Anzeige

Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Ilthiliel » 18. Februar 2017, 11:15

Auch ich habe bei Fantasywelt Gloomhaven vorbestellt und am Valentinstag leider eine Absage erhalten, dass sie es nicht in ausreichender Stückzahl geliefert bekommen und ich mit der bevorstehenden Lieferung im März kein Exemplar erhalten werde.

Allerdings ist in der E-Mail ebenfalls diese Aussage enthalten:
"Gloomhaven wird aber wieder aufgelegt, die Produktion (in mehr als ausreichender Stückzahl) läuft bereits an und soll zur GenCon, also im August wieder in den Handel kommen."

Ist das jetzt vollkommen an den Haaren herbei gezogen? Bis dato habe ich für diese Aussage von Fantasywelt keine weitere Bestätigung finden können.
Evtl wird womöglich über einen weiteren Kickstarter nachgedacht. Aber mehr auch nicht...

Was denkt ihr?
Was wisst ihr?

UPDATE: Reprint bestätigt!
Quelle: http://archive.aweber.com/isaac-childre ... tivity.htm
Zuletzt geändert von Ilthiliel am 10. März 2017, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 437

Re: Gloomhaven Reprint (Bestätigt?)

Beitragvon Fang » 18. Februar 2017, 12:24

Ich weiß nichts über Gloomhaven aber bei Fantasywelt wäre ich vorsichtig.
Die wollten mir letztes Jahr auch erzählen dass die Clash of Cultures - Erweiterung im Juni 2016 wieder verfügbar wäre, obwohl alle anderen Quellen sagten dass es keinen Reprint geben wird und dann auch nicht gab.

Benutzeravatar
Thazdingo
Spielkind
Beiträge: 15

Re: Gloomhaven Reprint (Bestätigt?)

Beitragvon Thazdingo » 18. Februar 2017, 13:21

Fang hat geschrieben:Die wollten mir letztes Jahr auch erzählen dass die Clash of Cultures - Erweiterung im Juni 2016 wieder verfügbar wäre, obwohl alle anderen Quellen sagten dass es keinen Reprint geben wird und dann auch nicht gab.


Und sie bieten Clash of Cultures: Civilizations immer noch per Vorbestellung für 39€ an, auch wenn von Z-Man bestätigt wurde, dass es keinen Reprint geben wird...

Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Re: Gloomhaven Reprint Bestätigt!

Beitragvon Ilthiliel » 10. März 2017, 08:39

Reprint bestätigt!
Quelle oben eingefügt

Also für jeden noch die Möglichkeit "günstig" an ein Exemplar zu kommen.

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 615
Kontakt:

Re: Gloomhaven Reprint Bestätigt!

Beitragvon Ben Ken » 10. März 2017, 10:11

War Gloomhaven bisher nur in Englisch erhältlich oder gibt es eine Chance auf eine Lokalisation?
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 650
Wohnort: Magdeburg

Re: Gloomhaven Reprint Bestätigt!

Beitragvon RyojiKaji » 10. März 2017, 10:19

English only. Wird bei der Textmenge wohl leider auch so bleiben....

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 615
Kontakt:

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Ben Ken » 11. März 2017, 01:42

Schade. Dann bin ich leider raus.
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1876
Wohnort: Bonn

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Greifwin » 11. März 2017, 08:25

Hat es denn schon einer der ursprünglichen Backer getestet und kann mal was dazu sagen? Gehyped wird es ja auch an allen Ecken und Enden...

Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Ilthiliel » 11. März 2017, 18:59

Ich kann einen ganz kleinen Einblick geben (mir reicht es zeitlich grad nicht einen größeren Test, bzw. Ersteindruck zu schreiben:

Ich hab mit meine Mann mittlerweile 8 Scenarios gespielt. Männlein spielt einen Brute, ich die Spellweaver(in :))

Der Hype um das Spiel ist aus meiner Sicht wirklich gerechtfertigt!
Es beinhaltet wirklich alles, was ich mir von einem Dungeoncrawler immer gewünscht, überall gesucht und nie gefunden habe.
Die beiden Chars spielen sich vollkommen unterschiedlich. Die Characterentwicklung, sowie die Story- und Partyentwicklung ist super und vom Storytelling her kann dem Spiel nichts das Wasser reichen. Je nachdem wie man sich entscheidet, oder ob man das Szenario schafft, verändert sich die Welt und somit auch die Geschichte und auch die Möglichkeiten, wenn nicht sogar der Character selber.
Ich bin schon ganz gespannt drauf, wie die Geschichte weiter geht, wie sich mein Char weiter entwickelt und welchen Character ist als nächstes freischalte. Oder, ob ich vielleicht bei der nächsten Kampagne ein tolles Item aus der Schatzkiste ziehe?

Seit dem wir das Spiel haben wir in der kurzen Zeit, die uns als Eltern zum Spielen zur Verfügung steht, eigentlich nichts anders mehr aus, oder angepackt.
Und der Kleine schaut auch schon ganz interessiert aufs Spielbrett :)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1876
Wohnort: Bonn

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Greifwin » 11. März 2017, 19:38

Herzlichen Dank für die Info! :)

Benutzeravatar
Ilthiliel
Brettspieler
Beiträge: 64

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Ilthiliel » 19. März 2017, 11:04

Greifwin hat geschrieben:Herzlichen Dank für die Info! :)



Hab noch eine tolle Rezesion gefunden!
Wer interessiert, aber sich noch nicht sicher ist, sollte sich https://muwins.ch/2017/03/12/gloomhaven/ das mal durchlesen :)

Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 731
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon openMfly » 19. März 2017, 13:26

Seit 4 Tagen beschäftige ich mich mit dem Spiel. Erst einmal Lesen, drucken, basteln, auspacken...
Und nun 3 Szeanrien gespielt.
Gleich geht es direkt weiter. Bisher macht es jede Menge Spaß.
Es ist aber ein richtiger Zeitfresser.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1876
Wohnort: Bonn

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Greifwin » 4. April 2017, 18:34

Der Reprint ist live auf Kickstarter und war nach fünf Minuten finanziert. Schaut also gut aus für eine erste Session ab August, wenn nichts mehr dazwischen kommt.

Was mich mal interessieren würde, und wo die aktuellen Besitzer, sicher aushelfen können... zusützliche Miniaturen + Standees ist reines over the top (Miniaturen) bzw. Geschmackssache (Standees), oder gibt es da was spezielles zu, was ich grade nicht Blicke???

Benutzeravatar
DanielH
Kennerspieler
Beiträge: 154
Wohnort: MS

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon DanielH » 4. April 2017, 19:30

Zusätzliche Minis sind tatsächlich unnötig, da diese im Grundspiel doch bereits enthalten sind. Standees sind tatsächlich Geschmackssache, bei nur 5$ werde ich die aber dazunehmen, denke ich.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1876
Wohnort: Bonn

Re: Gloomhaven: Reprint bestätigt!

Beitragvon Greifwin » 4. April 2017, 19:52

Besten dank für die Aufklärung! Dann nehm ich die auch mal mit. :)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ThorstenTa und 8 Gäste