlage hat - ok, die Logik steht gerade vor der Tür und will rein...
Hab das erst später bei einem Freund gezockt, muss das mal wieder machen... :)


Ansonsten, meine Lieblinge:
- F-Zero (hatte in meiner Bestzeiten-Liste tw. 2 gleiche Zeiten, auf die Hunderstel! Und dann ist die Batterie im Modul verreckt...! :P )
- Super Mario World, natürlich - hab immer noch nicht die 10 Super-Extra-Level durch, und auch nicht alle short-Cuts gefunden...
- Super Street Fighter II - DAS Prügelspiel, damals stundenlang mit einem Freund gezockt - Chun Li rules!

Gab allerdings auch viel Schund, zum Glück hatte ne Videothek damals Module, sparte ne Menge Geld...

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: (S)NES

Beitragvon El Grande » 15. November 2011, 01:00

Bossi hat geschrieben:- Super Street Fighter II - DAS Prügelspiel, damals stundenlang mit einem Freund gezockt - Chun Li rules!


Ha! Chun Li! Da kann ich ja nur lachen! Muss man nur blocken und mit nem Upercut kontern. Komm und lass dir ne Leere erteilen von Ryu! Muhaha!
Aber auch mit Ken, Sagat, Honda und Vegas war ich nicht übel!
Zuletzt geändert von El Grande am 15. November 2011, 01:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: (S)NES

Beitragvon El Grande » 15. November 2011, 01:03

bei Super Street Fighter II kamen noch 4 Charaktere hinzu von denen ich T. Hawk, Cammy und Fei-Long ziemlich gut beherrschte.

Benutzeravatar
Dicemon
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Achim

RE: (S)NES

Beitragvon Dicemon » 15. November 2011, 12:09

Ich war auch Char-fixiert:

Chun Li (vom Bildschirmrand abspringen, hihi), nachher auch Cammy, Dhalsim (langsam, aber laaaaaaaaaaaaaaaang, hehe), Blanka (bzzbzbzzzbzzbzzbzbzt) oder Fei Long später auch, ach ja......
R.C. Pro am....... google im zweiten Fenster......neee
3.-einfach genialster Spieler 2010

2.-einfach genialster Spieler 2012

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: (S)NES

Beitragvon El Grande » 15. November 2011, 12:18

Mit Ryu, Ken und Sagat hab ich es ich das Spiel auf höchster Stufe durchgespielt (8 Sterne??? ... glaub ich ...). Mit den Anderen hab ich das nie geschafft

Benutzeravatar
Bossi
Kennerspieler
Beiträge: 865
Wohnort: Darmstadt

RE: (S)NES

Beitragvon Bossi » 18. November 2011, 17:37

Hatte lange nur das "normale" - gab ja X Versionen davon

aber: Über Chun-Li lassi ich nichts kommen! *g*
wer sagt denn, dass man springen muss? die war auch zu Fuß VERDAMMT schnell - im Gegensatz zu, äh, Blanka...
ranrennen - ducken - medium kick oder stärkster schlag oder griffversuch

Benutzeravatar
Sven K.
Kennerspieler
Beiträge: 373

RE: (S)NES

Beitragvon Sven K. » 18. November 2011, 21:51

El Grande hat geschrieben:...
Außerdem bin ich auch immer gern Mario Kart gefahren und Zelda??? I love it!!!!
...


Soooooo, geil! Neulich hatten wir an der Uni so ne private Mario Kart-Chalenge organisiert. War zwar "nur" am PC emuliert, aber schön auf nem Beamer mit ner Play-Off- bzw- Kick-Out-Variante hat das Turnier echt Bock gemacht! Seeeehhhhrrr coooooool!

Wer gerne noch alte Klassiker von damals spielen möchte, aber kein (S)NES hat kann sich ne Wii anschaffen und im Online Shop die alten Klassiker kaufen! Großartig!!! So hab ich mir Secret of Mana gegönnt!!! ^^ Sind nur nicht ganz billig 5-10 EUR muss man für so digitale Klassiker schon berappen! Aber es lohnt sich trotzdem!!!

Cheers!!!

Benutzeravatar
Christian
Kennerspieler
Beiträge: 259
Wohnort: Eppstein

RE: (S)NES

Beitragvon Christian » 20. November 2011, 22:03

Ich habe noch alle Nintendo-Konsolen (bis auf N64) bei mir Zuhause stehen.

Ich war schon immer ein Nintendo-Fan.
[font=Trebuchet MS]An den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, erkennt man erst wo es langgeht.[/font]

Spielesammlung

Benutzeravatar
W3rn3rs3n
Kennerspieler
Beiträge: 254

RE: (S)NES

Beitragvon W3rn3rs3n » 21. November 2011, 08:07

Dann hast du aber eine super Konsole verpasst! N64 hatte schon einige geniale Spiele: Mario 64 und Mario Kart 64, Zelda:OoT, Donkey Kong 64 (ich hatte zwischenzeitlich 101% Spielfortschritt, aber das Spiel nicht durch :D ), Diddy Kong Racing, ISS-Reihe, Perfect Dark, Goldeneye, das erste Mario Party, das geniale Paper Mario, usw...

Benutzeravatar
Sven K.
Kennerspieler
Beiträge: 373

RE: (S)NES

Beitragvon Sven K. » 21. November 2011, 13:52

W3rn3rs3n hat geschrieben:Dann hast du aber eine super Konsole verpasst! N64 hatte schon einige geniale Spiele: Mario 64 und Mario Kart 64, Zelda:OoT, Donkey Kong 64 (ich hatte zwischenzeitlich 101% Spielfortschritt, aber das Spiel nicht durch :D ), Diddy Kong Racing, ISS-Reihe, Perfect Dark, Goldeneye, das erste Mario Party, das geniale Paper Mario, usw...


Legendär auch GOLDENEYE auf dem N64... sehr cool für 4 Spieler!!! :cool:

Benutzeravatar
W3rn3rs3n
Kennerspieler
Beiträge: 254

RE: (S)NES

Beitragvon W3rn3rs3n » 21. November 2011, 16:25

Sven K. hat geschrieben:
W3rn3rs3n hat geschrieben:Dann hast du aber eine super Konsole verpasst! N64 hatte schon einige geniale Spiele: Mario 64 und Mario Kart 64, Zelda:OoT, Donkey Kong 64 (ich hatte zwischenzeitlich 101% Spielfortschritt, aber das Spiel nicht durch :D ), Diddy Kong Racing, ISS-Reihe, Perfect Dark, Goldeneye, das erste Mario Party, das geniale Paper Mario, usw...


Legendär auch GOLDENEYE auf dem N64... sehr cool für 4 Spieler!!! :cool:


Habe ich doch auch mit aufgeführt :) Ja, mit Goldeneye haben wir einige Abende verbracht zu viert!

Benutzeravatar
Orangensaft
Kennerspieler
Beiträge: 332

RE: (S)NES

Beitragvon Orangensaft » 22. November 2011, 12:27

Heute werden ja die meisten Shooter nur noch online gespielt und nicht mehr mit ein paar Freuden zusammen vor dem selben TV. Eine traurige Entwicklung, finde ich. Übrigens ein Grund, warum ich in letzter Zeit viel mehr Brettspiele spiele.
I'm a Dreamwalker, lost in a mysterious labyrinth...



<img src="http://boardgamegeek.com/jswidget.php?username=Dicewurst&numitems=10&text=title&images=small&show=top10&imagesonly=1&imagepos=right&inline=1&domains%5B%5D=boardgame&imagewidget=1" border="0"/>

Alucard
Kennerspieler
Beiträge: 385

RE: (S)NES

Beitragvon Alucard » 23. September 2012, 23:39

Endlich, im zarten Alter von 24 habe ich mir eine neue SNES besorgt! Sie sollte nächste Woche eintreffen, ich freue mich riesig.

Die dreis Spiele, die ich mir besorgt habe: Super Street Fighter II Turbo, Super Mario World und Super Castlevania IV.

Das Problem: Jetzt kommt ein weiteres Kostenintensivers Hobby hinzu und es bleibt weniger für Brettspiele übrig. Wenn ich doch nur Millionär wär.... :s

Aber zurück zum SNES: Ich habe zwar auch PC-Games gezockt und auch bis jetzt alle PS-Konsolen besessen, aber ich versuche von den Videogames aus diversen Gründen wegzukommen (obwohl ich nach wie vor gerne "game"). Aber der SNES hatte ich als Kind immer nur ausgeliehen und leider nie selber besessen. Ich liebe einfach 2D-Games wie es sie auf dem SNES gibt; mir gefällt auch, dass die Grafiken in den Spielen meis "comichaft" erscheinen und in der Regel recht bunt sind. Und dann der coole 16-Bit sound... yeeh, ich freue mich ;) . Sobald ich wieder mehr Kohle habe, werde ich mir wohl Secret of Mana besorgen oder Super Metroid. Und apropos Nintendo: Ich habe kürzlich mein alter Gameboy rausgeholt und Zelda: Links Awakening durchgespielt. Das macht einen heidenspass! Bin gerade dabei es nochmal durchzuspielen - aber diesmal will ich die 100% ;) .
Erstens: Starks are always right eventually. Winter is coming.
Zweitens: Gaming Unplugged since 1988.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste