Anzeige

Wie unterscheidet sich Airlines Europe vom Original-Spiel?

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
nascar8

Wie unterscheidet sich Airlines Europe vom Original-Spiel?

Beitragvon nascar8 » 3. April 2011, 14:13

Was ist beim neuen AIRLINES spielmechanisch anders als beim alten Originalspiel?

fragt
Dieter

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1215
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: AIRLINES EUROPE anders?

Beitragvon Golbin » 3. April 2011, 14:53

Hallo nascar,

ich kenne das Original nicht und habe mich hier informiert:
http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... lines.html

Was neu ist, ist eine Wirtschaftskomponente. Statt Streckenkarten kosten die Strecken Geld. Neues Geld bekommst du beim Auslegen von Aktien oder in dem du eine Runde nur Geld nimmst.

Gab es damals schon die Sonderlinie, deren Aktien man durch Tausch erhielt? Ich weiß es nicht, bei Union Pacific (Amigo)gab es sie.
http://www.poeppelkiste.de/frame/frame. ... /up/up.htm

Insgesamt wird das Spiel strategischer und hat sich meiner Meinung nach in Richtung Spielerspiel entwickelt.

Wolfgang
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
Sarah
Kennerspieler
Beiträge: 185

Re: AIRLINES EUROPE - ja

Beitragvon Sarah » 3. April 2011, 15:45

Hallo!

Ja, die Air Abacus gab es schon bei Union Pacific, da hieß sie Union Pacific ;)
Bei Union Pacific konnten nicht alle Züge auf allen Strecken fahren, das ist nun abgeschafft. Wir zahlen Geld und bauen. Die Bauabschnitte auf den Teilstrecken sind unterschiedlich teuer, billigstes muss zuerst gebaut werden. Neu sind Streckenboni für einige Strecken.
Das Spiel ist insgesamt schlanker aber noch spannender geworden.
Neu ist auch das der Aktienkartenstapel jetzt immer nach der alten Profiregel aus Union Pacifix vorbereitet wird. Sehr von Vorteil, da die Wertungen nun gleichmässiger kommnen.

Für mich ist Airlines Europe das bessere Union Pacific.
Werbung: bald auch nachzulesen auf meiner Webseite. Werbung aus. Vergebt mir....

Viele Grüße, Sarah
www.spielenswert.de

Benutzeravatar
Sarah
Kennerspieler
Beiträge: 185

Re: AIRLINES EUROPE - ja

Beitragvon Sarah » 3. April 2011, 15:48

oh entschuldige- ich habe das überlesen - Ihr habt Euch nicht auf Union Pacific sondern auf Airlines bezogen (Sarah errötet). Das ist bei mir sooo lange her, da geben die Gehirnzellen nichts mehr an Erinnerung her.

Sorry, Sarah ( WO!!! Ist die Editierfunktion!)

Benutzeravatar
achilles
Spielkamerad
Beiträge: 48

Re: AIRLINES EUROPE zu zweit?

Beitragvon achilles » 3. April 2011, 15:59

Hallo,

mal an die Kenner:

wie spielt es sich denn zu zweit?

Danke
achilles

Benutzeravatar
Sarah
Kennerspieler
Beiträge: 185

Re: AIRLINES EUROPE zu zweit?

Beitragvon Sarah » 3. April 2011, 16:16

Hallo!

Ich sage mal spielbar. ABER: der eigentlich Spielreiz entfaltets sich mit mehr Spielern! Bei 2 Spielern gibt es eine Sonderregel. Aus dem Spiel gehende Aktien, übriges AirAbacus Aktien, usw. gehen in der 3. Wertung an einen imaginären Mitspieler. Ich nenne ihn Nadine (mal so als Scherz an alle aus meiner Spielerunde die hier vielleicht mitlesen).
Der Verwaltungsaufwand für diese Krücke hält sich in angenehmen Grenzen, es funktioniert. Aber die Spannung am Tisch ist mit mehr Spielern einfach besser.
Willst Du es nur zu Zweit spielen würde ich sagen: Junge, da kannste Dein Geld in bessere Spiele investieren. Solltest Du die Chance haben es mit mehreren zu spielen und es nur ab an an auch mal zu Zweit spielen wollen, sage ich: KAUFEN!

Viele Grüße, Sarah
www.spielenswert.de

Benutzeravatar
Michael K

Re: AIRLINES EUROPE zu zweit?

Beitragvon Michael K » 6. April 2011, 18:39

Super Sarah,

da wollte ich mir doch erst einmal kein Spiel mehr kaufen und da siegt mal wieder das Rückenmark über das Großhirn. Und alles deine Schuld.

Michael

Benutzeravatar
Sarah
Kennerspieler
Beiträge: 185

Re: AIRLINES EUROPE zu zweit?

Beitragvon Sarah » 7. April 2011, 12:08

Danke Michael,

jetzt habe ich ein EXTREM schlechtes Gewissen......nein nicht wirklich, denn Airlines lohnt sich. Ich hoffe, Du hast viel Freude an dem Spiel.

Viele Grüße, Sarah

www.spielenswert.de


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste