Seite 1 von 1

[Kickstarter] Fantasy Defense

Verfasst: 21. April 2017, 08:00
von Sweet Lemon
Hallo zusammen!

Wir starten gerade auf Kickstarter unser neustes Projekt, Fantasy Defense:

Bild

FD ist ein schnelles, herausforderndes Solo- oder Kooperativspiel von Yoshiyuki Arai, Illustriert von Yann Tisseron.

In der Kickstarteredition wird man durch Spielen Umschläge, mit zusätzlichen Karten und anderem neuem Material in einer durchgehenden Kampagne, freischalten können.

Alter:10+
Spieler: 1-2
Zeit: 15 Minuten

Bei Interesse, schaut euch doch mal den Kickstarter an: https://www.kickstarter.com/projects/sweet-lemon/fantasy-defense:

Wir würden uns über eure Unterstützung freuen!

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 08:47
von Greifwin
Liest sich auf jeden Fall interessant und gefiel mir gestern schon mir auf den ersten Blick. Wenn der Run Through nachher nicht einen ganz anderen Eindruck vermittelt, bin ich auf alle Fälle weiter mit an Board. :)
Artwork gefällt mir auf alle Fälle schon mal sehr!

Wo wir grade dabei sind eine Frage am Rande... Ihr sitzt ja laut Portal in Bonn. Bestünde die Möglichkeit das Ganze bei Euch/irgendwo in der Nähe abzuholen? Falls ja, und sich hier weitere Interessenten finden, würde ich mich anbieten einen entsprechenden Group-Pledge zu organisieren... :)

Auf alle Fälle schon mal viel Erfolg!

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 09:02
von bioworm
Essen pickup is free :-)

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 09:23
von Sweet Lemon
Greifwin hat geschrieben:Liest sich auf jeden Fall interessant und gefiel mir gestern schon mir auf den ersten Blick. Wenn der Run Through nachher nicht einen ganz anderen Eindruck vermittelt, bin ich auf alle Fälle weiter mit an Board. :)
Artwork gefällt mir auf alle Fälle schon mal sehr!

Wo wir grade dabei sind eine Frage am Rande... Ihr sitzt ja laut Portal in Bonn. Bestünde die Möglichkeit das Ganze bei Euch/irgendwo in der Nähe abzuholen? Falls ja, und sich hier weitere Interessenten finden, würde ich mich anbieten einen entsprechenden Group-Pledge zu organisieren... :)!


Hallo und danke schonmal für die Unterstützung!

Ja, wir können auch anbieten das Spiel in Bonn bei uns direkt abzuholen, kein Problem! :)

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 09:29
von superpam
Ich wäre evtl. dabei beim gruppendeal mit Essen pick up

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 09:42
von openMfly
Ich verfolge die Kampagne mal bis zum Ende und entscheide mich dann.
Die Grafik muss mich ansprechen, es darf nich zu simpel sein und muss genug Abwechslung bieten.

Wenn es am Ende gut aussieht, wäre ich dabei Greifwin.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 10:00
von Sweet Lemon
Zumindest Rahdo scheinen wir mit unserer Preview Version überzeugt zu haben:

https://www.youtube.com/watch?v=RfKtm2n4vXg

:)

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 10:42
von Greifwin
Super, das klingt doch gut soweit! :)

Also sofern Interesse hier besteht, meldet Euch einfach kurz bei mir. Entweder hier im Topic oder eben per PM. Ich halte zwischenzeitlich dann auf dem laufenden, ob wir ggf. nen 6er Pledge (oder vll. mehr?!) zusammen bekommen.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 10:42
von Netrunner
Gibt es eigentlich irgendein Spiel, das Rahdo nicht soooo amazing findet? Ist langsam eine Lachnummer. Nichts gegen den KS, der hier vorgestellt wird.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 11:02
von openMfly
Netrunner hat geschrieben:Gibt es eigentlich irgendein Spiel, das Rahdo nicht soooo amazing findet? Ist langsam eine Lachnummer. Nichts gegen den KS, der hier vorgestellt wird.


Ich habe auf seine Wertungen noch nie etwas gegeben.
Wenn ich mir seine Videos anschaue, dann nur um das Material eines Spieles anzusehen.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 14:25
von Greifwin
Rhado kann man finden wie man will, aber ich persönlich seh ihn gerne. Man bekommt viel vom Spiel zu sehen und auch mal einen Durchlauf samt Erklärungen - und mancher Fehler hehe. Und selbst wenn die Fazits stellenweise recht identisch wirken, dürfte das Material ausreichen um sich ein gutes Bild vom Spiel zu machen.
Gilt hier für mich auf jeden Fall auch wieder und ich werd bei der Kampagne bleiben. Schaut wirklich gut aus soweit. :) Falls also noch Interessenten auflaufen... meldet Euch gerne, ich sammele dann.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 15:29
von Lehni
Die runthroughs von Rhado mag ich gerne, die final thoughts muss man nicht unbedingt anschauen. Ich mag die run throughs weil sie nicht nur zeigen wie gespielt wird, sondern - das würde ich mir auch von Besprechungen wünschen - wie die Überlegungen sind. Und da rhado laut denkt, sieht man gleich ob das für sich interessante Überlegungen sind oder nicht. Auch das run through von Fantasy Defense gibt da viel her. Man sieht, es ist sehr puzzelig oder wie auch immer man das auf Deutsch sagen will.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 17:49
von Sweet Lemon
Netrunner hat geschrieben:Gibt es eigentlich irgendein Spiel, das Rahdo nicht soooo amazing findet? Ist langsam eine Lachnummer. Nichts gegen den KS, der hier vorgestellt wird.


Da wir die Materie in den letzten paar Jahren ganz gut kennengelernt haben muss ich hier mal gegenhalten.

Der Punkt bei Rahdo ist tatsächlich, daß er keine negativen Reviews veröffentlicht. Das sagt er aber selbst öffentlich und transparent.

Das liegt an 2 Dingen:

1.Er sucht sehr genau aus was er behandelt (insbesondere bei KS Previews). Tatsächlich mussten wir Ihm sehr viele Details über das Spiel schicken um überhaupt in Erwägung gezogen zu werden. Er produziert tatsächlich keine Previews für Geld wie das VIELE andere tun, zumindest sobald sie ne gewisse Anzahl an Abonennten haben. Sondern er nimmt nur Sachen an von denen er ausgeht dass sie Ihm und seiner Frau gefallen könnten und recherchiert da vorher sehr genau um niemandes Zeit zu verschwenden.

2.Er gibt dem Publisher die Wahl ob er "negative" Runthroughs veröffentlicht. D.h. das kommt so gut wie nie vor. Seine Begründing finde ich persönlich sehr sinnvoll (Meinungen sind subjektiv, aber ein negatives Review von einem bekannteren Reviewer kann tatsächlich Karrieren zerstören und das will er nicht).

Diese Herangehensweise ist meines Erachtens ehrlicher als die von anderen Leuten aus der Branche die wir kennen/kennengelernt haben. Es ist wie gesagt sehr üblich sich für Reviews und insbesondere Previews bezahlen zu lassen, insbesondere von größeren Firmen. Man kann davon ausgehen dass dabei nichts herauskommt. Oft werden dann Videos produziert die sich toll anhören aber man merkt dass sich die Person nicht mal wirklich mit dem Spiel beschäftigt hat. Und dann wird halt ab und zu mal ein Spiel (das wahrsch. nicht "bezahlt" wurde) "gebashed" um dann super kritisch und objektiv zu wirken.

Also: Ich bin angesichts des positiven Reviews für unser Spiel sicherlich nicht objektiv - aber das hat hier grade damit nun wirklich nichts zu tun! Ich bin einfach auch Spielefan und wenn ich mir überlege von wem ich lieber informiert werde dann ist mir Rahdo mit seinem Ansatz lieber als viele andere Gestalten die sich da so in dem Milieu tummeln!

Beste Grüße

Simon / Sweet Lemon

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 19:12
von Netrunner
Danke für den Blick hinter die Kulissen.

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 21. April 2017, 20:40
von Sweet Lemon
Netrunner hat geschrieben:Danke für den Blick hinter die Kulissen.


Gerne! Bitte nicht falsch verstehen, es gibt auch viele andere integere und gute Reviewer/Previewer. Will das nicht als Generalanklage verstanden wissen!

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 22. April 2017, 22:54
von Greifwin
Und Glückwunsch zur erfolgreichen finazierung + erstem Stretch Goal! :)

Re: Fantasy Defense (Kickstarter)

Verfasst: 23. April 2017, 12:05
von Sweet Lemon
Danke!

Wir sind sehr glücklich mit dem bisherigen Verlauf und hoffen dass es jetzt auch genau so weitergeht :)

Beste Grüße

Simon / Sweet Lemon