Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

[Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5930
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon SpieLama » 24. Juli 2016, 09:56

Fantasy Flight Games hat das Brettspiel Game of Thrones - The Iron Throne angekündigt. Es soll auf Cosmic Encounter basieren, ist für drei bis fünf Spieler ab 18 Jahren (!?) und dauert etwa dreißig bis sechzig Minuten.

Fantasy Flight Games hat geschrieben:[...] Using game systems from the legendary board game Cosmic Encounter, The Iron Throne offers uniquely satisfying interactions with the themes and characters of HBO's thrilling television series, Game of Thrones. You and your friends each command one of the Great Houses of Westeros, pitting iconic characters against each other in epic battles and schemes. Negotiate. Bluff. Forge alliances. Threaten your rivals. Use every tool at your disposal to spread your influence, establish supremacy, and claim the ultimate prize: the Iron Throne!

Battles, alliances, and betrayals lie at the heart of The Iron Throne. Each turn centers around the resolution of an encounter between two players. These encounters can result in hostilities, startling conquests, and the spread of influence, or they can result in the formation of temporary alliances. And though only two players in any encounter will be the "active" players, your friends might offer you their support… or turn around and offer it to someone else.[...]

gameofthrones.jpg
Foto: FFG
gameofthrones.jpg (383.63 KiB) 3736 mal betrachtet

Mehr Informationen und erste Bilder findet ihr unter https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... ron-throne.

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 418
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Peterlerock » 24. Juli 2016, 10:34

Der deutschte Titel wird schwierig, FFG hat schon ein Spiel namens "Der eiserne Thron" auf dem Markt. ;)

Wo hast du denn das "ab 18" her?
Edit, ah ok, hab's gefunden.

Ansonsten:
Ich persönlich mag es nicht, wenn Fotos auf Spielkarten sind. Sieht für mich immer "billig" aus.
Und im anhängenden Forum wird angezweifelt, dass irgendein spielerischer Mehrwert zu "Cosmic Encounter" geschaffen wird.
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Harry2017 » 24. Juli 2016, 10:43

Sehe ich genauso - Die trashigen Fotos von Last Night on Earth haben mich designtechnisch sogar abgeschreckt...Wird aber genausoviele Fans der Serie geben, die drauf stehen und tendenziell wird man damit in diesem Fall wahrscheinlich sogar mehr Leute erreichen.

Im Allgemeinen stehe ich Lizensumsetzungen meist sowieso eher kritisch gegenüber (Ausser Star Wars Rebellion und dem Ringkrieg beispielsweise :D )...Aber auch das ist eher meine persönliche Meinung.

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Fang » 24. Juli 2016, 11:03

Sehe ich auch so. Bin ganz froh dass z.B. die Herr der Ringe Spiele grafisch nicht auf den Filmen basieren.
Bei Fotos denkt man ganz schnell an eine "Lizenzgurke".

Aber was muss ein Brettspiel eigentlich tun um eine ab 18 Empfehlung zu bekommen? Habe ich noch nie erlebt.

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 418
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Peterlerock » 24. Juli 2016, 11:10

Fang hat geschrieben:Aber was muss ein Brettspiel eigentlich tun um eine ab 18 Empfehlung zu bekommen? Habe ich noch nie erlebt.


Das einzige, was mir einfällt, wäre die Grafik. Basiert ja auf der HBO-Serie...
Haufenweise Nacktszenen auf den Karten?
Zermatschte Schädel? Gehäutete Menschen?

Spielerisch wird es vermutlich sehr gemein und "backstabberish", aber das sind viele andere Spiele auch, die NICHT ab 18 sind.
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 442

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Fang » 24. Juli 2016, 11:15

Peterlerock hat geschrieben:Zermatschte Schädel? Gehäutete Menschen?


Naja, bei sowas wäre ich eh raus.

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 346

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Nafets » 24. Juli 2016, 11:19

Fang hat geschrieben:Sehe ich auch so. Bin ganz froh dass z.B. die Herr der Ringe Spiele grafisch nicht auf den Filmen basieren.
Bei Fotos denkt man ganz schnell an eine "Lizenzgurke".


Andersrum gilt das aber auch. Ich bin ganz froh, dass man z.B. bei Battlestar Galactica Fotos genommen hat und keine Zeichnungen oder (noch schlimmer) CGI-Grafiken.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Harry2017 » 24. Juli 2016, 11:40

Zeichnungen finde ich noch am besten - Star Wars Rebellion macht da alles richtig. CGI ist aber wirklich grausig...Bei BSG hätte ich auch eher Zeichnungen ala Star Wars Rebellion bevorzugt...

...das würde es auch irgendwie einfacher machen Nicht-Serienfreunde von dem Spiel zu überzeugen...

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 418
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Peterlerock » 24. Juli 2016, 12:02

Fang hat geschrieben:Naja, bei sowas wäre ich eh raus.

Ich glaube auch nicht, dass sowas im Spiel ist.
So sieht das bisher einsehbare Spielmaterial einfach nicht aus.

Es wäre nur das einzige, das mir spontan einfällt, was diese Altersempfehlung rechtfertigen würde.
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Sascha 36 » 24. Juli 2016, 12:38

Mal abgesehen von der Aufmachung, die ich auch nicht so fein finde, da hätten sie sich besser an dem Fantasy Flight Kartenspiel Bilder Fundus bedienen können. Grund für mich ist HBO, die wollen das wahrscheinlich so. Schaut man sich das HBO Kartenspiel zB an, so sieht man die gleichen Karten und auch da ist der HBO Stempel drauf.
Das Cosmic Encounter System zu nutzen finde ich bei Game of Thrones allerdings ganz clever, für mich passt das gut.
Wird aber wohl aufgrund der Aufmachung kein Kauf.

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 346

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Nafets » 24. Juli 2016, 12:39

Harry2017 hat geschrieben:Zeichnungen finde ich noch am besten - Star Wars Rebellion macht da alles richtig. CGI ist aber wirklich grausig...Bei BSG hätte ich auch eher Zeichnungen ala Star Wars Rebellion bevorzugt...

...das würde es auch irgendwie einfacher machen Nicht-Serienfreunde von dem Spiel zu überzeugen...


Wohl eher auch aus der Not gedrungen. Viele Charaktere, Schiffe, Szenen etc. liegen bei SW einfach nicht in der gewünschten Anzahl und Pose vor um alles mit Fotos darstellen zu können ohne sich zu wiederholen. Bei BSG dagegen gibt es aufgrund der x-fach längern Spieldauer mehr Material und damit mehr Auswahl um Fotos verwenden zu können.

Den letzten Satz verstehe ich nicht. Wieso sollte ein gezeichneter Adama mehr Nicht-Serienfreude von dem Spiel überzeugen als ein Foto? Meinst Du man hätte z.B. Adama als völlig neuen Charakter mit neuer Optik zeichnen sollen oder eine gezeichnete Version von Edward James Olmos verwenden sollen? Ersteres hätte mich als Serienfreund dann aber schwer enttäuscht und abgeschreckt. Zweiteres da die Bindung zur Serie doch ziemlich stark ist wohl auch, wenn auch nicht ganz so extrem.

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 418
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Peterlerock » 24. Juli 2016, 12:47

Nafets hat geschrieben:Den letzten Satz verstehe ich nicht. Wieso sollte ein gezeichneter Adama mehr Nicht-Serienfreude von dem Spiel überzeugen als ein Foto?


1 mag Fotos auf Karten nicht und mag die Serie nicht.
2 hat nichts gegen Fotos auf Karten, mag die Serie aber nicht.
3 mag Fotos auf Karten nicht, mag aber die Serie.
4 hat nichts gegen Fotos auf Karten und mag die Serie.

