Anzeige

Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 20. Mai 2016, 08:35

Seit heute ist die Agricola-Neuauflage für Kennerspieler erhältlich. Nur für Kennerspieler? Ja, denn es gibt zukünftig mehrere Agricola-Spiele. Eine Version für Kennerspieler, eine für Familienspieler und eine Deluxe-Version, die 2017 erscheinen soll. Was ist neu in der Version für Kennerspieler?

  • Die Schachtel-Grafik wurde überarbeitet.
    agricola-neuauflage.jpg
    Links die neue, rechts die alte Schachtel. Foto: Lookout Spiele
    agricola-neuauflage.jpg (350.88 KiB) 7100 mal betrachtet

  • Das Spiel enthält nur noch Material für vier und nicht mehr für fünf Spieler.

  • Der Spielplan wurde überarbeitet. In Zukunft legt ihr für unterschiedliche Spielerzahlen keine Karten mehr aus, um die Anfangs-Aktionsfelder zu erweitern, sondern puzzelt den entsprechenden Spielplan an den Hauptspielplan dran. Apropos Aktionsfelder. Diese tragen nun Namen und besitzen eher Symbole statt Texte. Bilder von neuen Plan und den Aktionskarten findet ihr unter http://lookout-spiele.de/2016/05/18/agr ... spielplan/.

  • Die Karten wurden überarbeitet.
    agricola-hauslehrer-neu.jpg
    Foto: Lookout Spiele
    agricola-hauslehrer-neu.jpg (214.11 KiB) 7100 mal betrachtet

    Lookout Spiele hat geschrieben:[...] Außer­dem gehö­ren das „E-“ (wie Ein­stei­ger), das „K-“ (wie Kom­plex) und das „I-“ (wie Inter­ak­tiv) Deck der Vergangenheit an. Es wur­den nicht nur alle Kar­ten über­ar­bei­tet und aus­ba­lan­ciert, son­dern auch die Decks. Dazu hat Uwe eine neue Ord­nung ein­ge­führt, die nun ganz ein­fach bei „A“ anfängt und viel­leicht ja irgend­wann mal bei „Z“ auf­hört. Jedes Deck besteht dabei aus 168 Kar­ten wel­che immer auf die glei­che Art num­me­riert sind. So sind die Kar­ten 1–84 immer die klei­nen Anschaf­fun­gen und die Kar­ten 85–168 die Aus­bil­dun­gen. Zusätz­lich gibt es wei­tere Unter­tei­lun­gen, so sind z.B. die Kar­ten 1–9 von jedem Deck so genann­ten „Wan­der­kar­ten“ zugeordnet. [...]

    In der Neuauflage sind 96 Karten enthalten. Diese Zusam­men­stel­lung besteht aus jeweils 48 Kar­ten der Decks „A“ und „B“ und sind mit dem *-Sym­bol gekenn­zeich­net. Mehr dazu unter http://lookout-spiele.de/2016/05/19/agr ... ue-karten/.

  • Spieltechnisch ist die Neuauflage laut Lookout mit allen bisher erschienenen Erweiterungen kompatibel. Das einzige, was nicht passe sei, dass die alten Karten nicht auf die Namen der Aktionsfelder Bezug nehmen (denn die gab es da ja noch nicht).
Wie gefallen euch die Änderungen? Und werdet ihr euch die neue Version für Kennerspieler kaufen? Oder wartet ihr lieber auf die Deluxe-Version, die 2017 erscheinen soll?

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Agicola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Sascha 36 » 20. Mai 2016, 19:08

Alte Version wird verschenkt , neue ist klarer Pflichtkauf.
Ich liebe dieses Spiel einfach und viele der Neuerungen kann ich nur begrüßen.

Benutzeravatar
hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 295
Wohnort: Nicht mehr Ampelborn
Kontakt:

Re: Agicola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon hgzwopjp » 20. Mai 2016, 21:16

Also mein Agricola verstaubt leider schon seit Jahren - die Kuh ist damals etwas zu extensiv gemolken worden, ich hatte hinterher mindestens ein Deck, was ich nicht ein einziges mal gespielt habe. Insofern werde ich es wohl eher links liegen lassen...

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Agicola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Sascha 36 » 21. Mai 2016, 01:03

Sebastian, gönnen wir dem Thread noch das R , sähe doch schöner aus.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 21. Mai 2016, 04:21

Sascha 36 hat geschrieben:Sebastian, gönnen wir dem Thread noch das R , sähe doch schöner aus.

Erledigt. :D

Anzeige
Benutzeravatar
Ideenlos
Kennerspieler
Beiträge: 199

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Ideenlos » 21. Mai 2016, 08:47

Was soll denn die Deluxe-Edition enthalten bzw. verändern, ist das schon bekannt?

Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 726
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon openMfly » 21. Mai 2016, 09:04

Ich habe Agricola gerne gespielt. Bis auf ein paar Promokarten habe ich auch alles hier. Allerdings lange nicht mehr ausgepackt.
Aber wenn ich darüber lese, habe ich natürlich direkt wieder Lust das Spiel auszupacken. :)

Was genau würde die neue Version(en) denn zusätzlich bringen?
Für mich liest sich das nur so, als wäre weniger drin.
Nur für andere Grafiken und bessere Übersichtlichkeit brauche ich die nicht.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Sascha 36 » 21. Mai 2016, 10:20

Für mich sprechen viele Gründe:
Die Neuauflage enthält die Ressourcen Token, meine enthält nur Plättchen,
Die Karten wurden grafisch und in den Regeln überarbeitet,
Die Playerboards sind neu strukturiert,
Und meine Ausgabe ist einfach derbe abgespielt.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 21. Mai 2016, 10:32

Ideenlos hat geschrieben:Was soll denn die Deluxe-Edition enthalten bzw. verändern, ist das schon bekannt?

Die Deluxe-Version enthält laut diesem Brief von Uwe Rosenberg Material für sechs Spieler und über 1.000 Karten (Kartendecks A, B, C, D, P, Q, und R sowie eventuell S).

In dem Brief erfährt man auch mehr über die Familien-Edition. Nach wie vor gibt es darin keine Handkarten. Zäune wurden abgeschafft, dafür gibt es anscheinend Weide-Plättchen Die Punktewertung wurde vereinfacht. Alles, was man besitzt, bringt je einen Siegpunkt.

Alle drei Versionen werden statt Personen-Scheiben Holzmännchen besitzen. Bilder von den Figuren findet ihr unter http://lookout-spiele.de/2016/05/20/agr ... nlichkeit/.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Sascha 36 » 21. Mai 2016, 10:43

In dem Video hier hier bekommt man einen ganz guten Einblick.
https://boardgamegeek.com/video/97708/a ... s-agricola

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 23. Mai 2016, 03:25

Wer die Kennerversion mit mehr als vier Personen spielen möchte, kann ab Herbst 2016 die "5 und 6 Spie­ler Erweiterung" kaufen. Sie befindet sich momentan noch in der Entwicklung. Folgendes steht laut Lookout jedoch schon fest:

  • Die Schachtel enthält Spiel­steine und Mate­rial für zwei wei­tere Mitspieler.
  • Die Schachtel enthält 48 neue Karten.
  • Die Regeln wurden überarbeitet, damit man Agri­cola auch zu sechst spie­len kann.
  • Die Erweiterung besitzt ein pas­sen­des Cover, damit Spiel und Erwei­te­rung im Regal ein Gesamtbild ergeben.

    agricola-erweiterung.jpg
    Foto: Lookout Spiele
    agricola-erweiterung.jpg (279.35 KiB) 6362 mal betrachtet
Mehr Informationen unter http://lookout-spiele.de/2016/05/22/agr ... weiterung/.

Benutzeravatar
yorbas
Spielkind
Beiträge: 4

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon yorbas » 23. Mai 2016, 09:30

Gibt es irgendwo auch die überarbeiteten Regeln zum Download?

Benutzeravatar
Malte
Kennerspieler
Beiträge: 997

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Malte » 26. Mai 2016, 10:23

Ist den Agricola noch ein Kennerspiel?!

Ich verstehe diese Definitionen nicht mehr. Isle oft Skye soll ein Kennerspiel sein, Mombasa ist viel zu schwer um diesen Titel zu tragen. Agricola soll wieder ein Kennerspiel sein. Hä?! Merkt ihr was? Vergleicht mal die Anleitungen von IoS und Agricola.

Wer entscheidet was was ist?

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Sascha 36 » 26. Mai 2016, 11:28

Der Tausch ist erfolgt und ich konnte diese Version schon zweimal spielen und finde sie einfach erfrischend reduziert.
Die neuen Spielbretter sind praktisch und sehen toll aus, bei verschiedenen Spielerzahlen wird ein Teil noch dran gepuzzelt.
Das Spiel ist nur noch Kennerspiel und es gibt keine Familienspiel Version in dieser Box, da die dann erst später in einer separaten Box erscheint.
Der Kartenwust wurde reduziert, das Design der Karten ist meiner Sicht nach sehr viel hübscher und die Menge der Karten fehlt mir in keinster Weise.
Trotz allem ist das hier immer noch Agricola und ermöglicht jedem Spieler der das Spiel kennt einen leichten Einstieg. Die Regeln sind übersichtlicher strukturiert, aber große Änderungen sind mir nicht aufgefallen.
Die Box lässt sich ohne Probleme schließen und selbst ein überteuertes Inlay ist nicht mehr notwendig.
Ich bereue den Tausch in keinster Weise, ob er unbedingt notwendig ist muss dann aber jeder selbst entscheiden. Hat man das Spiel noch nicht, so würde ich zum Kauf dieser Version raten.

Für mich bezieht sich Kennerspiel nicht auf die Person die es spielt, sondern auf den Umstand ob man das Spiel schon mehrere Male gespielt hat und bereits mit den zahlreichen Strategien dir ein Soiel wie Isle of Skye oder Agricola beinhaltet vertraut ist.
Bei einem Spiel wie Karuba muss das nicht der Fall sein und ich habe trotzdem ein befriedigendes Spielerlebnis.

Agricola ist schon lange als Kennerspiel bezeichnet worden, das es jetzt auf der Box erscheint, soll es nur im Regal von dem Bald erschienenen Familienspiel unterscheiden.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 26. Mai 2016, 14:53

Malte hat geschrieben:Ist den Agricola noch ein Kennerspiel?!

Ich verstehe diese Definitionen nicht mehr. Isle oft Skye soll ein Kennerspiel sein, Mombasa ist viel zu schwer um diesen Titel zu tragen. Agricola soll wieder ein Kennerspiel sein. Hä?! Merkt ihr was? Vergleicht mal die Anleitungen von IoS und Agricola.

Wer entscheidet was was ist?

Kennerspiel ist ebenso wie Familienspiel, Partyspiel oder Wasauchimmerspiel kein geschützter Begriff. Jeder Verlag kann den Begriff verwenden wie er möchte.

Erfunden und geprägt wurde (und wird) der Begriff von der Jury Spiel des Jahres. Das Kennerspiel des Jahres soll laut Jury denjenigen Menschen eine Orientierungshilfe bieten, die schon längere Zeit spielen und Erfahrung beim Erlernen neuer Spiele mitbringen.

Die Jury orientiert sich dabei vor allem am Einstieg und bewertet diesen auf einer Vierer-Skala. Spiele mit einem Einstieg von 1 und 2 sind tendenziell eher ein Spiel des Jahres. Spiele mit einem Einstieg von 3 sind tendenziell eher ein Kennerspiel des Jahres. Spiele mit einem Einstieg von 4 sind tendenziell zu komplex, um Kennerspiel des Jahres zu werden, können es aber immerhin auf die Empfehlungsliste schaffen.

In der spielen.de-Datenbank bewerten wir den Einstieg von Spielen auf einer Fünfer-Skala und orientieren uns dabei an den Kritierien der Jury. Mehr dazu unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/faq/#faq-einstieg.

Anzeige

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 7. Juni 2016, 12:11

yorbas hat geschrieben:Gibt es irgendwo auch die überarbeiteten Regeln zum Download?

Ab sofort unter http://lookout-spiele.de/wp-content/upl ... ln_V17.pdf.

Benutzeravatar
Freierfall
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Agricola: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon Freierfall » 12. Juli 2016, 16:29

Fehlt nur noch der Anhang mit den erklärten Kartenfunktionen. Bzw. generell eine komplette Liste der "neuen" Karten mit Kartenregeln. Mich würden ja insb. da die Regel/Balancing-Änderungen interessieren. Ggf. auch um sie auch mit meinem alten Agricola spielen zu können.
Gibts schon irgendwo so eine Liste? Habe versucht, irgendwo bei Play-Agricola da dran zu kommen, da ich mich mit der Seite aber nicht auskenne hab ich's nicht hinbekommen :/


Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6370
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Agricola - Kennerspiel: Die Moorbauern: Neuauflage für Kennerspieler erschienen

Beitragvon zuspieler » 16. August 2018, 08:07

Agricola - Kennerspiel: Die Moorbauern

Spiele-Offensive
Es gibt nun auch eine Neuauflage der Moorbauern-Erweiterung.

Lookout Spiele hat geschrieben:Im letzten Jahr wurde die Neuauflage zusätzlich um das Agricola — Artifex Deck (Ankündigung), die Erweiterung für 5 und 6 Spieler (Ankündigung) und die Wizkids Miniaturen (Wizkids Homepage) ergänzt und erweitert.

Neben den Karten stand aber natürlich auch immer auf dem Plan, dass die große Erweiterung Agricola — Die Moorbauern eine Neuauflage bekommen soll(te). Und das ist nun endlich geschehen! Natürlich sind auch hier alle Karten überarbeitet worden und die Grafik und Aufmachung wurden an die Neuauflage des Grundspiels angepasst.

Die Erweiterung ist „Out-Of-The-Box“ kompatibel zur Erweiterung für 5 und 6 Spieler. Ihr benötigt also kein zusätzliches Material wenn Ihr diese nutzt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste