Anzeige

Deus - wie ist es?

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Port-Ellen
Brettspieler
Beiträge: 55

Deus - wie ist es?

Beitragvon Port-Ellen » 20. Oktober 2014, 20:48

Hallo,

die Frage steht oben ;-) Hat schon jemand eine Meinung zu Deus?

Alles Gute

Christoph

Benutzeravatar
Actaion
Kennerspieler
Beiträge: 481

Re: Deus - wie ist es?

Beitragvon Actaion » 21. Oktober 2014, 03:09

Habs nur angespielt, war recht interessant. Ein bisschen wie Terra Mystica mit etwas Ruhm für Rom (ohne Völker-eigenschaften aber mit Karten).

Benutzeravatar
dwhy
Kennerspieler
Beiträge: 171
Wohnort: Saarland
Kontakt:

Re: Deus - wie ist es?

Beitragvon dwhy » 21. Oktober 2014, 19:57

Also wir finden es gut.

Es ist ein civilization aufbauspiel von nicht allzu langer Dauer

Leicht zu erlernen, schwer zu meistern

Abwechslungsreich und man muss sich immer wieder anpassen können
Verzockte Grüße

http://www.spieletreff-st-ingbert.de/

Benutzeravatar
nine.be
Brettspieler
Beiträge: 77
Wohnort: Nürnberg

Re: Deus - wie ist es?

Beitragvon nine.be » 21. Oktober 2014, 21:12

Ein sehr schönes Spiel, finden wir auch.
Insbesondere der Opfer-Mechanismus.
Man hat nie das Gefühl eine vergeudete Aktion zu machen. Man kann immer was Produktives machen.
Viele Strategien sind möglich.
Ein Highlight der Messe für uns.

Grüße,
Janine
[b]*** Das Leben ist zu kurz für schlechte Spiele ***[/b]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste