Anzeige

Wallenstein oder Shoggun?

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Felix
Kennerspieler
Beiträge: 442

Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Felix » 23. Dezember 2012, 15:24

Wir haben aktuell beide Spiele zur Auswahl, haben aber noch keines gespielt - welche Version hat sich mittlerweile bei Euch durchgesetzt? Gibt es (neben Karte und Würfelturm) noch nennenswerte Unterschiede?

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 1012

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Malte » 23. Dezember 2012, 15:33

Ich stand auch schon vor der Entscheidung.

Pro Wallenstein: Man findet sich sehr gut zurecht auf der Karte. Bei Shogun sucht man etwas länger die Provinzen.

Pro Shogun: Das Gameplay läuft etwas runder als Wallenstein, da es ein Hauch optimiert wurde.

Wenn Du den fernen Osten genausogerne auf dem Tisch liegen hast wie unsere Gefilden, dann würde ich klar zu Shogun tendieren. Sprich: Beide Spiele sind top! Spiel das Setting was Dir und Deiner Gruppe mehr zusagt.

Benutzeravatar
Felix
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: Wallenstein oder Shogun?

Beitragvon Felix » 23. Dezember 2012, 15:45

1) Danke für die erste und hilfreiche Antwort!
2) Threadtitel korrigiert für Suchfunktion

Benutzeravatar
Sarah
Kennerspieler
Beiträge: 185

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Sarah » 23. Dezember 2012, 16:18

Wallenstein, weil da bei der Neuauflage auch gleich 2 Erweiterungen mit drin sind. Und weil Shogun wirklich schwieriger, hakeliger vom Spielablauf ist, durch diese für europäische Ohren ungewohnten Ortsbezeichnugen. Immer dieses - wo liegt das jetzt? Obwohl 'Bingo' als Provinz ist schon klasse!

Viele Grüße, Sarah
www.spielenswert.de

Benutzeravatar
Felix
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Felix » 23. Dezember 2012, 16:28

Hm, dann stehts jetzt 1:1.
Bin gespannt, was noch kommt (außer dem Christkind)!

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Wallenstein oder Shogun?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 23. Dezember 2012, 17:49

Hallo,

ich habe beide, bei Neukauf würde ich klar zu Wallenstein tendieren. Zum einen sind die Orte vertrauter und man muss nicht immer so auffällig suchen. Zum anderen ist das Gameplay nahezu gleich, die Unterschiede sind vernachlässigbar gering.

Das Wichtigste: Bei Wallenstein (aktuelle Ausgabe) ist schon die Erweiterung drin, die man für Shogun gesondert kaufen müsste (Tenno's Court). Das macht dann einen Preisunterschied von rund 20 EUR (Amazon-Preise).

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Mikos
Kennerspieler
Beiträge: 370

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Mikos » 23. Dezember 2012, 19:02

Hallo

Ich habe kürzlich mein Wallenstein verkauft, weil wir die letzten Jahre eh nur noch Shogun gespielt haben. Bei Wallenstein gibt es 2 Ecken, wo man sich ziemlich gut einigeln kann. Das finden wir eher weniger gut, Shogun ist da ausgeglichener. Die Erweiterungen kenne ich nicht.

Gruß, Mike

Benutzeravatar
Richard van Vugt | GAMEPACK.nl
Kennerspieler
Beiträge: 557

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Richard van Vugt | GAMEPACK.nl » 24. Dezember 2012, 08:53

Wallenstein, weil sich 'Sushi' oder 'Harakiri' schwieriger finden läßt als Osnabrück und Baden. Ich fühle mich eben vertrauter mit Wallenstein.

Benutzeravatar
Herbert

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Herbert » 28. Dezember 2012, 07:59

Hallo Felix

Da ich nicht weiss, welche Wallenstein-Auflage(n) ihr zur Verfügung habt, hier meine Komplettreihenfolge nach spielerischem Aspekt:

1. Neues Wallenstein
2. Shogun
3. Altes Wallenstein

Wobei die Europakarte des alten Wallenstein bei mir persönlich zu einem Patt mit Shogun geführt hat, mir liegt das Japan-Thema nicht so. Aber das konnte durch die Neuauflage von Wallenstein ja bereinigt werden, die neue Wallenstein-Auflage ist mein eindeutiger Favorit.

Gruß aus dem Münsterland
Herbert

Benutzeravatar
Felix
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: Wallenstein, altes Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Felix » 28. Dezember 2012, 11:23

...herrje, das hatte ich vergessen zu sagen: wir haben das alte Wallenstein zur Verfügung!
Bezogen sich etwa die weiter oben gegebenen Eindrücke allesamt auf die Neuauflage??

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Dietrich » 28. Dezember 2012, 12:05

Europakarte?

Dietrich

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Wallenstein, altes Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 28. Dezember 2012, 14:30

Hallo,

meine obige Antwort bezog sich auf die aktuelle Ausgabe von Wallenstein, bei der alten ist die Erweiterung nicht mit drin.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Herbert

Re: Wallenstein oder Shoggun?

Beitragvon Herbert » 29. Dezember 2012, 19:26

> Europakarte?

Europakartenausschnitt!

Gruß aus dem Münsterland
Herbert


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste