Anzeige

T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Spiel doch mal...!
Brettspieler
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Spiel doch mal...! » 23. März 2016, 17:32

@ Sebastian Rapp: Danke für die Info. Wir hatten so ein Bisschen die Hoffnung, dass mit dem deutschen Designer Kit auch die Möglichkeit zur Einreichung in deutsch besteht. Aber dann müssen wir halt mal schauen, wie wir es am besten übersetzt bekommen.

@ Dee: Ja wir schauen mal, ob wir es vorab mal an ein paar Interessierte zum Testen schicken. Momentan sind wir noch an den Feinheiten. Dann melden wir uns nochmal :-)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5931
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon SpieLama » 12. Mai 2016, 22:33

Auf BGG findet ihr das Fan-Szenario "Switching Gears". Ihr könnt es kostenlos unter https://boardgamegeek.com/filepage/1313 ... hing-gears herunterladen. Auf TricTrac gibt es ebenfalls ein kostenloses Fan-Szenario. Es heißt "The tric Trac incident" und ihr findet es unter https://us.trictrac.net/news/t-i-m-e-st ... c-incident.

Asmodee USA hat außerdem Informationen zur Erweiterung "T.I.M.E Stories: Hinter der Maske" veröffentlicht.

Asmodee hat geschrieben:[...] Greetings, T.I.M.E. Agent. Under the Mask, the third expansion for T.I.M.E Stories, is now available at retailers through the United States, and the situation is dire.

Surveillance units have detected a temporal anomaly on November 29th 1922, the day that archaeologist Howard Carter opened the tomb of King Tut. Unlike what was recorded in history, the pharaoh’s funeral mask was missing. Now you must act quickly; you cannot allow this temporal anomaly to disintegrate our history.

In Under the Mask, you and your fellow T.I.M.E. Agents must travel back to ancient Egypt and into the Valley of Kings. There, you must find King Tut’s mask. More than that, you must restore it to its original condition, anointing it with black henbane before placing it back into the pharaoh's tomb.

To do this, you must first find the grave robbers responsible for looting Tut's tomb. You might even need to become them. [...]

Mehr Informationen und erste Bilder findet ihr unter https://www.asmodee.us/en/news/2016/5/12/be-anyone/.

Benutzeravatar
Rayleigh
Brettspieler
Beiträge: 70

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Rayleigh » 6. Juni 2016, 01:24

Ich habe auch überlegt, ob man eigene Szenarien entwerfen könnte, allerdings nicht, damit sie die Space Cowboys rausbringen (wird sowieso nicht passieren), sondern für den Privatgebrauch. Und da muss ich sagen, dass es zwar super ist, dass man vom Hersteller sämtliche Grafiken sowie eine Anleitung zur Verfügung gestellt bekommt, das ganze aber vermutlich an den nicht vorhandenen Zeichnungen scheitern wird. Ohne passende Panoramen und Kartenbilder dürfte das Spielerlebnis eher mau ausfallen. Das Szenario anhand von Bildern aus dem Internet zu schreiben dürfte wohl auch nicht hinhauen..

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 13. Juli 2016, 07:18

Hey,

wir haben gestern das Spiel das erste mal gespielt und es ist genial. Beim aufräumen hatte ich dann die Sortiereinlage aus dem Kasten genommen und darunter noch 12 Marker in Pillenform entdeckt. Diese sind in der Anleitung nicht erwähnt und ich finde auch sonst nichts darüber. Weiß jemand wie man diese einsetzt oder ob diese vielleicht für spätere Senarien sind?

Gruß
Timson

Benutzeravatar
kguide

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon kguide » 13. Juli 2016, 07:20

Servus,

spielt einfach Nervenheilanstalt fertig und du wirst sehen (alles andere wäre "gespoilert").....

Grüße

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 13. Juli 2016, 10:00

hehe, okay, hatte mich nur gewundert, dass die so versteckt sind.^^

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 13. Juli 2016, 10:05

bin immer noch total geflasht von gestern^^

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Thygra » 13. Juli 2016, 12:18

Diese 12 Marker sind mit Absicht so versteckt. Ihr werdet es schon noch herausfinden, wozu die gut sind.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 13. Juli 2016, 13:13

Welche Storie würdet ihr als nächstes Vorschlagen? Gibt ja momentan drei Erweiterungen. Kommt mit diesen eigentlich auch neues Material oder immer nur eine neue Geschichte?

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 399
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Emirio » 13. Juli 2016, 14:58

Ich bin ein Freund davon Szenarien in der Reihenfolge zu spielen, wie sie erscheinen.
Wegen der Hintergrundgeschichte (der Time-Agency) würde ich das bei diesem Spiel auch empfehlen.

Falls dir das nicht so wichtig ist, dann kommt es ganz auf deinen Geschmack an.

- Nervenheilanstalt wäre gut gewesen, wenn der Fehldruck nicht gewesen wäre und wir Stunden durch die Anstalt gehetzt sind (die Suche nach Passierschein A38!)
- Der Marcy Fall fand ich gut, auch wenn nicht herausragend.
- Auf Drachenprophezeihung habe ich mich thematisch super gefreut und war vom Szenario dann echt enttäuscht.
- Hinter der Maske war für mich bisher der beste Fall. Hat mir sehr gefallen.

Aber wie gesagt, ich empfehle erst Heilanstalt, dann Marcy, Drachenprophezeihung, dann Maske wegen der Hintergrundstory. Die Szenarien bauen schon leicht aufeinander auf und man verpasst "Kleinigkeiten" wenn man welche überspringt.
Zuletzt geändert von Emirio am 14. Juli 2016, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 13. Juli 2016, 19:42

Ja, das mit der Karte hab ich gehört, hab auch schon die korrektur runtergeladen und zum spiel gelegt :blush:

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 22. Juli 2016, 14:08

So, gestern im dritten Versuch Fall 1 geschafft, war echt cool. Heute gleich mal die zweite Mission bestellt. Freuen uns schon drauf. Ich hatte wegen der fehlerhaften Karten den Verlag angeschrieben und ein paar Tage später eine korrekte Karte in der Post. Das nenne ich Service.

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 4. Oktober 2016, 08:57

Hey,

weiß jemand, wann die Erweiterungenwieder lieferbar sind??

Gruß
Timson

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon gimli043 » 4. Oktober 2016, 12:40

Welcher Erweiterungen meinst Du denn?
Die Drachenprohezeihung und Hinter der Maske sind in unserem Shop www.siegpunktsammler.de sofort lieferbar.

Viele Grüße,

Rene'
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 4. Oktober 2016, 13:54

Dann war ich wohl in den falschen Shops.^^ Der Marcy Fall war überall weg, dachte das wäre allgemein so.

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon gimli043 » 4. Oktober 2016, 14:51

Den Marcy Fall haben wir auch nicht vorrätig, die anderen beiden aber schon. Dies sind aber wohl in einigen anderen Shops auch vergriffen.
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
Timson
Spielkind
Beiträge: 18

Re: T.I.M.E Stories: Infos zum Brettspiel von den Space Cowboys

Beitragvon Timson » 5. Oktober 2016, 07:01

Jop, hatte die Drachenprophezeiung gestern auch bei meinem Händler gefunden, hatte Sie nur noch einmal, die anderen Fälle aber nicht. Weiß jemand ob die 4te Erweiterung schon im Handel ist?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast