Anzeige

[Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 30. Juli 2017, 11:11

Da wirst du vermutlich kein Glück haben. CMON bekommt die Nummer auch erst verspätet/auf Anfrage vom Logistikunternehmen. Aber mach Dir keinen Kopf, i. d. R. kommt das Paket eh immer ein bis zwei Tage vor der Sendungsnummer. :D
War schon überrascht diesmal vorab eine Nachricht erhalten zu haben.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Harry2017 » 30. Juli 2017, 13:08

Problem ist: Unsere DPD Männer geben teilweise die Dinge einfach irgendwo bzw. im Shop ohne Meldung ab und hoffen auf eine Emailbenachrichtung seitens DPD - Wenn die nicht kommt, liegt das da ohne Benachrichtigung rum und wird nach 7 Tagen zurückgeschickt (bei einer falschen Abgabe bei irgendwem sogar schon mal nach einem Tag)

DPD ist n Mistverein bei uns :-/ Bin gespannt...

flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 409
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon flacon0815 » 30. Juli 2017, 16:53

@Harry: Ohje, wünsche viel Glück

Da ich bisher von DPD nichts gehört habe, gehe ich eher davon aus, dass meins auf nem späteren Schiff war :(

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 30. Juli 2017, 17:21

@Harry: Dann drück ich mal die Daumen!

@flacon0815: Laut Meldung (glaube im Kommentarbereich), waren alle deutschen und spanischen Sendungen auf dem ersten Schiff. Es werden aber auch bis in die kommende Woche hinein noch Lieferungen aus diesen Container verschickt. Also keine Panik, wenn Du noch nichts gehört hast. Zumal das diesmal echt eine Premiere ist, daß ne Nachticht vor der Sendung kommt...

flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 409
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon flacon0815 » 30. Juli 2017, 20:01

Greifwin hat geschrieben:@flacon0815: Laut Meldung (glaube im Kommentarbereich), waren alle deutschen und spanischen Sendungen auf dem ersten Schiff. Es werden aber auch bis in die kommende Woche hinein noch Lieferungen aus diesen Container verschickt. Also keine Panik, wenn Du noch nichts gehört hast. Zumal das diesmal echt eine Premiere ist, daß ne Nachticht vor der Sendung kommt...


Ah, ok, habe ich verpasst. Danke für die Info :-)

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 31. Juli 2017, 14:36

Meine Sendung ist auch grade gelandet und frisch gesichtet. Sehr nice, wie immer eigentlich. Miniaturen sind noch nen Ticken detailreicher und insgesamt leichter geworden - neues Material?
Ansonsten hab ich nur einen kleinen negativen Punkt: Meinem Ogre-Mage fehlt der Kopf. :D Das wird gleich mal reklamiert.

Benutzeravatar
Roland G. Hülsmann
Kennerspieler
Beiträge: 2598

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Roland G. Hülsmann » 31. Juli 2017, 19:20

... und bei mir war der DPD-Mann auch. Wies soll man das alles geschickt verpacken? Dabei habe ich neben dem Grundspiel für $120 nur die Troglodyten ($32) und ein Extra Würfelset ($12) dazu bestellt. ;)

Gruß
Roland

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 31. Juli 2017, 20:09

Feldherr ist da immer eine super Alternative zum original Paket. :)

Ideenlos
Kennerspieler
Beiträge: 195

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Ideenlos » 31. Juli 2017, 21:11

Ich will meins auch haben - sofort!

BigDaddy
Brettspieler
Beiträge: 85

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon BigDaddy » 31. Juli 2017, 22:46

Hast du jetzt zweimal die troglodyten? Weil die hat doch jeder im normalen pledge gehabt?!

Anzeige
Benutzeravatar
Roland G. Hülsmann
Kennerspieler
Beiträge: 2598

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Roland G. Hülsmann » 31. Juli 2017, 22:53

BigDaddy hat geschrieben:Hast du jetzt zweimal die troglodyten? Weil die hat doch jeder im normalen pledge gehabt?!


Äh, nein ... Du hast recht. ich hatte tatsächlich nur das zweite Würfelset dazu genommen. Um so besser!

Gruß
Roland

Sam77
Spielkamerad
Beiträge: 44
Wohnort: Paderborn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Sam77 » 1. August 2017, 12:25

Bin ich mittlerweile der einzige in Deutschland ( Paderborn ) der weder eine Versandmitteilung noch das Spiel erhalten hat ?

Habe so das Gefühl das ich immer mit einer der letzten bin der seine Kickstartersachen ausgeliefert bekommt^^

Nicht das es jetzt auf 3-5 Tage ankommt bei der Gesamtwartezeit von manchmal fast 1 Jahr oder sogar mehr aber man fragt sich dann trotzdem ob die Lieferung nicht irgendwie unter die Räder oder sonstwie abhanden gekommen ist...

JanB
Kennerspieler
Beiträge: 657
Wohnort: Kiel
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon JanB » 1. August 2017, 12:29

Keine Sorge .. bei mir hat sich auch noch nichts gemeldet.
Bild

Sam77
Spielkamerad
Beiträge: 44
Wohnort: Paderborn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Sam77 » 1. August 2017, 12:31

Na denn bin ich ja halbwegs beruhigt :rolleyes:

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 588
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Ben Ken » 1. August 2017, 12:50

Bei mir auch nicht. Du bist einer von uns... einer von uns... einer von uns! :D
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Anzeige
Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Harry2017 » 1. August 2017, 13:30

Ich hab ne Mail das gleich was von GFS aus GB kommen soll - Laut Heidelbergerforum sollte das MD sein, bin gespannt ob a)der DPD Mann das wirklich hinbekommt und b) pünktlich ist (zwischen 13:30 und 14:30 soll er kommen, ab 15 uhr bin ich außer haus...bin gespannt)

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Harry2017 » 1. August 2017, 14:10

ANGEKOMMEN :-) Yeah....

Benutzeravatar
RyojiKaji
Kennerspieler
Beiträge: 610
Wohnort: Magdeburg

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon RyojiKaji » 1. August 2017, 18:37

Freut mich das du deines in den Händen hälst. Meins kam auch gestern...bisher noch ungeöffnet das Paket....wundere mich aber wieviele hier ihr komplettes Lightbringer-Pledge sofort wieder verkaufen wollen....ist das Spiel sooo schlecht? Würde mich über erste Spieleindrücke freuen....egal ob positiv oder negativ....bevor ich jegliche Schrumpffolie entferne... ^_~

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 588
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Ben Ken » 1. August 2017, 19:31

Im Unknowns-Forum waren die Ersteindrücke ganz positiv und es wurde besser als Zombicide bewertet.
Die Spieler freuen sich auf die nächsten Runden...
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 409
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon flacon0815 » 1. August 2017, 19:33

Meins kam auch noch nicht an, aber immerhin habe ich anscheinend ne Sendungsnummer :D

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 1. August 2017, 19:42

@RyojuKaji: Ich tippe eher auf Doppelkauf bzw. Weiterverkauf von einer Version. Ist zumindest bei uns so.

BigDaddy
Brettspieler
Beiträge: 85

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon BigDaddy » 1. August 2017, 20:04

Da man mit den Spielen im Original Zustand doch ordentlich Gewinn machen kann, sind es sicher viele Zweitexemplare oder eben einfach ein Weiterverkauf ohne das Spiel überhaupt an zu testen.

Benutzeravatar
Netrunner
Kennerspieler
Beiträge: 315
Wohnort: Deutschland
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Netrunner » 1. August 2017, 20:06

Die bisherigen Reviews sind doch gut. Ein etwas komplexeres Zombicide

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Greifwin » 1. August 2017, 20:19

Zum Spiel kann ich leider noch nichts sagen, da wir erst am WE testen werden. Aber wie die Vorredner schon sagten, hört man eigentlich nur Gutes... Man muß halt die Spiele-Miniaturenbombe mögen. ;)

Nochmal zum Thema Verkauf: Die Lightbringer-Pledge inkl Stretchgoals bekommt man für ~220€ +/- mindestzens weg. Bei einem Preis von 120$ + ca. 10$ Versand (etwa 116€ zum damaligen Zeitpunkt) hast Du Deine eigene Version quasi gegenfinanziert. ;)

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 588
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Massive Darkness (CMON)

Beitragvon Ben Ken » 2. August 2017, 11:51

Das hätte ich auch tun sollen. Dann wäre Massive Darkness ein Schnäppchen geworden.
Gott würfelt nicht - Albert Einstein


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast