Anzeige

[Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Anzeige
HoKuTeddy
Spielkamerad
Beiträge: 22

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon HoKuTeddy » 19. November 2016, 08:21

Ich habe leider auch noch nichts erhalten. Leider wird auf meine Email noch nicht einmal geantwortet, was ich sehr schade finde. Ich kann ja verstehen das nicht alles rund läuft aber so langsam mache ich mir echt Sorgen was mit meinem Geld passiert.

Gruß

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 862
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon widow_s_cruse » 19. November 2016, 08:47

Ihr seid nicht allein! :cool:
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Greifwin » 19. November 2016, 10:12

Hab echt gedacht ich Fall vom Glauben ab, als die Mail gestern kam. Meine Lieferung kam schon vor über einem Monat an und jetzt ist immer noch nicht alles angekommen? USA kann ich ja, unter bestimmten Umständen, noch verstehen. Aber selbst hier im Forum sind ja mind. mal drei Leute die noch garnix haben?! Scheint als hatte ich noch richtig Schwein mit meiner Lieferung. Da kam ja selbst, eine Woche später, schon die reklamierte Nachlieferung (komplettes 2. Kickstarterpaket) an.

Muß man ja fast schon annehmen, daß Pegasus zu wenige Einheiten der jeweiligen Bestandteile geordert hat o.ä.?! Oder warum bekommt ein gestandener, deutscher Verlag es nicht hin Einheit X an Backer Y auszuliefern? In meinen Augen ein fetter Imageschaden und da wird sich wohl jeder überlegen in Zukunft nochmal eine entsprechende Kampagne zu unterstützen - sofern man sich überhaupt noch einmal in die Richtung traut...

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 862
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon widow_s_cruse » 19. November 2016, 10:46

Hallo,

dass ich noch kein Lieferung erhalten habe, hat ja seinen Grund. Kurz vor der Auslieferung ( ca. 2 Wochen) wird nach 1 1/2 Jahren festgestellt, dass ich zusätzlich eine kleine Box für 7 € bestellt hatte und dafür die Vorkasse noch zu leisten haben. Es ist doch verständlich, dass nun weitere 1 1/2 Jahre benötig werden, den Zahlungseingang der erfolgten weiteren Vorkasse festzustellen. :cool:

Ich mache mir eigentlich wenig Hoffnung, dass eine Beanstandung irgendwas beschleunigt.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Alexey
Kennerspieler
Beiträge: 243

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Alexey » 25. November 2016, 20:33

Also mein Paket kam letzte Woche überraschend an. Nach dem letzten Update bin ich froh, dass ich nicht die Holzbox bestellt habe :-)

Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Material, obwohl mich die mini Miniaturen schon etwas stören. Ich verstehe nicht, wie so etwas passieren kann. Aber sei's drum. Auf die Kampagnen zu den Büchern freue ich mich. Mal an was ich mich noch erinnere.

Anzeige
Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 862
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon widow_s_cruse » 26. November 2016, 08:04

Hallo,

inzwischen hat wohl der Marketing-Chef die Angelegenheit selbst in die Hand genommen. Gemäß dem letzten Newsletter tut sich offensichtlich was - unter Vorbehalt der Ergebnisse. Die beanstandete Holzbox soll nun gemäß dem Angebot produziert werden und sogar nachgeliefert werden. Was nochmals erhebliche Auslieferungsverzögerungen nach sich zieht.

Die Fertigung für neue Figuren des Grundspiels passend zu denen der Erweiterung wird gerade geprüft und gegebenenfalls angeboten.

Von dem Allem bin ich nicht betroffen und harre trotzdem noch der Auslieferung der bestellten "einfachen" Erweiterung. Ist die inzwischen ausgeliefert worden? Hat es Zweck die ausstehende Lieferung zu beanstanden?
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Alexey
Kennerspieler
Beiträge: 243

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Alexey » 26. November 2016, 13:57

Hattest du schon Emailkontakt? Mir wurde gesagt wenn ich noch nichts bekommen habe soll ich mich nochmal melden.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 862
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon widow_s_cruse » 26. November 2016, 17:02

Alexey hat geschrieben:Hattest du schon Emailkontakt?

Habe ich heute Morgen erledigt.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Greifwin » 1. September 2017, 20:12

Irgendwie bekommt Pegasus es nicht auf die Kette... Stand 28.07. war die neuen Zwergenminis sind auf der Gencon verfügbar und werden dort an die Backer herausgegeben. Für alle anderen - die nicht auf der Messe sein können - soll es schnellstmöglich verfügbar gemacht werden.

Stand heute, 01.09.: Keine Infos Seitens Pegasus, aber die Minis sind wohl seit einer Weile im offiziellen Shop zu beziehen, wie mir ein nettes Forenmitglied die Tage erzählt hat (Danke nochmal!). Ich hab mir für 4,99€ nun welche geordert (die heute angekommen sind), damit die Saga-Version komplettiert ist. Schönes Handling sieht anders aus und aus den bisherigen Fehlern wurde wohl eher wenig gelernt...

Scubaroo
Brettspieler
Beiträge: 73

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Scubaroo » 2. September 2017, 01:24

Danke für die Info.

Jetzt wollt ich mir die Figürchen auch grad bestellen...... Versandkosten in die Schweiz: läppische 50 Euro ;-)

.... ok.... mal gucken ob ich irgendwie auf die 1000 Euro komme..... dann ist's versandkostenfrei :s :s :s

Bild

Anzeige
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1387
Wohnort: Lünen

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Florian-SpieLama » 2. September 2017, 01:48

Greifwin hat geschrieben:Irgendwie bekommt Pegasus es nicht auf die Kette... Stand 28.07. war die neuen Zwergenminis sind auf der Gencon verfügbar und werden dort an die Backer herausgegeben. Für alle anderen - die nicht auf der Messe sein können - soll es schnellstmöglich verfügbar gemacht werden.

Stand heute, 01.09.: Keine Infos Seitens Pegasus, aber die Minis sind wohl seit einer Weile im offiziellen Shop zu beziehen, wie mir ein nettes Forenmitglied die Tage erzählt hat (Danke nochmal!). Ich hab mir für 4,99€ nun welche geordert (die heute angekommen sind), damit die Saga-Version komplettiert ist. Schönes Handling sieht anders aus und aus den bisherigen Fehlern wurde wohl eher wenig gelernt...


Irgendwie habe ich was verpasst.
Sollte ich noch was kriegen, als Backer beim Kickstarter? Ich hab keine Holzbox und dachte eigentlich ich hab alles. Daher habe ich die Mails auch nicht mehr beachtet.

Kannst du etwas genauer erklären worum es geht und ob man sich dafür hätte "melden" müssen, oder so?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1787
Wohnort: Bonn

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Greifwin » 2. September 2017, 10:03

Florian-SpieLama hat geschrieben:Irgendwie habe ich was verpasst.
Sollte ich noch was kriegen, als Backer beim Kickstarter? Ich hab keine Holzbox und dachte eigentlich ich hab alles. Daher habe ich die Mails auch nicht mehr beachtet.

Kannst du etwas genauer erklären worum es geht und ob man sich dafür hätte "melden" müssen, oder so?


Nach der Auslieferung des Kickstarters war ein großer Teil der Backer - mich eingeschlossen - sehr unzufrieden mit den neuen Figuren. Bzw. nicht mit den Figuren an sich, sondern der Tatsache, das sie sich eklatant von den fünf ursprünglichen unterscheiden (Größe, Masse, Detailgrad). Daraufhin hat Pegasus bekannt gegeben, daß man die fünf "Ursprungszwerge" neu aufarbeiten werde und später zur Verfügung stellt. Ursprünglich hieß es glaube ich gg. einen kleinen Obolus, weil anders nicht umsetzbar - ist ja auch ok.

Am 28.07. hieß es dann die Figuren würden auf der Gencon an die Backer ausgehändigt werden, die vor Ort sind - kostenfrei?? - kein Plan bisher. Die übrigen Leute würde man entsprechende Infos kommunizieren, wie man drankäme. Ist bisher nicht geschehen... Rest hab ich ja oben schon geschrieben. ;)

Ob man die Figuren braucht ist natürlich die Frage, ich für meinen Teil wollte das Ganze "aus einem Guß" haben. Im Anhang übrigens ein Foto der neuen Zwerge.
Dateianhänge
IMG_3662.JPG
IMG_3662.JPG (139.59 KiB) 279 mal betrachtet

Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1387
Wohnort: Lünen

Re: [Kickstarter] Die Zwerge - Die Saga Erweiterung

Beitragvon Florian-SpieLama » 2. September 2017, 11:08

Ah ok.ja ich hätte die auch lieber in einer Größe. Das war mir auf jedenfall auch aufgefallen.

Na dann werde ich mir wohl die Ersatzzwerge bald mal bestellen.
Danke für die Info Greifwin.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast