Anzeige

Grand Cru

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Grand Cru

Beitragvon Spielehansel » 8. November 2010, 19:47

Hallo,

noch eine Frage zum Ernten.

Nehmen wir mal an, ich habe 2 Klötzchen zu ernten.

Darf ich dann das erste Klötzchen in jeder der 4 Pflichtphasen ernten, hauptsache, das letzte Klötzchen ernte ich in der 4. Phase (bzw. danach) ?

Spielehansel

der bisher nur verloren hat.

Benutzeravatar
AllThatJazz
Kennerspieler
Beiträge: 139

Re: Grand Cru

Beitragvon AllThatJazz » 8. November 2010, 20:46

Hallo Spielehansel,

ja, das ist richtig.

In der Regel ist das recht eindeutig so erwähnt auf Seite 5:

- Eine deiner Aktionen ist die Weinlese, mit der du einen Weinwürfel nimmst.
- Du darfst das auch tun bevor der Rundenmarker auf dem letzten Feld ist, solange noch mindestens ein Weinwürfel auf den Weinreben liegen bleibt.
- Den letzten darfst du frühestens am Jahresende ernten.

Viele Grüße
All That Jazz

Benutzeravatar
benztowner
Kennerspieler
Beiträge: 111
Wohnort: Mannheim
Kontakt:

Re: Grand Cru

Beitragvon benztowner » 8. November 2010, 22:05

Hallo,

ich sehe das nicht ganz so eindeutig wie All That Jazz.

Auf Seite 5,Aktion 6 Weinlese - Achtung:Steht der Rundenmarker noch nicht auf dem letzten Feld der Rundenzählleiste, darfst du nur eine Weinlese durchführen wenn du noch WEITERE (für mich ist das Plural, also mindestens 2) Weinwürfel auf den Weinreben deines Weingutes liegen hast.

Steht ebenfalls auf Seite 4 bei Anmerkungen, 2.Punkt

Viele Grüße

Jürgen E.

Benutzeravatar
ulrichblum
Brettspieler
Beiträge: 90
Kontakt:

Re: Grand Cru

Beitragvon ulrichblum » 9. November 2010, 00:13

Hallo

AllThatJazz's Erklärung ist korrekt. Der Plural ist in diesem Fall etwas ungünstig gewählt. Genauer wäre "noch mindestens einen weiteren Weinwürfel" gewesen.

Liebe Grüsse

Ulrich

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

Re: Grand Cru

Beitragvon Spielehansel » 9. November 2010, 12:34

Danke schön.

Benutzeravatar
benztowner
Kennerspieler
Beiträge: 111
Wohnort: Mannheim
Kontakt:

Re: Grand Cru

Beitragvon benztowner » 9. November 2010, 13:41

Hallo Ulrich,

ebenfalls Danke für die Klarstellung.

Liebe Grüße

Jürgen E.

Benutzeravatar
Bernd Dietrich
Spielkind
Beiträge: 18

Re: Grand Cru

Beitragvon Bernd Dietrich » 9. November 2010, 17:58

Moin, moin,

benztowner schrieb:
> ich sehe das nicht ganz so eindeutig wie All That Jazz.
>
> Auf Seite 5,Aktion 6 Weinlese - Achtung:Steht der
> Rundenmarker noch nicht auf dem letzten Feld der
> Rundenzählleiste, darfst du nur eine Weinlese durchführen
> wenn du noch WEITERE (für mich ist das Plural, also
> mindestens 2) Weinwürfel auf den Weinreben deines Weingutes
> liegen hast.

Das ist ja auch kein Widerspruch, denn
die (Vor)bedingung lautet in anderen Worten, dass zu Beginn der Lese mindestens 2 Würfel vorhanden sein müssen, damit nach der Lese noch mindestens 1 Würfel übrig bleibt. Ihr habt also beide das Gleiche beschrieben.

Noch viel Spaß mit dem Spiel wünscht
Bernd

Benutzeravatar
kleinerpoet
Brettspieler
Beiträge: 68

Re: Grand Cru

Beitragvon kleinerpoet » 9. November 2010, 18:47

Hallo, Bernd!

Wenn Du derjenige bist, der früher bei Queen gearbeitet hat, dann freu ich mich, mal wieder von Dir zu hören. (Falls eine Namensgleichheit existiert, wäre dies für den anderen Bernd nicht interessant).

Ich freue mich, mal wieder von Dir zu hören.

Arbeitest Du noch in der Spieleszene?

Weshalb hast Du denn Queen verlassen? Ich bedauerte dies, der Verlag war auf Nachfrage auch sehr freundlich, konnte aber leider keine in meinem Sinne erschöpfende Auskunft erteilen. Wäre schön (und Deine Nachricht oben lässt dies ja vermuten), wenn Du nach wie vor noch mit Spielen zu tun hättest.

Wie geht es Dir jetzt?

Gruss, Ralf

Benutzeravatar
Bernd Dietrich
Spielkind
Beiträge: 18

Re: Grand Cru

Beitragvon Bernd Dietrich » 10. November 2010, 18:14

Hallo Ralf,

ich bin es tatsächlich und mir geht es gut, Danke der Nachfrage.
Auch habe ich noch mit Spielen zu tun, denn ich biete mein Know How in Sachen Spielentwicklung nun als "Freischaffender" den Verlagen an.

Vielleicht sieht man sich ja mal auf der einen oder anderen Messe.

Noch viel Spaß beim Spielen wünscht
Bernd Dietrich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste