Anzeige

Spiel Nr. 1

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
VolkerN.

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon VolkerN. » 20. November 2007, 18:18

Moin,

"Age of Steam"; geniales Spielsystem, mit den vielen Karten sehr variabel zu spielen.

Grüße

Volker N.

Benutzeravatar
Niccolo
Kennerspieler
Beiträge: 1333

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Niccolo » 20. November 2007, 18:23

Ein Kartenspiel :)

Texas Hold'Em
Tarock
Rummy
... irgendwas in der Liga. Den Rest halt ich nicht in so viel Stimmungslagen aus

Benutzeravatar
Marten Holst
Kennerspieler
Beiträge: 1787

RE: Spiel Nr. 1

Beitragvon Marten Holst » 20. November 2007, 18:27

Moin,

> Tichu? Autorenspiel?

ich denke, in der vorliegenden Form, ist es eines. Dass es eine "klassische Urform" gibt, ist dabei eine andere Frage.

Sollte Tuschi allerdings nicht gehen, gelangen wir in Bereiche, in denen die Reihenfolge minütlicher Wechselgefahr unterliegt.

Benutzeravatar
peer

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon peer » 20. November 2007, 18:44

Hi,
Kaum zu sagen, ist so stimmungsabhängig.
Wenn ich was nennen müsste, würde ich "Skat" sagen.
ciao
peer

Benutzeravatar
Attila
Kennerspieler
Beiträge: 4715

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Attila » 20. November 2007, 18:50

Hiho,

Europe Engulfed

Atti

Benutzeravatar
Frank Biesgen
Kennerspieler
Beiträge: 267

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Frank Biesgen » 20. November 2007, 18:50

Na schön: Die Siedler von Catan (ja, jetzt ist's raus!)

Gruß FBI

Benutzeravatar
Reinhard Staupe
Brettspieler
Beiträge: 72

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Reinhard Staupe » 20. November 2007, 19:09

Werwölfe von Düsterwald

Benutzeravatar
Spielefreak
Brettspieler
Beiträge: 62

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Spielefreak » 20. November 2007, 19:32

Robo Rally !!!!

Benutzeravatar
Michael Maschke
Spielkamerad
Beiträge: 34

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Michael Maschke » 20. November 2007, 20:02

eigentlich wechselt das bei mir, je nach Stimmung...
... ber in der Regel: Funkenschlag!!!
;-))
Micha

Benutzeravatar
TomTube

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon TomTube » 20. November 2007, 20:07

Louis XIV

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6431

[OT] Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Braz » 20. November 2007, 20:20

Nein, ich glaube wirklich, dass Reinhard "Die Werwölfe von Düsterwald" gefällt, auch wenn du eine andere Meinung (so wie Robo Rally) hineininterpretieren möchtest....

SCNR (, da du auf Reinhard direkt geantwortet hast ;) )

Gruß
Braz

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1222
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Golbin » 20. November 2007, 20:37

Huhu,

der Palast von Alhambra + seine Erweiterungen

Golbin
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
STRATOS
Spielkind
Beiträge: 9

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon STRATOS » 20. November 2007, 20:39

Shogun (Dirk Henn)

Benutzeravatar
Admivo
Kennerspieler
Beiträge: 165

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Admivo » 20. November 2007, 20:45

Ich habe momentan 3 Lieblingsspiele:

Anno 1503, Puerto Rico und Säulen der Erde


Gruß Admivo (der hofft, demnächst mal Caylus spielen zu können und dann vielleicht ein neues Lieblingsspiel hat)

Benutzeravatar
WalMal
Kennerspieler
Beiträge: 106

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon WalMal » 20. November 2007, 20:46

Age of Empires III ;-) unplugged

Benutzeravatar
fraweb
Kennerspieler
Beiträge: 273

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon fraweb » 20. November 2007, 20:52

Ganz klar:

DTM - Das Motorsportspiel :-)

Frank

...oder doch Bongo ;-)
Rock and Roll can never die!

Benutzeravatar
Grzegorz Kobiela

Fettes DITO

Beitragvon Grzegorz Kobiela » 20. November 2007, 21:31

Funkenschlag ist auch meine NR. 1 und das wird sich nie ändern. Außer es kommt ein noch besseres Funkenschlag Ed. 3 auf den Markt. :lol:

Benutzeravatar
Gerd H.

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon Gerd H. » 20. November 2007, 22:04

El Grande
oder bei für die kürzere Runde:
Kardinal & König

Gerd

Benutzeravatar
ludosophicus

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon ludosophicus » 20. November 2007, 22:14

Warum hat das eigentlich noch keiner genannt(?):

[b]Leben[/b]

Manchmal kann man es verdammt satt haben aber spielen tut man es doch jeden Tag. :-D

Ansonsten (um vielleicht etwas mehr im von Thomas intendierten Bezugsrahmen zu bleiben) kann ich da nur ein einziges Spiel nennen:

Euhprat & Tigris

Spielerische Grüße
sendet Mirko

Benutzeravatar
ludosophicus

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon ludosophicus » 20. November 2007, 22:18

ähm... gemeint war natürlich: [b]Euphrat & Tigris[/b]

Vrespeilt grßüt
Mikro

Benutzeravatar
xaverius
Kennerspieler
Beiträge: 252

Re: Spiel Nr. 1

Beitragvon xaverius » 20. November 2007, 22:37

Frank Biesgen schrieb:
>
> Na schön: Die Siedler von Catan (ja, jetzt ist's raus!)

...und stell dir vor - du bist nicht allein!

Hand aufs Erz
xaverius

Benutzeravatar
Marten Holst
Kennerspieler
Beiträge: 1787

RE: Spiel Nr. 1

Beitragvon Marten Holst » 20. November 2007, 23:21

Auch wenn das hier nur ein Meinungsbild und daher nicht "diskutabel" ist, finde ich das spannend. Den Palast von Alhambra empfinde ich als nennenswertes Spitzenspiel, jegliche Erweiterung allerdings als einen Abfall von mindestens 3 in der Spielwertnote von 1-10.

Benutzeravatar
ingo

RE: Spiel Nr. 1

Beitragvon ingo » 20. November 2007, 23:34

Hallo,

> Welches ist euer absolutes Lieblingsspiel ?

Age of Steam inkl. Erweiterungen :)

der ingo

Benutzeravatar
Ulrich Roth
Kennerspieler
Beiträge: 281

RE: Spiel Nr. 1

Beitragvon Ulrich Roth » 21. November 2007, 00:19

Cosmic Encounter, Hexagames-Ausgabe, für bis zu 6 Spieler.

(ganz knapp vor Robo-Rally)

Benutzeravatar
hbirger
Spielkamerad
Beiträge: 36

RE: Spiel Nr. 1

Beitragvon hbirger » 21. November 2007, 00:26

Galaxy Trucker, ganz klar

Birger (der sich überlegt eine zweite Schachtel von Galaxy Trucker zu kaufen für den Fall dass der Inhalt der ersten irgenwann vom vielen Spielen in Mitleidenschaft gezogen wird...)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste