Anzeige

Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Rüdiger76
Brettspieler
Beiträge: 77

Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon Rüdiger76 » 20. August 2017, 10:33

Hallo!

Seit kurzem besitze ich das Spiel "Citadels", die Neuauflage von "Ohne Furcht und Adel". Nun wollte ich die Charakterkarten mit Hüllen versehen und habe mir dazu Kartenhüllen von Mayday geholt im Format 70 x 120 mm. Für ein anderes Spiel (Die Karten aus der Erweiterung "Dear Boss" von "Die Akte Whitechapel") passen diese auch sehr gut, aber die Charakterkarten von "Citadels" gehen nur sehr schwer in diese Hüllen und wenn sie erst einmal drin sind, biegen sich die Karten auch durch. Durch einige schwere Bücher habe ich das Durchbiegen erst einmal auf ein Minimum beschränken können, schön sieht es allerdings immer noch nicht aus. Nun würde ich mir gerne Kartenhüllen eines anderen Herstellers holen, in der Hoffnung, dass diese besser passen.

Hat von Euch schon zufällig dieses Spiel und die Karten schon gesleevt? Wenn ja, mit welchen Hüllen? Bei der Suche bin ich noch auf die Hersteller Swan Panasia und Fantasy Flight Games gestoßen, ebenfalls in der Größe 70 x 120 mm. Sind diese besser?

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 346

Re: Citadels Charakterkarten - welche Hüllen passen?

Beitragvon Nafets » 20. August 2017, 11:20

Es gibt Hüllen im Dixit- Format 80 x 120 mm (u.a. von docsmagic und Mayday). Ich kenne die exakten Maße der Citadels-Karten nicht, diese sollten aber in der Breite also groß genug sein. Vielleicht sind 80 mm in der Breite auch wieder etwas zu groß, wenn die Karten noch "gerade so" in die 70er Hüllen passen. Versuch macht klug...

Benutzeravatar
Rüdiger76
Brettspieler
Beiträge: 77

Re: Citadels Charakterkarten - welche Hüllen passen?

Beitragvon Rüdiger76 » 20. August 2017, 11:38

Ne, 80 x 120 mm sind leider zu breit, da wackeln die Karten mr zu sehr hin und her. Wenn ich die "Citadels"-Karten so abmesse kommen sie auch gerade so auf 70 x 120 mm, so wie auch die Karten von "Dear Boss", aber die "Citadels"-Karten scheinen etwas dicker zu sein, woduch es wohl bei "Dear Boss" keine Probleme gibt auch bei "Citadels" leider schon. Meine Hoffnung ist, dass jemand hier dieses Spiel schon hat und auch gesleevt hat und mir somit sagen kann, welche Hüllen besser passen als die von Mayday.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon Florian-SpieLama » 20. August 2017, 13:38

Ich hab den Link nicht hier, weil ich nur am Handy bin. Aber auf BGG gibt es einen sehr gut gepflegten Thread, in dem sich jemand die Mühe gemacht von zahlreichen Spielen aufzuschreiben welche Kartengröße es hat, wie viele von den Karten und dann eine Liste von Sleeves die passen von den verschiedensten Anbietern.
Wenn ich Sleeves haben will, ist das meine Anlaufstelle und ich wurde bisher immer fündig. Später kann ich einen Link dazu posten oder du findest den Thread bis dahin selbst.

Benutzeravatar
Rüdiger76
Brettspieler
Beiträge: 77

Re: Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon Rüdiger76 » 21. August 2017, 21:42

Ich habe den Thread in der Zwischenzeit selbst gefunden. In diesem Fall hat er aber für mich einen kleinen Nachteil: Dort werden zwar alle möglichen Hüllen aufgelistet, aber diese passen wohl nur theoretisch, denn meine "Mayday"-Hüllen werden auch aufgelistet und die machen eben (nicht nur bei mir, wie ich in der Zwischenzeit gelesen habe) Probleme bei den entsprechenden Karten. So werde ich wohl zu den im Thread aufgelisteten Hüllen von Docsmagic greifen. Diese bieten an jeder Seite noch etwa 2 mm "Luft". Zuviel Luft finde ich zwar auch nicht optimal, aber bevor ich alle möglichen Hüllen ausprobiere, dann dann vielleicht auch nicht optimal passen, ist dies wohl das kleinere Übel.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5950
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon SpieLama » 21. August 2017, 22:25

Hier der Link für alle, die ihn bisher noch nicht gefunden haben: https://boardgamegeek.com/geeklist/1645 ... es/page/40. Mehr über Kartenhüllen auch unter viewtopic.php?f=22&t=3518.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon Florian-SpieLama » 22. August 2017, 00:18

Ach sorry, ich war die ganze Zeit nicht am PC und hatte es deswegen vergessen.
Ich hoffe ich konnte trotzdem helfen und denke der Link/Thread ist auch in Zukunft noch hilfreich.

Benutzeravatar
Agunam
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Citadels-Charakterkarten: Welche Hüllen passen?

Beitragvon Agunam » 11. März 2021, 13:20

Die Karten am besten gleich laminieren. So hab ichs gemacht. Hält und passt wie angegossen :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste