Anzeige

Kandidaten Kinderspiel des Jahres

Das ehemalige spielbox-Kinderspielforum
Anzeige
Benutzeravatar
Thomasde
Spielkamerad
Beiträge: 22

Kandidaten Kinderspiel des Jahres

Beitragvon Thomasde » 1. Mai 2014, 09:50

Ich habe keinen Überblick über die Kinderspiele die im neusten Jahrgang spannend sind. Da ich einem achtjährigen demnächst ein schönes Geburtstagsgeschenk machen möchte, wollte ich mal hier fragen, ob es aktuelle Tipps von Euch gibt.

Danke Thomas

Benutzeravatar
Christian Hildenbrand

Re: Kandidaten Kinderspiel des Jahres

Beitragvon Christian Hildenbrand » 2. Mai 2014, 09:41

Hallo Thomas,

bist Du sicher, dass du bei einem 8jährigen noch nach dem Kinderspiel schauen willst?

Meine Erfahrung: In dem Alter ist ein "Familienspiel" schon reizvoll - und auch mit längerem Wiederspielreiz ausgestattet, denn das Alter "8" ist spätestens nach einem Jahr vorbei.

Viele Spiele des Jahres der vergangenen 30 Jahre klappen mit 8 Jahren schon bestens, vielleicht magst Dich daran orientieren.

Grüße

Christian (spielte mit seinem 7jährigen gestern "Linie 1" und "Transamerica", letztes Wochenende "Elchfest" und "Maori")

Benutzeravatar
Frank -Riemi- Riemenschneider
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Duisburg

Re: Kandidaten Kinderspiel des Jahres

Beitragvon Frank -Riemi- Riemenschneider » 2. Mai 2014, 14:14

Tja, die ewige Frage: Ab wann Familienspiele für Kinder?

Es gibt 8jährige die mit den Kinderspielen von den gängigen Kinderspielverlagen sehr zufrieden sind. Deren Eltern auch.
Allerdings stößt der Wiederspielreiz an seine Grenzen, wenn die Spieregel mit der Spielerfahrung der Kinder nicht mitwächst. Familienspiele ab acht sind im diesen Fall die Lösung. Ob es jetzt z.B. ein Carcassonne oder Monte Banana ist, ist egal. Aber es gibt auch so Spiele wie Looping Louie oder Super Rhino. Da spielt das Alter fast keine Rolle.
Das Forum auf einen Blick:
  • Neue Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=newposts
  • Ungelesene Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=unreadposts
  • Suche: http://www.spielen.de/forum/search.php
  • RSS: http://www.spielen.de/forum/feed.php

Benutzeravatar
Bauer12345
Spielkamerad
Beiträge: 28

Re: Kandidaten Kinderspiel des Jahres

Beitragvon Bauer12345 » 2. Mai 2014, 18:40

Meine Kinder (8 und 10 Jahre) spielen mittlerweile auch Familienspiele. Sie lieben Ihre Kinderspiele. Ganz klar.

Aber auch Kinder möchten gerne weiter kommen und Wissen was Papa alles so spielt.

Mit meinem Sohn (10) spiele ich mittlerweile Wizzard und Tikal.

Meine Tochter (8) spielt mit Begeisterung Zooloretto + Exotic-Erweiterung.

Meine Empfehlung ist Spiele die sich bewährt haben und einen Pöppel haben sind zum Einstieg auch für 8 jährige gut.

Es kommt aber immer auf die Spielerfahrung der Kinder an.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste