Anzeige

Smartplay: Yes or no

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1177
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Smartplay: Yes or no

Beitragvon Björn-spielbox » 15. Oktober 2014, 17:34

Nur mal eine kurze Rückmeldung von einem Besitzer des Quizspiels mit Smartphoneunterstützung:
Das Spiel funktioniert einmalig gut!
Die Halterung ist sehr stabil aus Metall und die Erkennung des Spielbretts läuft ohne Probleme ab. Ich hatte mir sorgen wegen der Lautstärke gemacht - aber anscheinend fungiert die Halterung auch noch als Verstärker, denn der Sound ist sehr gut und laut! Ein bisschen weniger Musik wäre vielleicht noch nett, aber es hat den Charme einer Spielshow, wo 6 Spieler gleichzeitig spielen können. Mit der Bedienung gibt es keine Probleme und mit über 2000 Fragen in 10 verschiedenen Spielen ist Yes or no eine Quizspielbereicherung!

Ich denke mal, dass es auch sicher mal Erweiterungen mit weiteren Fragen und vielleicht auch weiteren Spielmodi geben könnte.

Weitere Spiele für Smartplay dürfen gerne entwickelt werden :-)

Björn.

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Smartplay: Yes or no

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 15. Oktober 2014, 17:44

Hallo Björn,

wie spielt sich das denn?

Ich habe gestern das Tutorial von King Arthur solo gespielt, weil ich wissen wollte, wie die App das Spiel erklärt. Mir gefiel King Arthur immer schon und die neue Version scheint besser zu sein.

Den Sound kann man übrigens noch wesentlich verbessern, wenn man einen Bluetooth-Lautsprecher verbindet.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1177
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Smartplay: Yes or no

Beitragvon Björn-spielbox » 15. Oktober 2014, 17:49

Es spielt sich flott und die Fragen sind durchaus knackig. Es gibt 3 Schwiriegkeitsstufen - Kid, Teen und Erwachsene. Die Spielrunden können durchaus gemischt sein, weil jeder Spieler seine Stufe angibt. Wie das dann im Spiel funktioniert, kann ich allerdings nicht sagen, da es auch Runden gibt, wo alle gleichzeitig spielen. Aber ich vertraue da auf Ravensburger, dass auch das funktioniert.
Wie gesagt, die Erkennung des Spielfelds ist 1a und die Spiele sind durchaus unterschiedlich!

Benutzeravatar
Ralph
Brettspieler
Beiträge: 76

Re: Smartplay: Yes or no

Beitragvon Ralph » 16. Oktober 2014, 12:08

Gaaanz klasse Quizspiel, das dank der vielen unterschiedlichen Quizmodi für viel Spaß am Spiel tisch sorgt!
Auch KING ARTHUR und das MAGISCHE MUSEUM sind sehr gut gelungen. Ich spiele seit letzter Woche und kann garnicht genug von bekommen. Bluetooth Lautsprecher is allerdings echt empfehlenswert!
Jetzt schon ein Fan,
Ralph

Benutzeravatar
Jerry
Kennerspieler
Beiträge: 158
Wohnort: Paderborn
Kontakt:

Re: Smartplay: Yes or no --> unpräzise

Beitragvon Jerry » 16. Oktober 2014, 17:18

Björn schrieb:

> Wie gesagt, die Erkennung des Spielfelds ist 1a

Moin Björn,

die 1a Spielfelderkennung kann ich leider nicht bestätigen. Wir haben das ganze abends gespielt bei gutem Tischlicht (100W Old-School Glühlampe) und einem Nexus 4 Smartphone. Dabei haben wir sowohl den Modus mit angeschaltetem Smartphone-Licht also auch ohne ausprobiert.

Die Ergebnisse waren leider ziemlich schlecht. Die App hat etliche Aktionen nicht erkannt, erst nach mehrfachem wiederholen registriert oder schlicht falsch interpretiert. Am nervigsten war, dass in zwei Runden wiederholt gemeldet wurde "Spieler X - du hast kein Antwortplättchen gelegt und bekommst 0 Punkte" obwohl der betreffende Spieler alles richtig gemacht hatte.

Das ganze war kein Einzelfall sondern ist mehrfach aufgetreten, wobei es immer von der Spielplan-Ecke abhing. Manche Ecken sind super erkannt worden, andere sehr fehlerhaft.

Für uns ein interessantes aber unterm Strich sehr ernüchterndes Ergebnis. Das Konzept ist gar nicht so schlecht, aber ich würde jedem empfehlen, es erstmal zuhause am eigenen Tisch mit eigenem SmartPhone zu testen und bei Nichtfunktionieren zurückzusenden.

Gruß,
Jerry

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1177
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Smartplay: Yes or no --> unpräzise

Beitragvon Björn-spielbox » 16. Oktober 2014, 20:40

Hi Jerry!
Auf der Messe heute ging uns das auch so. Vorher Zuhause klappte alles. :-(
Also geb ich recht, dass man es irgendwie ausprobieren sollte.

Liebe Grüße, Björn

Benutzeravatar
mrMuppet
Brettspieler
Beiträge: 81

Re: Smartplay: Yes or no

Beitragvon mrMuppet » 18. Oktober 2014, 23:54

mich hat es beim probespiel nicht wirklich überzeugt! Ist wie Wer wird Millionär als Hörspiel. Auf dem Brett nicht viel los, dafür viel auf den Ohren, Imo zu viele Wiederholungen in den Erklärungen.
Da bleib ich lieber bei Buzz. Da kann man nen richtigen Buzzer drücken und muss nicht sein würfelchen platzieren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste