[Spieleschmiede] Wie unfair das Freizeitpark-Business doch sein kann!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 403

[Spieleschmiede] Wie unfair das Freizeitpark-Business doch sein kann!

Beitragvon Spieleschmiede » 22. Mai 2022, 20:38

19.05.2022 – Corax Games wollen Unfair mit Hilfe der Spieleschmiede zu einer deutschen Auflage verhelfen.

Themenwelten in unterschiedlichen Kombinationen

Unfair ist ein Freizeitpark-Aufbauspiel für 2 bis 5 Personen. In sechs miteinander kombinierbaren Themenwelten (wie Dschungel, Piraten oder Vampire) versucht man mit Attraktionen und Shows Gäste in den eigenen Park zu locken und das meiste Geld einzusammeln. Zusätzlich gibt es Punkte für besonders hohe Attraktionen sowie das Erreichen von geheimen Zielen.

Konkurrenz erschwert das Geschäft

Dabei baut man nicht unbedingt nur friedlich vor sich hin, sondern kann auch versuchen den anderen Parks aktiv zu schaden. Durch Bestechung kann etwa eine besonders strenge Sicherheitsinspektion zur Schließung von Fahrgeschäften führen. Genauso kann man auch Störenfriede beauftragen, einen Freizeitpark zu verwüsten.

Fans von Freizeitparks können das Projekt zu Unfair ebenso bis zum 21.06.2022 in der Spieleschmiede unterstützen wie alle, die sich für ein fieses, kartenbasiertes Spiel zu dem Thema interessieren. Ist das Projekt erfolgreich, sollen in Zukunft auch weitere Themenwelten wie Aliens oder Cowboys hinzukommen.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Unfair
Dateianhänge
coraxgames_logo.jpg
Verlagslogo
coraxgames_logo.jpg (84.13 KiB) 371 mal betrachtet
Spielschachtel - groß.jpg
Spielschachtel
Spielschachtel - groß.jpg (161.62 KiB) 371 mal betrachtet
Spielmaterial.jpg
Spielmaterial
Spielmaterial.jpg (242.04 KiB) 371 mal betrachtet
Spielaufbau.png
Spielaufbau
Spielaufbau.png (475.85 KiB) 371 mal betrachtet
Park.png
Eigener Freizeitpark
Park.png (618.37 KiB) 371 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste