Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

[Angekündigt] Robo Rally - Neuauflage

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5930
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Angekündigt] Robo Rally - Neuauflage

Beitragvon SpieLama » 29. Dezember 2016, 19:55

Hasbro hat eine Neuauflage von RoboRally veröffentlicht. Wie gewohnt programmieren die Spieler Roboter und fahren mit diesen durch eine Fabrikhalle. Es gibt jedoch einige wichtige Änderungen in der Neuauflage.

robopic2928973.jpeg
Foto: Hasbro
robopic2928973.jpeg (558.57 KiB) 1823 mal betrachtet

  • Jeder Spieler beginnt das Spiel mit zwanzig identischem Karten zum Programmieren seines Roboters. In jeder Runde ziehhen Spieler neun Karten von ihrem Deck, verwenden fünf Karten zum Programmieren und werfen die restlichen Karten ab.

  • Da jeder Spieler sein eigenes Deck hat, haben die Karten keine Prioritätszahlen mehr, um festzustellen, wer sich zuerst bewegt. Die Reihenfolge wird nun durch die Position er Roboter auf dem Spielbrett festgelegt.

  • Spieler beginnen das Spiel mit drei Optionskarten, die bestimmte Vorteile bringen, und fünf Energieeinheiten. Während des Spiels können sie neue Optionskarten für zwei Energieeinheiten kaufen. Mehr Energieeinheiten bekommen sie durch eine Programmieraktion oder auf bestimmten Feldern.

  • Wenn ein Roboter beschädigt ist, erhalten Spieler eine Schadenskarten, die sie in ihr Deck mischen.
Mehr Informationen zur Neuauflage findet ihr in dem BGG-Beitrag von Richard Garfield unter https://boardgamegeek.com/thread/169263 ... sign-notes. Alle Forumsbeiträge zu RoboRally findet ihr mit einer erweiterten Suche nach RoboRally.

Benutzeravatar
mexo
Kennerspieler
Beiträge: 143

Re: [Angekündigt] Robo Rally - Neuauflage

Beitragvon mexo » 9. Januar 2017, 15:44

Weiß zufällig jemand, ob die Materialqualität der Neuauflage ähnlich "unterirdisch" ausfällt, wie dies bei Star Wars Risiko der Fall gewesen sein soll? Dort wurden (z.B. in den Bewertungen bei amazon) ultradünne Karten und der wohl sehr dünne, z.T. nicht plan aufliegende Pappspielplan und ein labbriger Karton kritisiert.

Wäre schön, wenn das hier anders wäre! :)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5930
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [Angekündigt] Robo Rally - Neuauflage

Beitragvon SpieLama » 26. Januar 2017, 06:41

Es folgt eine Pressemitteilung von Hasbro. Bilder der Neuauflage findet ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/m ... euauflage/.

Hasbro hat geschrieben:Robo Rally: Deutsche Neuauflage ab sofort erhältlich

Legendärer Spieleentwickler Richard Garfield hat seinen Strategiespielklassiker überarbeitet und schickt die Roboter wieder in den Kampf ums Überleben!

Die Roboter der Robo Rally Autofabrik schuften im Akkord. Die ganze Woche über rackern sie in der Fabrikstraße. Sie arbeiten hart, um superschnelle Rennautos zu produzieren, die sie niemals in Aktion sehen. Doch samstagnachts wird die Fabrik zu ihrer eigenen Welt…einer Welt voller verrückter Maschinen, gefährlicher Hindernisse und nervenaufreibender Situationen. Sobald die Fabrik für das Wochenende schließt, verwandeln die Roboter das Fabrikgelände in eine wilde Rennstrecke. Sie drehen die Förderbänder auf High-Speed, öffnen die Werkstattgruben, entfernen alle Sicherheitsvorrichtungen von den Laserschweißern und das spektakuläre Rennen beginnt. Jetzt holen die Roboter alles aus sich heraus, denn ihr größtes Vergnügen besteht darin, bei diesem Rennen als Sieger hervorzugehen.

Über 20 Jahre, nachdem Richard Garfield, der Erfinder des Sammelkartenspiels Magic: The Gathering, ROBO RALLY präsentierte, steht ab sofort eine überarbeitete Neuauflage auf Deutsch in den Läden. Die ursprüngliche Version des Spiels wurde 1994 veröffentlicht.

So wird gespielt
In der neuen Version programmieren die Spieler ihre Roboter mit Spielkarten, die über die Richtungen entscheiden, in denen sich die Roboter über das hektische Fabrikgelände bewegen. Nur mit der richtigen Strategie können rivalisierende Roboter im Rennen um einzelne Checkpoints auf dem gewählten Kurs ausgetrickst werden. Zusätzlichen Hindernissen wie Laserschweißern, Werkstattgruben oder Förderbändern muss dazu gekonnt ausgewichen werden und neue Softwareschäden wie Spam, Viren oder Trojaner erschweren das Rennen. Nur wer als erster Spieler alle Checkpoints erreicht hat, gewinnt das Spiel und erlangt ruhmreichen Legendenstatus.

Was ist neu?
  • Spieler erhalten jetzt jeweils ein eigenes der sechs identischen Programmierdecks, um damit die eigenen Züge zu planen. In einem Zug ziehen die Spieler 9 Karten, programmieren davon mit 5 Karten ihren Roboter und werfen die restlichen ab.
  • Da alle Spieler ein eigenes Deck nutzen, hat derjenige Spieler Priorität, dessen Roboter sich am nächsten an der Führungsspielerantenne befindet.
  • Spieler starten mit 5 Energiewürfeln mit denen Upgrade-Karten gekauft werden können. Zusätzliche Energie kann einprogrammiert werden, oder wird auf entsprechenden Feldern erreicht.
  • Statt am Anfang einer Runde eine Karte weniger zu erhalten, oder durch Sperrung der Programmregister, erhalten die Spieler nun Schadenskarten, die in ihre Decks gemischt werden. Regulärer Schaden von der Rennstrecke oder einem Roboter-Laser gibt Ihnen "Spam"-Schaden. Allerdings sorgen andere Arten für noch mehr Chaos: es gibt Trojaner, Viren, und sogar einen Wurm, der Spieler zum Reboot zwingt!

Robo Rally ist ab sofort in ausgesuchten Spielwarenläden erhältlich.

Über Wizards of the Coast
Wizards of the Coast LLC, ein Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. (NASDAQ:HAS), ist führend im Entertainment für Lifestyle-Gamer. Die Spieler und Fans von Wizards sind Teil einer globalen Community, die ihre Liebe zu digitalen und traditionellen Spielen verbindet. Das Unternehmen vermarktet verschiedene Spiele unter namhaften Marken wie MAGIC: THE GATHERING und DUNGEONS & DRAGONS. Wizards ist zudem Herausgeber von Fantasyserienromanen, inkl. zahlreicher New York Times-Bestseller. Weitere Informationen über unsere weltweit bekannten Produkte finden Sie auf unserer Webseite unter http://www.wizards.com.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast