Anzeige
CommunityLama 2017: Jetzt abstimmen

Vorstellung: UnberechenB€R – Das verrückte Flughafenspiel

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
MESSSKI
Spielkind
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
Kontakt:

Vorstellung: UnberechenB€R – Das verrückte Flughafenspiel

Beitragvon MESSSKI » 7. November 2017, 13:16

Liebe Brettspielfreunde,

heute wollen wir euch unser neues Brettspiel "UnberechenB€R – Das verrückte Flughafenspiel" vorstellen. Unser Spiel ist ein Satire Brettspiel zum Pannenflughafen BER. Wir = Philipp Messinger und Bastian Ignaszewski. Seit vielen Jahren wohnen wir im unmittelbaren Umfeld des Flughafen BER im schönen Bohnsdorf. Hier haben wir uns bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr kennengelernt, wo auch diese Spielidee entstanden ist. Für dieses und Folgeprojekte haben wir ein kleines Unternehmen gegründet.

Bild

Kurzzusammenfassung
Das Ziel, den Flughafen zu eröffnen wird im Spiel immer wieder durch mehr oder weniger zufällige Ereignisse torpediert. Mal sprinkeln die Sprinkler nicht, dann müssen Bäume gerodet und neu gepflanzt werden oder eine Rolltreppe ist zu kurz. Diese und andere Dinge sorgen immer wieder für kurzweilige Unterhaltung. Auslöser der Ereignisse im Spiel sind Spielkarten, die „ErgebnisLose“ und „VerantwortungsLose“. Im Spiel wird über tatsächliche Geschehnisse berichtet. Hintergründe und Quellen der Spielaktionen sind auf den Karten dokumentiert und können über Links abgerufen werden.

Bild

Nach Fertigstellung der acht Teilprojekte gewinnt derjenige das Spiel, der die meisten „Steuerzahlertaler“ verbrannt – also ausgegeben hat. Es müssen acht Teilprojekte (z.B. Terminals und Landebahnen) fertig gestellt werden.

Das Motto "Geld spielt keine Rolle!" zeiht sich durch das ganze Spiel. Durch das setzen von Chips auf entsprechende Felder werden die 8 Teilprojekte fertiggestellt. Es gibt Spielkarten in Form von Ergebnislosen und Verantwortungslosen. Am Anfang der runde würfelt der Spieler, 1-4 = Chip setzen, 5-6 = ein Ergebnislos ziehen. Auf den Baufeldern sind die Beträge aufgedruckt, wie viel Geld verbrannt wird. Zusätzlich haben manche Felder ein „V“ wodurch zusätzlich ein Verantwortungslos gezogen werden muss. Verantwortungslose sind in der Wertigkeit deutlich über den Ergebnislosen und können sich sehr lohnen, aber es ist auch mal eine Pleite dabei.

Bild

Jeder Spieler bekommt zu beginn 7 Chips einer Farbe. Da an mehreren Projekten zugleich gearbeitet wird, muss man aufpassen diese sinnvoll einzusetzen. Die Chips gibt es nämlich erst zurück wenn ein Projekt abgeschlossen ist. Wenn man alle seine Chips verbaut, muss man aussetzen bis man Chips zurück bekommt. (Hier können die Mitspieler sehr gemein sein) Wenn alle Spieler ihre Chips verbaut haben und keiner mehr setzen kann, kann es passieren das der Flughafen nicht fertig wird. Gewonnen hat in jedem Fall derjenige, der am meisten Geld verbrannt hat!


Das Spiel kann online für 34,99€ zzgl. Versand auf http://www.flughafenspiel.de erworben werden.
Wir wünschen euch einen guten Flug! :)

Interessierte YouTuber können sich gerne bei mir unter philipp@messski.de melden!


Weihnachten steht vor der Tür
Wir liefern das Spiel Optional auch als Geschenk verpackt.
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste