Anzeige

Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon BGBandit » 27. März 2015, 11:03

Hi,

vielleicht ist jemand etwas rechtssicherer als ich.

Für meine Website verwende ich ja eigene Bilder. Für Neuheiten in den News geht das natürlich nicht. Nun gibt es ja den Paragraphen xy123, dass man bei Bildzitaten Bilder von fremden Websites verwenden darf, aber was genau, ist da sehr wage ausgedrückt. Es geht da wohl tatsächich darum, ob man in Kritiken usw. überhaupt fremde Bilder verwenden KANN (bei Neuheiten, die nicht auf dem Markt sind, geht das nunmal nicht).

Weiss jemand zufällig, ob man unter Angabe der Quelle fremde Bilder verwenden darf? Ich habe einige Verlage um Erlaubnis gebeten, würde aber gerne wissen, auf wie dünnem Eis ich mich im Notfall bewege, da die Strafen ja nicht ganz gering sind.

Benutzeravatar
Christian
Kennerspieler
Beiträge: 259
Wohnort: Eppstein

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Christian » 27. März 2015, 11:12

Ich auch kein Experte, aber schau dir mal den folgenden Artikel an:

http://www.heise.de/ct/artikel/Fotofallen-1711494.html

Vielleicht hilft er dir ja.
[font=Trebuchet MS]An den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, erkennt man erst wo es langgeht.[/font]

Spielesammlung

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5946
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon SpieLama » 27. März 2015, 11:40

BGBandit hat geschrieben:Weiss jemand zufällig, ob man unter Angabe der Quelle fremde Bilder verwenden darf?

Nein, das darfst Du nicht. Du darfst fremde Bilder nur verwenden, wenn Dir Nutzungsrechte dafür vorliegen. Viele Verlage erteilen (automatisch) Nutzungsrechte für die redaktionelle Berichterstattung. Pegasus schreibt zum Beispiel auf seiner Presse-Seite:

Wir freuen uns immer, wenn Sie über unsere Produkte berichten. Um Sie bei Ihrer Arbeit zu unterstützen, haben wir diese Datenbank angelegt, deren Medien Sie kostenlos für Ihre Berichterstattung nutzen dürfen. Die Verwendung der Abbildungen ist im Rahmen der Produktvorstellung honorarfrei. Wir behalten uns das Urheberrecht an den zur Verfügung gestellten Bildern vor und bitten Sie, dies bei Verwendung anzugeben.


Wobei anzumerken ist, dass der Satz mit dem Urheberrecht meines Erachtens etwas unglücklich formuliert ist. Ich kann zwar sämtliche Nutzungsrechte an meinen Werken (Fotos, Texten, Videos, Liedern, ...) abtreten, aber ich bin immer der Urheber meiner Werke. Pegasus wollte uns wohl sagen, dass der Verlag als Quelle angegeben werden sollte. Ähnlich klingt das auch bei anderen Verlagen, zum Beispiel bei Zoch:

Hier finden Sie zur redaktionellen Verwendung Bildmaterial zum kostenlosen Download, alphabetisch sortiert. ("speichern unter") Weiteres Bildmaterial kann direkt angefragt werden.


Generell gilt: Wenn es einen Pressebereich gibt und Verlage dort Material veröffentlichen, kannst Du (meines Erachtens) davon ausgehen, dass Du dieses Material für eine redaktionelle Berichterstattung verwenden kannst, solange Du die Quelle angibst.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Benutzeravatar
Dacaldha
Kennerspieler
Beiträge: 285
Wohnort: Hochtaunuskreis

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Dacaldha » 27. März 2015, 11:47

BGBandit hat geschrieben:Weiss jemand zufällig, ob man unter Angabe der Quelle fremde Bilder verwenden darf?


Das darfst Du auf jeden Fall NICHT. Du musst die ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers haben um dessen Bilder zu verwenden.

Aktuelles persönliches Beispiel: Ein Kumpel von mir hat alte Tupperware seiner Mutter bei Ebay angeboten und hat zusätzlich zu seinen selbstgemachten Fotos auch Bilder von der Tupperware-Homepage genommen. Er hat natürlich auch die Bildquelle mit angegeben, um deutlich zu machen, dass er die Bilder nicht selbst gemacht hat. Trotzdem wurde er von Tupperware angezeigt und musste ne Satte Strafe zahlen...

EDIT: ... Da war Sebastian dann wohl schneller^^
Ludi incipiant!

Benutzeravatar
id4h0
Spielkamerad
Beiträge: 37

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon id4h0 » 27. März 2015, 12:04

Hey,

das mit dem Bildzitat würde ich mit großer Vorsicht genießen. Sinngemäß (§ 51 UrhG) geht es darum, dass das "zitierte" Abbild Gegenstand der Diskussion ist und ohne das Bild die vernünftige Auseinandersetzung mit dem Thema nicht möglich ist. Wenn du jetzt in deinen Rezensionen auf die Grafiken eingehst mag das aus dieser Sicht zutreffen. Das Problem ist aber, dass ja nicht nur die Grafik an sich geschützt ist, sondern auch jedes einzelne Bild davon, dass du im Netz findest. Und Gegenstand deiner Rezensionen sind ja nicht diese einzelnen Bilder (als eigenständige Werke), sondern der Inhalt dieser Bilder.

Auf deutlich sicherer Seite bist du da, wenn du die Bilder einfach selbst machst. Zwar liegt da auch erstmal ein urheberrechtlicher Verstoß vor, wenn du die Grafik abfotografierst. Im Rahmen von der Produktdarbietung zum Weiterverkauf ist das aber inzwischen von der Rechtsprechung als zulässig entschieden worden. Genaue Rechtsprechung zu Rezensionen ist mir nicht bekannt, ich denke aber, dass die Argumente sich gut übertragen lassen. Aber 100% Sicherheit besteht da noch nicht.

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon BGBandit » 27. März 2015, 12:21

Danke, damit habt ihr mir sehr weiter geholfen

Die Bilder meiner Rezensionen sind wirklich alle selbst gemacht (privates Fotostudio). Es ging reinweg um die News. Von Spielen, die noch nicht auf dem Markt sind, kann ich schlecht Bilder machen.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon HDScurox » 27. März 2015, 13:04

Daneben besteht zum Beispiel Fantasy Flight Games auf die Fair-Use Regel, die es so in Deutschland nicht gibt, aber einfach mal eine Mail an FFG und man bekommt die Bestätigung die Bilder verwenden zu dürfen.
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1314
Wohnort: NS
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon BGBandit » 27. März 2015, 13:07

Habe FFG vor einigen Tagen angeschrieben und warte noch auf Info. Habe solange alle News bei mir gesperrt. Aber Danke für die Info HDScurox
Hast du da zufällig irgendeinen link für mich? Hab schon die gesamte Website bei denen abgegrast, finde aber nichtmal die Presseabteilung. Nur Customer service.

Bei den Heidelbergern hab ich die Presseabteilung gefunden, leider haben die nur Bestandssiele darin, keine Neuheiten.

Pegasus muss ich noch gucken, aber vllt. kann ben2 da was zu sagen? Wäre jedenfalls einfacher ;-)

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon HDScurox » 27. März 2015, 13:30

FFG hab ich direkt per Mail angeschrieben. Generell kannst du aber davon ausgehen, die Verlage haben ein Interesse daran, dass du über SIe und ihre Produkte berichtest. Sicher ist sicher, aber in Deutschland wird dich kein Verlag verklagen, allein wegen der negativen Publicity.
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Bossi
Kennerspieler
Beiträge: 865
Wohnort: Darmstadt

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Bossi » 27. März 2015, 13:46

dumme Frage: wenn man von dem Bild ein Bild macht (und noch bissel mehr zu sehen ist) - würde das legal sein?

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 672

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Ricki » 27. März 2015, 14:08

Wie das im redaktionellen Sinne ist, weiß ich nicht. Ich arbeite aber im grafischen Bereich und generell kann man erstmal sagen, dass das nicht erlaubt ist. Wenn das Bild, dass auf dem Bild ist, nur Beiwerk ist, dann wiederum ist es erlaubt. Als Beiwerk gilt alles, was man auch weglassen könnte, ohne dabei die Bildaussage wirklich zu verändern. Das ist aber alles etwas schwierig zu definieren. Ich würde im Zweifelsfall eher darauf verzichten ein Bild, von dem man nicht das Urheberrecht hat, zu fotografieren!

Benutzeravatar
Noir
Kennerspieler
Beiträge: 327

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Noir » 27. März 2015, 19:27

Grundsätzlich ist eine Anfrage in einem Forum zu diesem Thema ja niemals sicher. Keiner hier - sofern nicht studierter Jurist - könnte da eine absolut sichere Aussage treffen.

Ich habe zum Beispiel vor Kurzem dieses Video hier von der Medienrechtskanzlei WBS gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=Vx6azFvHYUo

Es ist also theoretisch sogar schon eine Urheberrechtsverletzung, wenn jemand ein Buch in die Kamera hält und das veröffentlicht - bei Spielen wird das nicht anders sein. Ob da irgendjemand gegen klagen würde, ist natürlich fraglich. Aber MÖGLICH wäre es nach der Aussage in dem Video ja - wenn ich es richtig verstanden habe. Das deutsche Rechtssystem ist wirklich sehr sehr kleinschrittig und für Otto Normalbürger kaum zu durchblicken.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon HDScurox » 27. März 2015, 20:04

Das stimmt wohl, wenn man etwas veröffentlicht und nicht vom Rechteinhaber eine schriftliche genehmigung hat, kann alles abgemahnt werden in Deutschland.

Um die Absurdität mal zu zeigen: Man soll zu jedem Bild den Autor nennen, den schreibt man normalerweise unten drunter. Nun ist jedes Bild im Web auch per direkt-Link auffindbar (Google Bildersuche!) dort sieht man nur das Bild, ohne weitere Website oder Text. Zack - Urheberrechtsverstoß.

In der Agentur in der ich arbeite gehen wir genau diesen Weg. Für jedes Bild die schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers, anders geht es nicht (auch weil die Konkurrenz gerne mal Anwälte los schickt.)
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Dee » 28. März 2015, 09:50

Zack - Urheberrechtsverstoß.
Nein, Vorschaubilder sind davon ausgenommen. Siehe das BGH-Urteil: http://www.internet-law.de/2010/05/anme ... suche.html Das gilt (nach Meinung einiger Rechtsanwälte) z.B. auch für den Facebook-Share-Link, siehe http://www.internet-law.de/2015/03/abma ... utton.html.

Gruß Dee

Benutzeravatar
Noir
Kennerspieler
Beiträge: 327

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Noir » 28. März 2015, 10:13

Trotzdem gibt es da aber auch immer wieder Fälle wo abgemahnt wird. Das machen manche Kanzleien ja einfach von sich aus. Ohne Kläger.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Dee » 28. März 2015, 11:53

Das machen manche Kanzleien ja einfach von sich aus. Ohne Kläger.
Nee, das ist nicht möglich. Eine Kanzlei kann nie von sich selbst aus abmahnen. Es muss immer jemand geben, den sie vertreten und auf deren Geheiß sie arbeiten. Das funktioniert aber auch manchmal so, dass die Kanzlei eine Art Vollmacht bekommt für eine ganze Palette an Produkten einer Firma und selbstständig nach Rechtsverletzungen sucht.

Du kannst nicht jemanden abmahnen, der eine Urheberrechtsverletzung begeht an einem Bild, von dem Du nicht der Urheber bist. Eine Kanzlei kann das daher auch nicht einfach so ohne entsprechenden Auftrag.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon HDScurox » 28. März 2015, 12:53

Ich such später das fotolia Urteil raus, da wurde genau so ein deeplink als Verstoß abgemahnt, aber wir brauchen hier jetzt nicht drüber streiten, das ist mir auch zu doof, ich bleibe dabei, ohne schriftliche Genehmigung ist fast alles abmahnbar, man muss nur den richtigen Grund finden.
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 672

RE: Bildzitate: Verwendung fremder Bilder erlaubt?

Beitragvon Ricki » 28. März 2015, 21:03

Urheber können beim Erteilen eines Nutzungsrechtes natürlich noch weitere Regeln aufstellen. In diesen Regeln kann natürlich auch so eine Sache wie mit den Vorschaubildern stehen.

Gerade Stockfotoanbieter haben oftmals eine lange Liste mit solchen Regeln.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste