Anzeige

Wie findet Ihr die Brettspielwelt (BSW)?

Digitale Brett- und Kartenspiele
Benutzeravatar
Yasari
Brettspieler
Beiträge: 83

Wie findet Ihr die Brettspielwelt (BSW)?

Beitragvon Yasari » 1. Juli 2010, 14:29

Hi"
Wie findet ihr die BSW? Genauer:
Wurden eure Lieblilngsspiele gut umgesetzt? (Design)
Macht euch das Spielen online genau so viel Spass wie im echtem Leben?
Welche Spiele würdet ihr sonst noch gerne auf der BSW spielen können?
Freue mich auf eure Antworten. :)
Zuletzt geändert von SpieLama am 29. April 2014, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Dominion-Spiel des Jahres 2009

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Andy » 1. Juli 2010, 15:03

Ich bin kein so großer Fan davon.
Die Umsetzungen sind zwar meistens recht gut, jedoch fühlt es sich einfach total anders an.
Es ist ja grade Toll alles schön auf dem Tisch aufgebaut zu sehen, mit den Figuren zu spielen und seine Mitspieler mit Trashtalk vollzulabern :D
Das fehlt online einfach, da spiel ich lieber gleich ein Videospiel.
*platzhalter*

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

Icon RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Ben » 1. Juli 2010, 18:22

Zwischendurch - grade bei kürzeren Spielen - oder wenn man mal keine Mitspieler zu Hand hat ist das ne echt super Alternative.
Die Spiele selbst sind häufig auch echt gut umgesetzt; aber leider ist das Ganze programmiertechnisch immer noch nicht völlig ausgereift! :(
Durch das fehlende Material, ist die Spieldauer natürlich auch wesentlich kürzer, was manchmal auch ein Segen seien kann.
Insgesamt gehört für mich aber doch eher Material, die richtige Gesellschaft und das ganze Drumherum dazu...
Zuletzt geändert von Ben am 1. Juli 2010, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Jack Spirio
Spielkamerad
Beiträge: 37

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Jack Spirio » 1. Juli 2010, 20:53

so kann ich das ganze auch untermauern
ich finde es echt toll dass es sowas gibt und es sogar gratis ist, aber ist einfach nicht dasselbe wie am Brett.

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Der Siedler » 1. Juli 2010, 21:14

Definitiv. Brettspieler sind am Brett doppelt und dreifach so gut wie online. Macht einfach net so viel Spaß und das Feeling ist völlig anders. Macht mir mittlerweile auch nicht mehr so viel Spaß.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon El Grande » 1. Juli 2010, 21:19

Zocke auch gern mal dort, gerade auch um unbekannte Spiele auszuprobieren oder um Spiele zu testen, bei denen ich mir beim Kauf noch unsicher bin.
Wenn grad niemand zur Hand ist eine nette Alternative, die aber bei weitem nicht so viel Spaß macht, als mit einer echten Mitspielern und konkretem Material.

Jack Spirio hat geschrieben:so kann ich das ganze auch untermauern
ich finde es echt toll dass es sowas gibt und es sogar gratis ist, aber ist einfach nicht dasselbe wie am Brett.

Ist ja auch gut so. Ich glaube die Verlage wissen dass auch, sonst würden sie wohl kaum eine Lizenz dafür erteilen. Für sie ist es eher ne gute Promtion. Zumindest bei mir funktioniert es. :s

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Der Siedler » 1. Juli 2010, 21:24

Ich kenne zwar Leute, die Abende da verbringen, statt Fernsehen oder Lesen oder sonstwas, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Dafür fehlen mir zu viele Bestandteile des echten Spiels, die Gemeinschaft, das Gegenübersitzen, die bloße Kommunikation und natürlich das Material, die Berührung mit Karten etc. und ähnliches ganz vorne an.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Jack Spirio
Spielkamerad
Beiträge: 37

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Jack Spirio » 2. Juli 2010, 15:53

was ich auch noch gut finde, ist wenn man via Skype oder ähnlichem mit seinen Mitspielern redet. Das ist dann auch gleich noch viel besser.

Benutzeravatar
MrFrog
Brettspieler
Beiträge: 57

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon MrFrog » 3. Juli 2010, 14:42

Ich bin BSW-Fan und dort auch regelmäßig online.

Der Siedler hat geschrieben:Ich kenne zwar Leute, die Abende da verbringen, statt Fernsehen oder Lesen oder sonstwas, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Dafür fehlen mir zu viele Bestandteile des echten Spiels, die Gemeinschaft, das Gegenübersitzen, die bloße Kommunikation und natürlich das Material, die Berührung mit Karten etc. und ähnliches ganz vorne an.


Das reale Spielen ziehe ich natürlich auch vor! Mein Problem ist aber, dass ich nicht oft Mitspieler habe, da ist die BSW eine tolle Alternative. ERST RECHT zum Fernseher. Der ist bei mir nur ganz selten mal an (zum Beispiel jetzt während der WM). Beim Fernsehen fehlt mir einfach die Gemeinschaft mit den Schauspielern, die bloße Kommunikation, die Berührung der Requisiten etc. ;)

Benutzeravatar
Berndt
Spielkamerad
Beiträge: 49

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Berndt » 3. Juli 2010, 20:52

Ich denke mal, die BSW-Seite ist wirklich eine gute Alternative gerade zum TV. Und die Spiele sind dort auch mehrheitlich gut umgesetzt. (Nur ein paar Sounds sind recht nervig...)
Aber, klar, ein Spiel am Tisch mit Menschen und Spielmaterial kann es nicht ersetzen. Aber an einem regnerischen Nachmittag eben eine gute Möglichkeit, die Zeit totzuschlagen.
Gewinnen ist nicht alles, man darf nur nicht verlieren! :D

Benutzeravatar
MrFrog
Brettspieler
Beiträge: 57

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon MrFrog » 3. Juli 2010, 23:34

Tipp: Die Sounds und Grafiken lassen sich von Hand ändern, wenn man den Client installiert hat. Bei Sounds habe ich das zwar noch nicht gemacht, aber hier ist beispielsweise mein 11nimmt im Nichtlustig-Lemming-Design:

>Klick<

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

Icon RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Ben » 4. Juli 2010, 09:53

Hey genial - das wusste ich auch noch nicht.
Vielleicht sollten wir mal nen Podcast zur BWS machen und das alles im Detail erklären!
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
Joachim-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 603
Wohnort: Weinfranken bei Würzburg

RE: Spielen auf der BSW

Beitragvon Joachim-SpieLama » 5. Juli 2010, 20:44

Die BSW meide ich. Die Haptik macht bei mir sehr viel des Spielflairs aus. Wenn ich am Computer spielen möchte, dann spiele ich dort auch ein Computerspiel.
JEFSS für Schnäppchenjäger.
Private Spieleverkaufsliste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast