Anzeige

[Spieleschmiede] Der Kobold auf der Weltausstellung!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 258

[Spieleschmiede] Der Kobold auf der Weltausstellung!

Beitragvon Spieleschmiede » 15. Januar 2020, 15:37

Der Kobold Spieleverlag bringt Brüssel 1897 in die Spieleschmiede, ein strategisches Kartenspiel rund um die Kunst des Art Nouveau!

15.01.2020 Als die Weltausstellung im Jahre 1897 ihre Tore öffnet, erobert der Art Nouveau die Straßen von Brüssel. Dies ist die Gelegenheit, Kunstgeschichte zu schreiben!

2 bis 4 Familien- oder Kennerspieler werden in Etienne Epremanns Brüssel 1897 zu Künstlern. Die stilvollen Illustrationen des Spiels entstammen allesamt der Feder Vincent Joassins und stellen eine moderne Hommage an die Bilder des Art Nouveau dar. Jeder Spieler macht sich einen Namen, indem er Kunststücke ausstellt und verkauft und Meisterwerke der Architektur errichtet.

Auch ohne Kenntnisse der Kunstszene ist das Spielprinzip schnell erlernt und bietet viel Tiefgang

Vier Runden lang nutzt man seine Architektenkarten, um entweder Brüssel selbst oder der Art Nouveau mit diversen Aktionen den Stempel aufzudrücken. Am Ende jeder Runde entscheidet die Position der eigenen Karten, welche Mehrheiten man erringt und welche Boni man erhält!

Interessierte können den Kobold Spieleverlag unterstützen, eine komplett deutsche Version herauszubringen, indem Sie das Projekt noch bis zum 20.02.2020 in der Spieleschmiede fördern. Denn nur so sichern sie sich auch ihr eigenes Exemplar des strategischen Kartenspiels mit bezaubernden Illustrationen!

Link zum Projekt:
https://www.spiele-offensive.de/Spieleschmiede/Bruessel-1897/

box.jpg
Spielschachtel
box.jpg (15.57 KiB) 642 mal betrachtet


material.jpg
Spielmaterial
material.jpg (91.73 KiB) 642 mal betrachtet


Kobold_Logo.jpg
Verlagslogo
Kobold_Logo.jpg (1.08 MiB) 642 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Spieleschmiede am 17. Januar 2020, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 654

Re: [Spieleschmiede] Der Kobold auf der Weltausstellung!

Beitragvon Ricki » 16. Januar 2020, 19:34

Für alle, die wie ich total vom Artwork angetan sind und dann der Link nicht funktioniert: https://www.spiele-offensive.de/Spieles ... ssel-1897/

Hört sich erstmal super an. Werde es aber erstmal nur beobachten. Habe gerade einige Spiele gefördert oder geförderte Spiele geliefert bekommen. Irgendwann muss man ja auch spielen :D


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Feedfetcher und 1 Gast