Anzeige

Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Das ehemalige spielbox-Spielerforum
Benutzeravatar
Himbie
Kennerspieler
Beiträge: 159

Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Himbie » 29. März 2015, 11:44

Wir haben das Spiel bei unserem gestrigen Spieltag mehrmals gespielt. Die Regeln sind ja eigentlich klar und sehr gut beschrieben und trotzdem gab es bei einer Sitation Diskussionen! Der Charakter Matteo Polo bekommt ja zu Beginn seines Zuges einen zusätzlichen weißen Würfel, den er dann mit seinen farbigen Würfeln würfelt. Bei dem Punkt "Ausgleich bei geringem Würfelwurf" steht, dass man nach dem Wurf "mit all seinen Würfeln" einen Ausgleich erhält, wenn man weniger als 15 würfelt. Gehört da der weiße Würfel mit dazu?
Vielleicht kann sich jemand vom Verlag dazu äußern! Danke!!

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 29. März 2015, 12:37

Hallo Himbie,

vom Verlag bin ich nicht, also sage ich auch meine ja nicht gewünschte Meinung zu Deiner Frage nicht.

Auf BGG ist sie beantwortet, aber nur von einem bekannten Turnierspieler, nicht vom Verlag. Ich sage auch nicht, ob ich das auch so sehe wie er.

Gesetzt den Fall, der Verlag äußerte sich hier nicht: Hast Du keine eigene Antwort auf Deine Frage? Müsstest Du deshalb diesen Charakter vom Spiel ausschließen?

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Globetrotter
Kennerspieler
Beiträge: 394

Re: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Globetrotter » 29. März 2015, 15:54

Hallo Erst Jürgen!

Ernst-Jürgen Ridder schrieb:
>

> Auf BGG ist sie beantwortet, aber nur von einem bekannten
> Turnierspieler, nicht vom Verlag. Ich sage auch nicht, ob ich das auch so sehe wie er.
>
Ich würde gerne mal interesse halber auf BGG die Antwort des bekannten Turnierspielers nachlesen, habe sie aber nicht gefunden bzw. habe sie vielleicht auch einfach übersehen.

Vielleicht kannst du mir ja mal auf die Sprünge helfen wo genau ich sie finde bzw. einen entsprechenden Link einfügen.

Im voraus schon mal vielen Dank für deine Hilfe.

Mit verspielten Grüßen

Wolfgang

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 29. März 2015, 16:03

Hallo Wolfgang,

mache ich ja gerne, auch wenn es -da nur ein einziger Regelfragen-Thread zum Spiel vorhanden ist- jetzt nicht wirklich schwer zu finden ist :smile: .

http://www.boardgamegeek.com/thread/1344619/questions

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Klaus Knechtskern
Kennerspieler
Beiträge: 1660

RE: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Klaus Knechtskern » 29. März 2015, 16:28

"Himbie" hat am 29.03.2015 geschrieben:
> Wir haben das Spiel bei unserem gestrigen Spieltag mehrmals
> gespielt. Die Regeln sind ja eigentlich klar und sehr gut
> beschrieben und trotzdem gab es bei einer Sitation
> Diskussionen! Der Charakter Matteo Polo bekommt ja zu
> Beginn seines Zuges einen zusätzlichen weißen Würfel, den
> er dann mit seinen farbigen Würfeln würfelt. Bei dem Punkt
> "Ausgleich bei geringem Würfelwurf" steht, dass man nach
> dem Wurf "mit all seinen Würfeln" einen Ausgleich erhält,
> wenn man weniger als 15 würfelt. Gehört da der weiße Würfel
> mit dazu?
> Vielleicht kann sich jemand vom Verlag dazu äußern! Danke!!

Ich bin nicht direkt vom Verlag, aber ich kann Dir auch bestätigen, dass der Wert des weissen Würfels zur Grenze von 15 dazugezählt wird.

Benutzeravatar
Klaus Knechtskern
Kennerspieler
Beiträge: 1660

RE: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Klaus Knechtskern » 29. März 2015, 16:30

"Klaus Knechtskern" hat am 29.03.2015 geschrieben:
> "Himbie" hat am 29.03.2015 geschrieben:
>> Wir haben das Spiel bei unserem gestrigen Spieltag mehrmals
>> gespielt. Die Regeln sind ja eigentlich klar und sehr gut
>> beschrieben und trotzdem gab es bei einer Sitation
>> Diskussionen! Der Charakter Matteo Polo bekommt ja zu
>> Beginn seines Zuges einen zusätzlichen weißen Würfel, den
>> er dann mit seinen farbigen Würfeln würfelt. Bei dem Punkt
>> "Ausgleich bei geringem Würfelwurf" steht, dass man nach
>> dem Wurf "mit all seinen Würfeln" einen Ausgleich erhält,
>> wenn man weniger als 15 würfelt. Gehört da der weiße Würfel
>> mit dazu?
>> Vielleicht kann sich jemand vom Verlag dazu äußern! Danke!!
>
> Ich bin nicht direkt vom Verlag, aber ich kann Dir auch
> bestätigen, dass der Wert des weissen Würfels zur Grenze
> von 15 dazugezählt wird.
Und noch die entsprechende Regelpassage:

"er würfelt mit allen seinen Würfeln" und der weisse Würfel ist eben einer seiner Würfel...

Benutzeravatar
Globetrotter
Kennerspieler
Beiträge: 394

RE: O.T. Vielen Dank Ernst Jürgen

Beitragvon Globetrotter » 29. März 2015, 17:25

!

Benutzeravatar
Himbie
Kennerspieler
Beiträge: 159

RE: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Himbie » 29. März 2015, 18:25

Natürlich freue ich mich auch über Antworten anderer Spieler! Da auf dem Foto nur farbige Würfel abgebildet waren, haben wir letztendlich entschieden, dass nur das die Würfel des jeweiligen Spielers sind und der weiße Würfel nur ein Zusatzwürfel!

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

RE: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon Spielehansel » 29. März 2015, 19:25

Ich fands Klaus Regelerklärung eigentlich ganz verständlich..

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

RE: Auf den Spuren von Marco Polo (RF)

Beitragvon nique77 » 29. März 2015, 21:32

Noch dazu, wo er Namentlich bei den Danksagungen auf der Spielanleitung erwähnt ist... ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste