Anzeige

7 Wonders / Spilepläne vermackt

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Marc Noelkenbockhoff
Kennerspieler
Beiträge: 283

7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Marc Noelkenbockhoff » 22. Oktober 2010, 08:24

Haben gesterm zu dritt eine Partie gespielt und es hat mir ganz gut gefallen; sind viele Entscheidungsmöglichkeiten gegeben im Spiel.

Meine Frage aber ist leider eine andere. Auf 3 oder 4 der 7 Weltwunderspielpläne sind leider teils sehr auffällige Macken zu sehen, die mir sehr nach Produktionsfehler aussehen. Hab ich Pech mit meinem Exemplar gehabt oder ist das auch bei anderen so?
Und ist es kleinlich, dafür einen Ersstz zu verlangen oder ist das nachvollziehbar; hab immerhin 40 Euro dafür hingeblättert.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Carsten Pinnow
Kennerspieler
Beiträge: 275

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Carsten Pinnow » 22. Oktober 2010, 08:40

Hallo Marc,

hast Du vielleicht ein Foto dieser "auffälligen Macken"? Wenn es sich tatsächlich um größere Produktionsfehler handelt, kann der Verlag dies beim Hersteller reklamieren. Der Kunde sollte dies jedenfalls nicht ausbaden müssen. Und schon gar nicht, wenn er derart abgezoge...pardon, derart viel Geld für ein Spiel hingelegt hat.

gruss,
Carsten
---
www.Ludoversum.de

Benutzeravatar
Ferendra
Kennerspieler
Beiträge: 245

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Ferendra » 22. Oktober 2010, 09:09

Hallo Marc,

als Kunde hast Du ein Recht auf einwandfreie Ware bei einem Neukauf. Da die Spiele in diesem Jahr im Preis deutlich zugelegt haben ist es nicht mehr nötig zugunsten eines Verkäufers auf Deine Ansprüche zu verzichten.

Gruss
Ferendra

Benutzeravatar
Ralf
Spielkind
Beiträge: 9

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Ralf » 22. Oktober 2010, 10:49

Hallo,

also meine Pläne sind absolut in Ordnung, ohne Macken.
Nur die Kartenqualität finde ich nicht so hochwertig, da werde ich mir wohl Hüllen für besorgen.
Mein 7 Wonders hatte ich an einem Stand für 34¤ erworben, war m.E. das preiswerteste Angebot. (in Halle 4).
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Herbert

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Herbert » 22. Oktober 2010, 14:57

Bei meinem Exemplar hatte ich das Gefühl, dass das Spiel wohl noch mit etwas Restfeuchte in Folie gepackt wurde. Es ist zwar fleckenfrei, aber ein mit Chemie übertünchter leichter Modergeruch war zu spüren. Das Inlay war auch entsprechend wabbelig.

Gruß aus dem Münsterland
Herbert

Benutzeravatar
Dancer
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Dancer » 22. Oktober 2010, 20:59

Hi,

hast Du das noch etwas genauer, wo in Halle 4?

Gruß - Stefan

Benutzeravatar
Ralf
Spielkind
Beiträge: 9

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Ralf » 22. Oktober 2010, 22:01

Hallo,
von der Halle 5 aus gesehen vorne links im ersten Drittel. Ist ein Spieleladen (kein Internetshop)aus Münster.
Da habe ich auch noch ein De Vulgari Eloquentia für 30¤ mitgenommen. Fand ich auch recht günstig.:-D
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Dancer
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: 7 Wonders / Spilepläne vermackt

Beitragvon Dancer » 23. Oktober 2010, 07:42

Danke, gleich mal Schauen. ob es das da noch so gibt...

Gruß - Stefan


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste