Anzeige

Jahresvorrausblick 2015 auf spielerleben.de

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Ronny » 11. Februar 2015, 10:11

Back to Topic...

Ich hatte ja gedacht, dieses Jahr wird es etwas ruhiger bei mir und dass keine interessanten Spiele kommen. PENG! Blöde Nürnberger Messe und schon hab ich hier eine neue Liste:

Auf den Spuren von Marco Polo
Broom Service
Camel Up: Supercup
Crazy Coconuts
Elysium (Hoffe, es ist weniger glückslastig wie Splendor)
Gaia
Loony Quest
Pingo Pingo
Sheriff von Nottingham
Simsala.. Bumm?
Winter der Toten

Tja, das war es den wohl mit Geldbeutel schonen.

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1757
Wohnort: Aachen

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Der Siedler » 11. Februar 2015, 10:34

Sheriff von Nottingham interessiert mich auch sehr. Hört sich so an, als wäre das eine Art Autorenspiel für die Kneipe :)
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3149

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Thygra » 11. Februar 2015, 12:40

HDScurox hat geschrieben:Nils ist es wirklich dein einziger Lebensinhalt zu provozieren wo es nur geht?

Fairerweise solltest du nicht nur Nils nennen, sondern Nils und Sascha. Immerhin hat Sascha hier gestern wieder neu angefangen.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5933
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon SpieLama » 11. Februar 2015, 12:46

Ich erinnere an dieser Stelle an unsere Foren-Regeln, http://spielama.de/forum/announcements.php?aid=1. Dort steht unter anderem: Bitte veröffentliche nur themenbezogene Beiträge und schweife in Diskussionen nicht völlig vom ursprünglichen Thema ab. Eröffne gegebenenfalls lieber ein neues Thema. Außerdem steht dort auch: Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem andern zu. Meint: Ein netter freundlicher Umgangston ist Voraussetzung.

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Morti » 11. Februar 2015, 12:48

Ich wundere mich ohnehin über diese Spitzen und Empfindlichkeiten hier bei uns im kuscheligen Brettspielbereich. Ich kannte das bisher nur von den berüchtigten Rollenspielerfetzereien.

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Ronny » 11. Februar 2015, 13:09

Der Siedler hat geschrieben:Sheriff von Nottingham interessiert mich auch sehr. Hört sich so an, als wäre das eine Art Autorenspiel für die Kneipe :)


Ich mag es vor allem wegen dem "Bestechungsaspekt". Deshalb mag ich auch Game of Thrones oder Archipelago. Selbst wenn man nicht der Meistbietende war, kann man mit etwas Bestechung seine Position auf der Reihenfolgen verbessern. In dem Fall halt eher Waren schmuggeln, die sonst nicht durchgehen würde. Interessanter Aspekt des Spiels.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1904
Wohnort: Bonn

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Greifwin » 11. Februar 2015, 16:44

Der Siedler hat geschrieben:Sheriff von Nottingham interessiert mich auch sehr. Hört sich so an, als wäre das eine Art Autorenspiel für die Kneipe :)


Also ich bin nicht so sonderlich begeistert davon, geht für mich in die falsche Richtung. Zumal man vermutlich eine wirklich passende Gruppe braucht.
Wer es übrigens nicht kennt, kann mal bei Geek & Sundry - TableTop vorbeischauen. Wil Wheaton hat es vergangene Woche auf den Tisch gebracht. ;)

Benutzeravatar
Ben2
Kennerspieler
Beiträge: 1862
Wohnort: Heusenstamm
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Ben2 » 11. Februar 2015, 17:14

Man kann auch einfach das Kosmos Spiel "Hart an der Grenze" kaufen. Das ist nämlich (fast) das Gleiche.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Sascha 36 » 11. Februar 2015, 17:32

Ich kenne Hart an der Grenze nicht, aber das Spiel Sherriff von Nottingham haben wir gestern in einer 5 er Runde gespielt, durch die Bank weg Euro Gamer und es hat wirklich allen gefallen.
Das Verhandeln und Schummeln macht Riesenspass und jegliche Skepsis verflog nach der ersten Runde.
Grafisch hat es mich auch beeindruckt, lediglich das Punktezählen am Ende war etwas lang, aber das ist mir in den meisten Fällen eh egal.

Für die Entgleisung entschuldige ich mich nicht, das war so gemeint wie es da steht, wenn einer mit mir ein Problem hat kann er mich gerne anschreiben oder es im Thread tun.

Benutzeravatar
Mixo

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Mixo » 11. Februar 2015, 17:41

Ben2 hat geschrieben:Man kann auch einfach das Kosmos Spiel "Hart an der Grenze" kaufen. Das ist nämlich (fast) das Gleiche.


Stimmt und Harz an der Grenze hat die schicken Blechdosen mit denen man "schmuggelt" (oder auch nicht). Wobei thematisch Sheriff of Nottingham natürlich viel schöner ist...

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Sascha 36 » 11. Februar 2015, 17:43

Harz an der Grenze , geil können wir das bitte erfinden :) der Titel ist super.
Das ist noch besser als Aroma Horror( sollte eigentlich Arkham Horror) heißen, was ich mal im Spielkulur Spieleabend Forum geschrieben hatte.

Benutzeravatar
Andy_Zoo
Kennerspieler
Beiträge: 313
Wohnort: Schwarzwald
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Andy_Zoo » 11. Februar 2015, 18:01

Achtung! :D Eigentlich bezieht sich der Thread Jahresvorausblick 2015 auf den Artikel von Martin Klein. Es gibt einen anderen Thread für Spiele die in Nürnberg präsentiert worden sind. :D

Nur mal so, um bisschen klug zu scheißern.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 935
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon widow_s_cruse » 11. Februar 2015, 18:38

Hallo Ben,

Ben2 hat geschrieben:Man kann auch einfach das Kosmos Spiel "Hart an der Grenze" kaufen. Das ist nämlich (fast) das Gleiche.


wurde der Titel nicht mal zwischenzeitlich hoch gehandelt? Vielleicht ist dann die Neuanschaffung günstiger... :cool:
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Mixo

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Mixo » 11. Februar 2015, 18:58

Sascha 36 hat geschrieben:Harz an der Grenze , geil können wir das bitte erfinden :) der Titel ist super.



...zu spät ;-)

Bild

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Sascha 36 » 11. Februar 2015, 19:30

Das Cover ist auch lustig, aber Sherrif of Nottingham spricht mich da etwas mehr an.
Ich fand einfach den Verschreiber Harz an der Grenze so lustig bzw wäre es ein super Titel gewesen, der das Spiel wahrscheinlich nicht ganz so gut verkauft hätte.
War das damals eigentlich ein erfolgreiches Spiel ??

Man mag vom Dice tower halten was man will, aber so ging es uns gestern abend auch bei dem Spiel.
Leider fehlte uns der Zee Part ab 1:13 , das ist schon ziemlich lustig
https://boardgamegeek.com/video/55054/s ... ood-cop-ba

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 935
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon widow_s_cruse » 11. Februar 2015, 19:57

Sascha 36 hat geschrieben:War das damals eigentlich ein erfolgreiches Spiel ??


Ich meine nicht. Ich vermute, nicht mehr als einen Auflage. Kosmos hat später die Blechkoffer auf Turnieren verteilen lassen und spielmaterial.de hat Reste aufgekauft und sie auch angeboten.
Ich habe mein Exemplar dann bald hergeben, weil es in unseren Spielrunden nicht verstanden wurde. Aber für einen Aktionstag "Ferien" teuer wieder angeschafft.

Übrigens war es eines der ersten Menzel Arbeiten, bei denen mir der "Illustrator" bewusst wurde.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Jahresvorrausblick 2015

Beitragvon Sascha 36 » 11. Februar 2015, 20:09

Danke für die Info


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast