Anzeige
Neu: Bunte Avatare in der Galerie, viewtopic.php?f=63&t=388039&p=434744#p434744.

Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
Benutzeravatar
bioworm
Kennerspieler
Beiträge: 145
Wohnort: München
Kontakt:

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon bioworm » 10. Januar 2016, 23:05

naja, mein Neffe, der das Spiel noch nicht kennt musste das Legacy Deck am Anfang nach Charakterkarten durchforsten, scannen und 1x ausdrucken. Außerdem hat er das Reset Kit ausdrucken müssen, schnipseln und in "Monatsumschläge" rein tun müssen. Bin noch am Spielen (Mai) ,weiß noch nicht was auf mich dazu kommt, aber wenn ich fertig bin mache ich ein deutsches Reset Kit.

Aber selbst wenn man alles Scann... pro Spielemonat kommt man auf 1x Scannen. ist bei meinen Einstellungen n handgriff, wie auch bei den meisten... wäre fertig bis die anderen die neuen Regeln gelesen haben und mir erklären dürfen :-)

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 632
Wohnort: Magdeburg

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon RyojiKaji » 13. Februar 2016, 14:24

Für mich wäre eigentlich nur interessant ob man das Spiel nach dem "Durchspielen" zumindest wieder wie ein "normales" Pandemie spielen könnte? Also Sticker sollten denke ich weniger problematisch beim Entfernen sein ^^ Und die Karten"muss" man ja nicht zwingend zereissen ^_~

Benutzeravatar
peer
Kennerspieler
Beiträge: 184

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon peer » 13. Februar 2016, 15:09

Ich wüsste nicht was dagegen spräche, zumindest so lange man keine Charakter- oder Stadtkarten zerreißt. Man kann die Sticker ja auch ignorieren, wenn man das Ur-Pandemie spielen möchte.
Oder man kann das "Advanced" Pandemie spielen, mit dem im Dezember gültigen Regeln. Sollte beides gehen. So zumindest meine Meinunng nach 8 durchgespielten Monaten (Spielzeit).

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 632
Wohnort: Magdeburg

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon RyojiKaji » 13. Februar 2016, 15:10

"advanced" ? Watn dat? O_o

Benutzeravatar
peer
Kennerspieler
Beiträge: 184

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon peer » 13. Februar 2016, 15:15

Naja, das Spiel wird ja zunehmend komplexer, mit immer mehr Regeln und Rollen und so.

Anzeige
Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 632
Wohnort: Magdeburg

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon RyojiKaji » 13. Februar 2016, 15:18

Ach du meinst dann mit den "letzten" aktiven legacy regeln weiterspielen? Sry bin da etwas verpeilt, weil ich es noch nicht gespielt habe. Will mir auch nicht zuviel spoilern ^_~ Fände es aber halt ganz schön nach dem Durchspielen wenigstens ein normales Pandemie auf den Tisch legen zu können ^^

Benutzeravatar
janguonchained
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon janguonchained » 25. Dezember 2017, 02:12

Hallo Zusammen,

ich weiss die Legacy Variante ist nur einmal spielbar. Kann ich aber die Basisvariante innerhalb des Legacy Spiels mehrfach spielen?

Natürlich sofern noch alle Karten etc. vorhanden sind.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5577
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon zuspieler » 25. Dezember 2017, 08:47

janguonchained hat geschrieben:Ich weiss die Legacy Variante ist nur einmal spielbar. Kann ich aber die Basisvariante innerhalb des Legacy Spiels mehrfach spielen?

Ja, Du kannst die Basisvariante mehrfach spielen. Zitat aus der Spielanleitung:

Wir empfehlen einige Partien des Basisspiels ohne die zusätzlichen Legacy- Regeln zu spielen, um ein Gefühl für die zu fällenden Entscheidungen zu bekommen. [...] Das Spielziel in diesen Basispartien ist es, Heilmittel für 4 Krankheiten zu entdecken, bevor eines der Ereignisse eintritt, die das Spiel mit eurer Niederlage beenden (diese sind in den Regeln aufgeführt). Ihr solltet mindestens zwei solche Partien spielen, um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen, bevor ihr mit den Legacy-Regeln spielt.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1431
Wohnort: Lünen

Re: Pandemic Legacy: Wie öfter spielen, ohne das Spiel zu zerstören?

Beitragvon Florian-SpieLama » 25. Dezember 2017, 12:55

Und selbst nach den Legacy-Partien ist es möglich.
Einfach die Karten, die man für das Grundspiel brauch behalten und dann muss man eine Menge Sticker ignorieren können. :P


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zuspieler und 5 Gäste