...Jetzt kann man drüber spekulieren, welche Personengruppe mehr potentielle Kunden enthält, und ob Zeichnungen verkaufsfördernd gewesen wären oder nicht. Und in welchem Maße.
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon Harry2017 » 24. Juli 2016, 13:02

Eine Zeichnung hat häufig etwas abstrakter als Fotos - Fotos sind so....real :D

Beispiel Homeland: Serie interessiert mich 0 - die Fotos halten mich komplett ab - Bei Zeichnungen wäre das (für mich) schon vielleicht etwas anderes...

Überzeugen ist auch das falsche Wort - Eher nicht so dermaßen abschrecken...

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones - The Iron Throne

Beitragvon HDScurox » 24. Juli 2016, 13:15

Gegenbeispiel BattleStar Galactica wurde schon genannt, bei Homeland geht es mir bei bei BSG: Ich liebe die Serie und ich freue mich über jedes Foto, dass mich an einen Moment aus der Serie erinnert. Es wurde sich halt für Fan-Service entschieden.
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5930
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Angekündigt] Game of Thrones - Kampf um den Eisernen Thron

Beitragvon SpieLama » 12. Dezember 2016, 21:52

Peterlerock hat geschrieben:Der deutschte Titel wird schwierig, FFG hat schon ein Spiel namens "Der eiserne Thron" auf dem Markt. ;)

Die deutsche Version des Spiels heißt Game of Thrones - Kampf um den Eisernen Thron. Heidelberger hat das Spiel vor einigen Tagen angekündigt.

Heidelberger Spieleverlag hat geschrieben:König Robert Baratheon ist tot. Die Reihe der Nachfolge steht in Frage und die Sieben Königslande sind kurz davor, in Krieg zu verfallen. In all diesem Chaos schaffen es die Lords und Ladies der fünf großen Häuser dennoch, sich um die Oberhand zu streiten. Schon bald breiten sich ihre Kämpfe über ganz Westeros aus – und auf deinen Tisch! Dieses Spiel nutzt die Mechanismen aus Cosmic Encounter und bietet damit eine tolle Möglichkeit der Interaktion von Themen und Charakteren aus der beliebten HBO-Serie. Jeder Spieler übernimmt eines der großen Häuser, die Charaktere treffen in epischen Kämpfen und Intrigen aufeinander. Game of Thrones – Kampf um den Eisernen Thron wird voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2017 im Handel sein.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5930
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Game of Thrones: Kampf um den Eisernen Thron

Beitragvon SpieLama » 4. Juni 2017, 11:46

Das Spiel ist laut Heidelberger Spieleverlag nun im Handel erhältlich.

Heidelberger Spieleverlag hat geschrieben:Der Kampf um den Eisernen Thron entbrennt!
Game of Thrones: Kampf um den Eisernen Thron erhältlich

König Robert Baratheon ist tot. Sein Nachfolger steht infrage und die Sieben Königslande sind kurz davor, in Krieg zu verfallen. In all diesem Chaos schaffen es die Lords und Ladies der fünf großen Häuser dennoch, sich um die Oberhand zu streiten. Schon bald breiten sich ihre Kämpfe über ganz Westeros aus – und über euren Spieltisch! Game of Thrones: Kampf um den Eisernen Thron nutzt die Mechanismen aus Cosmic Encounter und bietet damit eine tolle Möglichkeit der Interaktion von Themen und Charakteren aus der beliebten HBO-Serie. Denkt immer daran: Diplomatie ist eine Option, aber Verrat ist unausweichlich!

Zum Glück müsst ihr in der Zeit bis zum Sendestart der neuesten Staffel nicht auf List und Intrigen verzichten, denn das neue Brettspiel für 3-5 Spieler Game of Thrones: Kampf um den Eisernen Thron ist ab sofort im Handel erhältlich!

HE951_HBO11_IronThrone_Lid_GER_v3.jpg
Foto: Heidelberger Spieleverlag
HE951_HBO11_IronThrone_Lid_GER_v3.jpg (511.69 KiB) 2192 mal betrachtet


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast