Anzeige

[Spieleschmiede] In die Fußstapfen von Doktor Frankenstein

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 418

[Spieleschmiede] In die Fußstapfen von Doktor Frankenstein

Beitragvon Spieleschmiede » 6. September 2022, 20:35

02.09.2022 – Corax Games wollen das makabere Worker-Placement-Spiel Abomination in einer verbesserten Version auf Deutsch herausbringen.

Aus Einzelteilen etwas Ganzes erschaffen

Bei Abomination - Frankensteins Vermächtnis von Dan Blanchett schlüpfen 2 bis 4 Personen in die Rolle von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die versuchen, Doktor Frankensteins Experiment zu wiederholen.

Dafür müssen sie sich zuerst Leichenteile von Menschen und Tieren auf Friedhöfen und in Krankenhäusern besorgen, um diese danach zusammenzuflicken und zum Leben zu erwecken. Auf der Suche nach passenden Teilen können sie in den dunklen Gassen von Paris auch selbst Hand anlegen. Das geht zwar mit dem Verlust der eigenen Menschlichkeit einher, mit freiwilliger Arbeit im Krankenhaus oder durch Buße lässt sich diese aber auch wiederherstellen.

Schlankeres Spiel dank verbessertem Prometheus

Corax Games wollen eine überarbeitete Version der Prometheus-Variante des Spiels umsetzen. Ziel ist es, den Ablauf zu verbessern und das Spiel zu verschlanken, nachdem viele Kritiken die zu lange Spieldauer des Originals bemängelt hatten.

Wer gerne in die düstere Atmosphäre bei Abomination - Frankensteins Vermächtnis eintauchen möchte und sich dabei weder vom makabren Thema, noch dem eher realistischen Anblick von Leichen abhalten lässt, kann das Projekt noch bis zum 23.09.2022 in der Spieleschmiede unterstützen.


Link zum Projekt:
https://www.spiele-offensive.de/Spieles ... bomination
Dateianhänge
Artwork 03.jpg
Artwork 03.jpg (321.03 KiB) 4903 mal betrachtet
Spielmaterial.jpg
Spielmaterial.jpg (294.1 KiB) 4903 mal betrachtet
coraxgames_logo.png
coraxgames_logo.png (353.58 KiB) 4903 mal betrachtet
Artwork 02.jpg
Artwork 02.jpg (687.32 KiB) 4903 mal betrachtet
Artwork 01.jpg
Artwork 01.jpg (1.65 MiB) 4903 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste