Anzeige

Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
fohlenwolle
Kennerspieler
Beiträge: 214

Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon fohlenwolle » 21. Dezember 2012, 09:13

Ich bin in den letzten Tagen mal meine Sasmmlung durchgegangen, und hab mir überlegt, dass es doch ganz schön wäre das ein- oder andere Spiel (das fehlt und nicht mehr zu bekommen ist) in einer Neuauflage erwerben zu können.
Habt ihr auch solche Spiele und welche wären das - vielleicht kann ich mich dann noch mehr ärgern...

Ich würde mir z.Bsp.

Im Schatten des Kaisers

gern wünschen...

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Kennerspieler
Beiträge: 386

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Der Einsiedler » 21. Dezember 2012, 09:22

Keines - die, die ich will, hab ich schon :-)

Bei denen find ich es schade, dass es sie nicht mehr gibt:
- Um Krone und Kragen
- Alles im Eimer

Benutzeravatar
rolf
Kennerspieler
Beiträge: 766

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon rolf » 21. Dezember 2012, 10:02

ganz klar:

Hotel Life !!!

LG
Rolf

Benutzeravatar
waljonas
Kennerspieler
Beiträge: 199

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon waljonas » 21. Dezember 2012, 10:06

Fun factory von cwali. Schoene Gruesse.

Benutzeravatar
peer

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon peer » 21. Dezember 2012, 10:14

Hi,
Balls & Bots
Magic Realm (da habe ich Hoffnung)
ciao
peer

Benutzeravatar
Duchamp

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Duchamp » 21. Dezember 2012, 10:30

Obwohl ich selbst zwar inzwischen "wunschlos glücklich" bin, fände ich (z.Z. überarbeitete) Neuauflagen von folgenden Spielen fantastisch:

- Hotel Life (Schweizer Hotelier-Verein, 1989)

- Terrain Vague (Ludodelire, 1993)

- Räuber Hotzenplotz (Abel Klinger, 1968)

- Antics (Fragor, 2010)

- King's Progress (JKLM, 2005)

- Sunda to Sahul (Sagacity, 2002)

Benutzeravatar
Duchamp

Botts & Balls

Beitragvon Duchamp » 21. Dezember 2012, 10:32

Au ja, peer - Botts & Balls habe ich vergessen! Allerdings, weil es eigentlich noch nicht einmal eine Erstauflage gibt, sondern Ann Lesnik die alle einzeln per Hand bastelt, vermutlich bis heute.

Benutzeravatar
Jonas
Kennerspieler
Beiträge: 339

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Jonas » 21. Dezember 2012, 12:12

Can't Stop. Aber endlich mal in einer richtig ansprechenden Version. Also kein abschreckend künstliches Platik wie beim letzten Versuch.

Benutzeravatar
Dirk Piesker
Kennerspieler
Beiträge: 950

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Dirk Piesker » 21. Dezember 2012, 12:18

Oh ja, ein Can't Stop von LudoArt, das würd' ich sofort kaufen!

Auch in beige und braun :-)

Benutzeravatar
Kathrin Nos
Kennerspieler
Beiträge: 1258
Wohnort: Nußloch
Kontakt:

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Kathrin Nos » 21. Dezember 2012, 12:36

Hallo Jonas,

was ist denn an der aktuellen Can't Stop Ausgabe (Essen 2011) von Franjos nicht okay?
-> http://franjos.de/spiele/csd.htm

Alles Gute von
Kathrin.
Spielerin, früher auch Rezensentin

Benutzeravatar
Chris
Kennerspieler
Beiträge: 220

Can't Stop von franjos

Beitragvon Chris » 21. Dezember 2012, 16:37

Toll. Die kannte ich noch gar nicht. Schade, das wird wohl nicht mehr ganz für's Christkind reichen. ;)


Chris

Benutzeravatar
Richard van Vugt | GAMEPACK.nl
Kennerspieler
Beiträge: 557

Re: Can't Stop von franjos

Beitragvon Richard van Vugt | GAMEPACK.nl » 21. Dezember 2012, 17:26

'Big Boss' von Wolfgang Kramer. Nicht für mich, ich hab das Spiel. Aber ein Freund würde es gerne haben, ungeändert. 'Das neue Big Boss' war eine Enttäuschung für ihm.

Benutzeravatar
f-p-p-m
Kennerspieler
Beiträge: 420

Re: Botts & Balls

Beitragvon f-p-p-m » 21. Dezember 2012, 18:37

Die Figuren zu machen wäre ja kein Problem, das Board vielleicht auch noch, aber woher die Regeln bekommen und wie würde das mit der Zustimmung der Designerin aussehen ??

Sie scheint ja kein Interesse zu haben das ganze bei einem Verlag unterzubringen,sonst könnte man da ja mal Kontakte herstellen ;-)

Benutzeravatar
Michael Schmitt
Spielkind
Beiträge: 17

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Michael Schmitt » 21. Dezember 2012, 18:56

Ich habe "Schlag den Achter" von Arxon. Ein tolles Spiel, allerdings traue ich dem alten Kunststoff aus den 70er nicht mehr. Das dürfte man gerne neu auflegen!

Benutzeravatar
Gunnarson

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Gunnarson » 21. Dezember 2012, 20:31

Advanced Civilization!
Und ein überarbeitetes Sorcerers Cave.

Viele alte Spiele sind ja bereits neu aufgelegt worden: Warrior Knights, Fury on Dracula, Britannia, Full Metal Planet.

Benutzeravatar
Andreas Keirat

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Andreas Keirat » 22. Dezember 2012, 07:33

Moin!

Einige schöne Spiele wurden ja schon genannt.

Mich würden noch folgende Spielchen reizen:

- Supergang mit besseren Waffen, die nicht haken und kaputt gehen.

- Battletech Deluxe Edition mit z.B. allen bemalten Mechs aus den Büchern 2750 oder 3025 (je Modell eine Standard-Konfiguration, das wären dann so 20 oder 30 Miniaturen). So ein Set wäre genial, wenn auch bestimmt 200 Euro teuer. Das ganze ansprechend in einem Koffer... wow.

- DTM Nürburgring mit neuen Strecken und aktualisierten Herpa-Modellen. Was für ein schönes Spiel.

- Necromunda, weil "Rollenspiel"-Tabletop so schön sein kann und ich alle Figuren des alten Spiels schon habe.

- Yvio Freibeuter der Karibik 2, weil das erste schon wirklich nett war. Aber ohne Wissen über die Programmierung kann man sich das eh klemmen. Public Domain macht doch bestimmt keiner mehr irgendwas.

Ciao,

Andreas Keirat
www.spielphase.de

Benutzeravatar
Christian Schnabel
Kennerspieler
Beiträge: 642

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Christian Schnabel » 22. Dezember 2012, 10:33

Hallo,
vor vielen Jahren gespielt (je 1x) und für gut befunden:

Vikingatid - Trospel
Wizards - Avalon Hill

evt. wäre eine redaktionelle Bearbeitung nötig. Zumindest bei Wizards war die Spieldauer (aus dem Gedächnis) selbst für meine Verhältnisse recht hoch.

Viele Grüße
Christian Schnabel

Benutzeravatar
ulli
Spielkind
Beiträge: 7

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon ulli » 22. Dezember 2012, 16:13

- Filthy Rich (Wizard of the Coast 1998): sehr schön anders

- Havoc - The Hundred Years War (Sunriver Games 2005): sehr gutes Kartenspiel

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Dietrich » 22. Dezember 2012, 16:42

Moin, moin,
toll wäre
1. Sopwith (1979) von David Dyer / Gametime Games
und
2. Breaking Away (1991) von John Harrington / Fiendish Games

MfG Dietrich

Benutzeravatar
Felix
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Felix » 22. Dezember 2012, 18:35

Ich habe noch ein neues Fun Factory in unserer Sammlung gefunden - falls Du aktuell eines suchst...

Benutzeravatar
Peter
Brettspieler
Beiträge: 66

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Peter » 23. Dezember 2012, 16:07

Hallo erstmal,

Civilization (von Francis Tresham)

Viel Spaß beim Spielen und Frohe Weihnachten und Alles Gute
im Neuen Jahr
Peter

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 346

Re: Welche Spiele wünscht ihr euch als Neuauflage?

Beitragvon Nafets » 23. Dezember 2012, 20:06

Nach einer gründlichen redaktionellen Überbearbeitung könnte ich mich für eine Neuauflage von "Source of the Nile" begeistern. :-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste