Anzeige

In Oaxaca steigt die zapotekische Kultur auf!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 418

In Oaxaca steigt die zapotekische Kultur auf!

Beitragvon Spieleschmiede » 27. Mai 2021, 20:33

27.05.2021 – Der Kobold Spieleverlag bringt das neue Spiel Zapotec von Fabio Lopiano in die Spieleschmiede.

Am Anfang steht das Maisfeld

In Zapotec errichten 1 bis 4 Kennerspieler ab 12 Jahren Pyramiden und Paläste. Für diese Bauten müssen sie zunächst ein paar grundlegende Gebäude anlegen: Maisfelder, Tempel und Dörfer versorgen sie mit Ressourcen.

Zapotec lässt in Mesoamerika das Zentrum der Zapoteken entstehen. Im Tal von Oaxaca besiedeln die Spieler verschiedene Regionen und Terrains. Ob ein Gebäude im Wald oder auf freier Ebene errichtet werden kann, bestimmen die Aktionskarten der Spieler. Auch die Auswahl des Gebäudes und der richtigen Region zum Bauen richten sich nach Karten.

Bedeutung der zapotekischen Gottheiten

Auch die Götter der Zapoteken gilt es durch Opfergaben zu besänftigen. Durch das Aufsteigen in der Opferleiste können Spieler mithilfe von Priestern verschiedene Boni erhalten, die ihnen zusätzliche Ressourcen oder vorteilhafte Effekte einbringen. Als Einzelspieler errichtet man in einem Solo-Modus seine zapotekischen Dörfer, tritt dabei aber gegen den Regengott Cocijobot an.

Wer sich für strategische Spiele mit historischem Hintergrund interessiert, kann Zapotec noch bis zum 23.06.2021 in der Spieleschmiede unterstützen und sich ein eigenes Exemplar sichern.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Zapotec

Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.happyshops.com/downloads/zapotec.zip
Dateianhänge
Spielschachtel.jpg
Spielschachtel
Spielschachtel.jpg (64.24 KiB) 1537 mal betrachtet
kobold_logo.jpg
Verlagslogo
kobold_logo.jpg (12.54 KiB) 1537 mal betrachtet
Spielmaterial.jpg
Spielaufbau
Spielmaterial.jpg (144.6 KiB) 1537 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste