Anzeige

Was sind Marshmallow Peeps?

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
peer

Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon peer » 8. April 2003, 12:01

Hi,
beim aufräumen hab ich eine Anleitung für ein Selbstbastelspiel gefunden (auf englisch), bei denen "Marshmallow Peeps" verwendet werden. Was ist das?
Ein persöhnlicher Ersteindruck vom Mashmalow-Geschmack oder was zu essen?
Gibts das auch hier zu kaufen?

ciao
Peer (der aufräumen lernen manchmal vorzieht)

Claudia Hülsmann
Kennerspieler
Beiträge: 237

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon Claudia Hülsmann » 8. April 2003, 13:22

Hallo peer !

Möglicherweise sind das winzige Minimarshmallows, die man normalerweise in den Kakao oder ähnliche Heißgetränke rührt... ich hab mal welche bei uns im Supermarkt gesehen... werde das demnächst mal überprüfen ..oder bei einer befreundeten amerikanischen Familie abklären...

Süße Grüße
Claudia

peer

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon peer » 8. April 2003, 14:15

Hi,
Herausfinden wäre nett - Ein weiteres Spielmaterial sind Jelly Beans, also insofern schmackhaftes Spielmaterial...

ciao
peer

Sarah

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon Sarah » 8. April 2003, 23:09

Hallo!
Kenn ich, wohne nämlich in den USA. Superekelige marshmallow Küken in krassen Farben: blau, pink... Gibt es hier zu Ostern. Im Wal Mart die Packung zu 88 Cent.
Kann mir schon vorstellen das man die als Spielfigur benutzen kann, kriegt man auf Dauer aber bestimt klebrige Finger von:)

Grüße Sarah

peer

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon peer » 9. April 2003, 10:53

Hi,
danke! Man braucht also praktisch kleine Marshmallows in verschiedenen Farben... Oder ich nehme irgendwelche anderen Osterartikel, wenns ichs denn mal spielen sollte...

ciao
Peer

Anzeige
Brigitte

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon Brigitte » 9. April 2003, 12:43

wie wärs mit Gummibärchen?

Brigitte

peer

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon peer » 9. April 2003, 13:46

Hi,
Gute Idee!
Das Spiel ist übrigens bei Invisible-city.com herunterzuladen udn heisst Marshmallow Peep
ciao
Peer

Karl Heigold

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon Karl Heigold » 24. Mai 2003, 21:43

Finde es Klasse, daß hier unsere Marshmallow PEEPS im Gespräch sind. Der Name ist die Bezeichnung für die Marshmallow-Produkte von Just Born, Inc. in Bethlehem/Pennsylvania, USA. Ursprünglich bestand das Sortiment nur aus dreidimensionalen Osterkücken, deshalb der Zusatz PEEPS. Mittlerweile gibt es mehr als 20 verschiedene Designs für Ostern, Halloween, Weihnachten, Valentinstag in einer Vielfalt von Farben und Geschmacksrichtungen. Schau doch mal rein bei www.marshmallowpeeps.com.
Marshmallow PEEPS wird es in Kürze zu kaufen geben THE ENGLISH SHOP in Köln, hinter dem Kaufhof am Ende der Hohen Strasse.
Schöne Grüße,
Karl Heigold, Gebietsleiter Europa für Just Born, Inc.
karl.heigold@justborn.com

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5054
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

BeanBoozled von Jelly Belly

Beitragvon zuspieler » 31. August 2017, 23:23

Ich kapere diese alte Diskussion, um auf ein neues "Spiel" hinzuweisen: BeanBoozled von Jelly Belly.

Jelly Belly hat geschrieben:Das Zwillingsbohnen-Spiel BeanBoozled von Jelly Belly sorgt gleichzeitig für „Süßes“ und „Saures“: Ob der Spieler in den Genuss von zum Beispiel "Karamell-Popcorn" oder "Schimmeliger Käse" kommt, erfährt er erst beim Zubeißen – denn die beiden Sorten sehen identisch aus, schmecken aber komplett unterschiedlich!

[...] Mit den Boxen oder der Spinner Tin von BeanBoozled ist aufregender Spielspaß garantiert: Dank Drehscheibe weiß keiner der Mitspieler vorher, welche Beanfarbe als Nächstes an der Reihe ist. Aber allein die Aussicht auf „Stinkende Socken“ dürfte selbst Vampiren, Hexen und Co. den Schweiß auf die Stirn treiben.

„Hundefutter“ oder „Schokoladenpudding“? „Zahnpasta“ oder „Dreibeere“? Um welche Geschmacksrichtung es sich handelt, zeigt sich bei BeanBoozled erst beim Probieren. Die dritte Edition BeanBoozled enthält insgesamt 16 Sorten, wovon acht „auffällig anders“ schmecken – wer eine dieser Beans erwischt, wird sicherlich für Heiterkeit bei
den anderen Mitspielern sorgen. In der vierten Edition, die in der großen Spinner Box, der Spinner Tin und im Beutel erhältlich ist, erscheinen erstmals die Geschmacksrichtungen „Schimmeliger Käse“, „Toter Fisch“ und „Verdorbene Milch“.

BeanBoozled Sorten der dritten Edition:
  • Baby-Windeln „Kokosnuss“
  • Nasenpopel „Saftige Birne“
  • Hundefutter „Schokoladenpudding“
  • Gemähtes Gras „Limone“
  • Faules Ei „Butter-Popcorn“
  • Stinkende Socken „Tutti-Frutti“
  • Zahnpasta „Dreibeere“
  • Erbrochenes „Pfirsich“

BeanBoozled Sorten der vierten Edition:
  • Verdorbene Milch „Kokosnuss“
  • Toter Fisch „Erdbeer-Bananen-Smoothie“
  • Hundefutter „Schokoladenpudding“
  • Gemähtes Gras „Limone“
  • Faules Ei „Butter-Popcorn“
  • Stinkende Socken „Tutti-Frutti“
  • Nasenpopel „Saftige Birne“
  • Erbrochenes „Pfirsich“
  • Schimmeliger Käse „Karamell-Popcorn“
  • Stinktiersekret „Lakritze“
BeanBoozled_100g_SpinnerBox.jpg
Foto: Jelly Belly
BeanBoozled_100g_SpinnerBox.jpg (546.48 KiB) 195 mal betrachtet


Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 866
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon widow_s_cruse » 1. September 2017, 08:03

Lieber Sebastian,

offensichtlich besprecht ihr nicht die besten Spiele.
Gemessen an den Video-Klicks interessiert sich für die von euch ausgewählten Spiele kaum eine Sau.

Gute Spiele und eine ansprechende Präsentation generieren locker mal 4,5 Mio Klicks. :cool:
https://youtu.be/SZK-qMdV2Ck
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Anzeige
peer
Kennerspieler
Beiträge: 174

Re: Was sind Marshmallow Peeps?

Beitragvon peer » 2. September 2017, 13:45

Und da das ursprünglich mein Thread war, nutze ich ihn, um auf meinen Erlebnisbericht der ersten Auflage von Bean Boozled hinzuweisen:
https://www.spielbar.com/wordpress/2015/12/29/15752

4,5 Millionen Klicks hatte ich aber auch nicht...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste