Anzeige

Camel Up: Erfahrungen mit 8 Personen?

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1145
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Camel Up: Erfahrungen mit 8 Personen?

Beitragvon Björn-spielbox » 21. März 2014, 10:34

Guten Morgen!
Ich durfte schon eine Partie Camel Up zu dritt spielen. Als Rennspiel mit Wettelement hat es mir gut gefallen. Das Spiel ist in Etappen unterteilt (jedes Kamel wurde einmal bewegt) und ist generell zu Ende, wenn ein Kamel das Ziel erreicht. Zu dritt waren durchaus ein paar Aktionen drin bevor eine Etappe erreicht wurde und es schon Geld gab. Das Spiel ist aber mit bis zu 8 Spieler angegeben und es sind keinerlei Regeländerungen in der Regel zu erkennen. Damit bleiben pro Etappe gerade einmal 0-2 Aktionen pro Spieler. Das stelle ich mir selbst bei einem Fun-Spiel als sehr wenig vor! Wie kann das funktionieren? Hat jemand in so großer Runde Erfahrung mit dem Spiel und kann davon berichten?

Ich würde mich freuen, wenn es in großer Runde funktionieren würde - aber das Risiko, dass es durchfällt und dann generell nicht gemocht wird, finde ich schon sehr hoch!

Liebe Grüße,
Björn

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3058

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Thygra » 21. März 2014, 11:01

Ich habe letztes Jahr den Prototypen zu acht spielen dürfen. Der eigene Einfluss ist natürlich recht gering, keine Frage. Aber der Spaßfaktor in der großen Runde war trotzdem sehr hoch.

Ich würde es mit 6 nimmt vergleichen. Das kann man auch zu zehnt spielen. Beeinflussen kann man kaum etwas, aber Spaß macht es irgendwie trotzdem.

Letztendlich musst du dir diese Frage selbst beantworten und es ausprobieren. ;-)

Disclaimer: Als freier Mitarbeiter von Pegasus bin ich evtl. befangen in dieser Frage.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Klaus Ottmaier
Kennerspieler
Beiträge: 330

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Klaus Ottmaier » 21. März 2014, 11:08

Hallo Björn,

also ich kann mich an (fast legendäre) Partien zu siebt und acht bei "Bad Nauheim spielt" erinnern.
Klar hat man dann weniger Aktionen pro Etappe, aber unser Fun war dadurch in keiner Weise geschmälert.
Und aufgrund solcher Erfahrungen steht eben auch 2-8 auf der Schachtel. Aber das ist ja nur ein Angebot (was fast kein anderes Spiel bieten kann). Mit welcher Spielerzahl und ob überhaupt eine Spielegruppe an Camel Up Fun hat, lässt sich nur feststellen, indem man es spielt :-).

So viel Einblick aus der Pegasus-Redaktion.

Viel Vergnügen beim Austesten

Klaus Ottmaier

Pegasus Redaktion

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3058

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Thygra » 21. März 2014, 11:10

LOL. Das passiert, wenn sich zwei Menschen direkt gegenüber sitzen und nicht darüber sprechen, was sie gerade machen. Beide antworten fast gleichzeitig auf dasselbe Thema. ;-)
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
frankjaeger
Kennerspieler
Beiträge: 208

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon frankjaeger » 21. März 2014, 11:39

Ich habe es hier im Büro mit unseren Verkaufsdamen zu siebt gespielt und danach haben sich 4 davon (und einer, der nicht mitspielen konnte, aber die ganzen Lobeshymnen vernahm) das Spiel sofort besorgt.

Ja: wenig Einfluss. Aber es spielt sich auch in recht kurzer Zeit und ist dabei total spaßig.

Ansonsten habe ich es letzte Woche im Kreis der Kleinfamilie zu dritt gespielt mit meiner achtjährigen Tochter. Das ging ebenfalls super.

Moral: Für mich aus der Kombination recht schneller Einstieg, nicht zu komplex, Spaß in jeder Besetzung und tolle grafische Umsetzung ein klarer Kandidat für das SdJ und ein Spiel, dass ich auf jeden Fall empfehlen würde. Probiere es unbedingt mal aus.

Frank.

Anzeige
Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1145
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Björn-spielbox » 21. März 2014, 11:45

Danke schonmal für die schnellen Anworten.
Die Zielgruppe dafür ist heute abend zugegen - also werde ich mir die (leicht befangenen) Lobeshymnen zu Herzen nehmen und es am lebenden Objekt ausprobieren :-)

Benutzeravatar
Himbie
Kennerspieler
Beiträge: 159

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Himbie » 22. März 2014, 09:28

Und dann waren wir doch nur zu 4! Hat aber sehr viel Spaß gemacht!

Benutzeravatar
nascar8

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon nascar8 » 22. März 2014, 12:37

Hi Björn,

die Zielgruppe wird zu Himmelfahrt in Coesfeld überhaupt nicht zugegen sein, aber trotzdem ......:)))

Bis dann
Dieter

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1145
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Björn-spielbox » 22. März 2014, 16:16

Naja - ich bin ja schon mehrere Zielgruppen alleine. :-)

Benutzeravatar
Himbie
Kennerspieler
Beiträge: 159

Re: Camel Up: Für 8 Spieler?

Beitragvon Himbie » 22. März 2014, 21:57

Ich spiel auch wieder mit!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste