Anzeige

Liberatores in der Spieleschmiede!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 212

Liberatores in der Spieleschmiede!

Beitragvon Spieleschmiede » 13. August 2019, 16:08

03_1.jpg
03_1.jpg (484.43 KiB) 181 mal betrachtet
Werde Teil der größten Verschwörung Roms!

Liberatores, das neueste Projekt der Spieleschmiede, ist ein komplexes, kartenbasiertes Strategiespiel mit mehreren taktischen Ebenen und geheimen Fraktionen.

13.08.2019 Spieler verschwören sich mit- und gegeneinander, um Caesar zu stürzen und ihre eigenen Interessen zu verfolgen.

Die drei bis sechs Spieler ab 15 Jahren sind republikanische Senatoren im antiken Rom unter Caesar, die durch Einflussnahme im Senat den Diktator stürzen und die Republik wiederherstellen wollen. Doch nicht allen Mitverschwörern ist zu trauen. Neben einem Agenten Caesars gibt es mindestens einen, der statt einer demokratischen Republik viel lieber sich selbst als neuen Diktator auf Lebenszeit sehen würde.

Nicht nur Strategie, auch Psychologie

Mit "Liberatores" lokalisiert der Giant Roc ein auf mehr als einer Ebene anspruchsvolles Spiel: Es ist nicht nur wichtig, den ständig schwankenden Einflusswert der eigenen Fraktion durch geschicktes Ausspielen von Bürgerkarten oder Einsatz von Geld zu beeinflussen. Auch die Mitspieler müssen genau beobachtet werden, da niemand weiß, welcher Fraktion die anderen angehören - und, ob ihnen zu trauen ist. Erst am Stichtag werden im Wortsinn die Karten aufgedeckt und die Loyalitäten offengelegt. Jetzt entscheidet sich, welche Fraktion die einflussreichste im Senat ist - und damit das Schicksal des ganzen Römischen Reiches.

Bis zum 12.09.2019 können Sie Liberatores in der Spieleschmiede unterstützen.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/liberatores/
Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.happyshops.com/downloads/liberatores.zip
Dateianhänge
08_1.jpg
08_1.jpg (222.81 KiB) 181 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste