Anzeige

Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beiträge über die spielbox und Spiel doch!
Benutzeravatar
Peter M.
Brettspieler
Beiträge: 69

Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon Peter M. » 26. Dezember 2010, 22:40

Hallo KMW und alle Ihr anderen,

was ich mir sehnlichst für's neue Jahr wünschen würde, sind ein paar Verbesserungen im Forum.
Wäre so was machbar bzw. realistisch?


Was mich beim Forum am meisten stört ist, dass Themen sofort nach ganz wenigen Tagen sterben. Eine Antwort auf ein nicht ganz aktuelles Thema scheint keiner mehr zu lesen.
Das passiert schon nach ca. 2-3 Tagen!!
Ich vermute dass wegen vieler neuer Themen und Artikeln darinnen Antworten viel zu weit unten sind und so von den meisten Leuten nicht mehr gelesen werden.
Ich jedenfalls schenke es mir (leider) auf Themen zu antworten, die in der unteren Hälfte (oder gar der 2. Seite) der Übersicht sind, weil die eh keiner mehr liest :(


Wünsche deswegen

1. (sollte sehr leicht einzubauen sein)
Bitte entweder "Alle Themen mit "NEU!" Artikeln nach oben sortieren" oder "Nur Themen mit "NEU!"-Kennzeichen anzeigen" als ausschaltbare Option implementieren.


2. Verbesserung:
"NEU!" abschaffen und durch ein echtes "Gelesen durch MICH" ersetzen.
Was eigentlich interessiert ist ja, ob man selbst es schon gelesen hat und nicht ob es "NEU!" ist. Leider gibt es "NEU!" die schon gelesen sind und ungelesene die nicht "NEU!" sind.
Außerdem funktioniert das "Alles als gelesen Markieren" nur auf dem aktuellen Rechner - nicht auf mehreren :(
Mit einem echten "Gelesen durch MICH" könnte man viel genauer die für einen selbst neuen Artikel finden und das würde dann auch von mehreren Rechnern aus funktionieren.


3. Die Verbesserungen "Ungelesenes nach oben" oder "Nur ungelesenes anzeigen" (wie 1.) für "Gelesen durch MICH" einführen!



Was sonst noch schick wäre:
4. Eigene Beiträge nachträglich editieren können. Dann könnte man noch was ergänzen oder korrigieren und die dummen "Ach ja hier ist der Link" oder "Das hab ich aber so gemeint" oder "Ich hab mich Verschrieben" Antworten könnten entfallen.


5. E-Mail-Abbos auf Themen einführen. Ja, die gibt es für Themen mit eigener Beteiligung. Aber eben nur für die - ich will ja nicht an die interessanten Themen eine "Ich will eine Mail"-Antwort dranhängen.
Und Abbos löschen geht leider derzeit auch nicht.


6. Ansonsten wären natürlich noch ein paar rudimentäre Formatierungen wie Fettschrift oder Listen ganz schick ;)



@KMW: Sind das ganz unrealistische Wünsche? Wenigstens 2+3 wäre genial :-D
@Alle: Wer von Euch fände so was auch gut?

Ja, unter Euch sind bestimmt auch welche, die sagen wollen Ich brauch kein Fernsehen und Notepad als Editor reicht mir auch aus.
An die sei gesagt: Für Euch kann alles so aussehen wie bisher - ihr verliert nichts. Für alle anderen könnte das Forum wesentlich verbessert werden.

Einen guten Rutsch wünscht, P.

Benutzeravatar
Micha A.
Kennerspieler
Beiträge: 1340

RE: Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon Micha A. » 26. Dezember 2010, 23:25

Hallo Peter,

1)-3) gibt's mit dem Offline-Reader,
6) ist doch seit Jahren implemetiert...

Gruß
Micha (liest das Forum zu 98% mit dem Offline-Reader)


*****************************************************************************************
"Vegetarier" ist indianisch und bedeutet "zu dumm zum Jagen"!

Benutzeravatar
Volker L.

alle Jahre wieder...

Beitragvon Volker L. » 26. Dezember 2010, 23:28

Peter M. schrieb:
>
> Was mich beim Forum am meisten stört ist, dass Themen sofort
> nach ganz wenigen Tagen sterben. Eine Antwort auf ein nicht
> ganz aktuelles Thema scheint keiner mehr zu lesen.
> Das passiert schon nach ca. 2-3 Tagen!!
> Ich vermute dass wegen vieler neuer Themen und Artikeln
> darinnen Antworten viel zu weit unten sind und so von den
> meisten Leuten nicht mehr gelesen werden.
> Ich jedenfalls schenke es mir (leider) auf Themen zu
> antworten, die in der unteren Hälfte (oder gar der 2. Seite)
> der Übersicht sind, weil die eh keiner mehr liest :(

vergleiche auch hier:
http://www.spielbox.de/phorum4/read.php4?f=1&i=246192&t=246188 ff

dass Beiträge zu älteren Themen nicht mehr gelesen
werden, ist definitiv eine Fehlwahrnehmung von Dir.
Aktuell gibt es z.B. vom heutigen Tage 14:32 einen
Beitrag zu einem am 21.12. gestarteten Thread (Axis
& Allies 1942) sowie 2 von 10:39 bzw. 20:10 zu einem
am 22.12. gestarteten Thread (K2 Solo).

Wenn zu älteren Themen weniger neue Beiträge kommen,
liegt das - nicht nur, aber in erster Linie - daran,
dass fast alle, die etwas dazu zu sagen haben/hatten,
dies bereits getan haben ;-)


> 1. (sollte sehr leicht einzubauen sein)
> Bitte entweder "Alle Themen mit "NEU!" Artikeln nach oben
> sortieren" oder "Nur Themen mit "NEU!"-Kennzeichen anzeigen"
> als ausschaltbare Option implementieren.

dynamische Threadsortierung hatten wir vor Jahren mal
kurzzeitig - war definitiv nicht gut und wurde daher
auch bald wieder rausgenommen.


> 2. Verbesserung:
> "NEU!" abschaffen und durch ein echtes "Gelesen durch MICH"
> ersetzen.
> Was eigentlich interessiert ist ja, ob man selbst es schon
> gelesen hat und nicht ob es "NEU!" ist. Leider gibt es "NEU!"
> die schon gelesen sind und ungelesene die nicht "NEU!" sind.

Bist Du auch wie ich ohne Cookies unterwegs?
Falls nicht sollten doch schonmal gelesene Links
eine andere Farbe haben als ungelesene (grau statt blau)?


> Was sonst noch schick wäre:
> 4. Eigene Beiträge nachträglich editieren können. Dann könnte
> man noch was ergänzen oder korrigieren und die dummen "Ach ja
> hier ist der Link" oder "Das hab ich aber so gemeint" oder
> "Ich hab mich Verschrieben" Antworten könnten entfallen.

Wurde schon mehrfach von einzelnen vorgeschlagen und
von der Mehrheit dagegenargumentiert (extrem krasses
Beispiel: Ich schreibe einen Beitrag "Thunderstone ist
ein geiles Spiel". Du antwortest "Finde ich auch". Einen
Tag später editiere ich meinen Beitrag und ersetze den
Thunderstone-Satz durch "Die Nazis haben noch zuwenig
Juden vergast" Und die nächsten lesen dann diese
schlimme Äußerung und Deine Zustimmung...)

Was nett wäre, wäre eine Vorschau-Funktion, aber bitte
kein nachträgliches Editieren!


> 5. E-Mail-Abbos auf Themen einführen. Ja, die gibt es für
> Themen mit eigener Beteiligung. Aber eben nur für die - ich
> will ja nicht an die interessanten Themen eine "Ich will eine
> Mail"-Antwort dranhängen.
> Und Abbos löschen geht leider derzeit auch nicht.

Hier stimme ich Dir zu - wäre nice to have. Aber auch
nicht wirklich wichtig (jedenfalls nicht für Leute, die
täglich ins Forum gucken)


> 6. Ansonsten wären natürlich noch ein paar rudimentäre
> Formatierungen wie Fettschrift oder Listen ganz schick ;)

guckst Du hier:
http://www.spielbox.de/phorum4/helpkmw.php4?PHPSESSID=bb6056e035cdc5ab688db6fdd21e9327

Zugegeben - es ist etwas umständlich, an diese
Übersicht zu kommen...


Gruß, Volker

Benutzeravatar
Peter M.
Brettspieler
Beiträge: 69

RE: Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon Peter M. » 27. Dezember 2010, 00:06

Micha A. schrieb:
> 1)-3) gibt's mit dem Offline-Reader,

Das ist zwar schön - hilft aber nichts, solange nicht (fast) alle Leser den Reader verwenden.

Das "Übersehen" von alten Artikeln sollte ja bei allen behoben werden und nicht nur bei mir.


Für mich selbst gilt:
Ich lese das Forum zu 60% auf Rechnern, auf denen ich nichts installieren kann. Hilft also leider nix :-/


> 6) ist doch seit Jahren implemetiert...

[b]Hab ich inzwischen auch gefunden - juhu[/b]


P.

Benutzeravatar
Peter M.
Brettspieler
Beiträge: 69

Re: alle Jahre wieder...

Beitragvon Peter M. » 27. Dezember 2010, 00:21

Volker L. schrieb:

> dass Beiträge zu älteren Themen nicht mehr gelesen
> werden, ist definitiv eine Fehlwahrnehmung von Dir.
> Aktuell gibt es z.B. vom heutigen Tage 14:32 einen
> Beitrag zu einem am 21.12. gestarteten Thread (Axis
> & Allies 1942) sowie 2 von 10:39 bzw. 20:10 zu einem
> am 22.12. gestarteten Thread (K2 Solo).

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass wenn jemand jetzt noch was zu
"[OT]: Gustavs LIEBLINGS-PÖPPEL-FARBE (Volker L. | 18.12.10 16:50)"
schreiben würde, dass noch von mehr als 20% der Leser wahrgenommen wird (nämlich denen mit Offline-Readern, Abonnenten und ein paar ganz Fleißigen).
Und das obwohl das bestimmt 95% Aufmerksamkeit verdient hätte ;-)



> > 1. (sollte sehr leicht einzubauen sein)
> > Bitte entweder "Alle Themen mit "NEU!" Artikeln nach oben
> > sortieren" oder "Nur Themen mit "NEU!"-Kennzeichen anzeigen"
> > als ausschaltbare Option implementieren.
>
> dynamische Threadsortierung hatten wir vor Jahren mal
> kurzzeitig - war definitiv nicht gut und wurde daher
> auch bald wieder rausgenommen.

Kann ich zwar nicht verstehen, was daran schlecht sein soll, aber dann eben die Variante "Nur NEU! anzeigen" (meinetwegen als Option).
Da wird nix sortiert aber das ganze Neue ist sofort erkennbar.



> Bist Du auch wie ich ohne Cookies unterwegs?
> Falls nicht sollten doch schonmal gelesene Links
> eine andere Farbe haben als ungelesene (grau statt blau)?

Das funktioniert halbwegs auf einem einzelnen Rechner.
Aber auch hier kann ich mir die gelsenen nicht ausblenden lassen um die ungelesenen auf der 2., 3., 4. ... Seite direkt zu sehen.

Außerdem lese ich das Forum (gezwungen & leider) auf mind. 5 Rechnern. Da funktioniert das schon mal sehr schlecht mit den Cookies...



> > Was sonst noch schick wäre:
> > 4. Eigene Beiträge nachträglich editieren können. Dann könnte
> > man noch was ergänzen oder korrigieren und die dummen "Ach ja
> > hier ist der Link" oder "Das hab ich aber so gemeint" oder
> > "Ich hab mich Verschrieben" Antworten könnten entfallen.
>
> Wurde schon mehrfach von einzelnen vorgeschlagen und
> von der Mehrheit dagegenargumentiert (extrem krasses
> Beispiel: Ich schreibe einen Beitrag "Thunderstone ist
> ein geiles Spiel". Du antwortest "Finde ich auch". Einen
> Tag später editiere ich meinen Beitrag und ersetze den
> Thunderstone-Satz durch "Die Nazis haben noch zuwenig
> Juden vergast" Und die nächsten lesen dann diese
> schlimme Äußerung und Deine Zustimmung...)
>
> Was nett wäre, wäre eine Vorschau-Funktion, aber bitte
> kein nachträgliches Editieren!

So ein Beispiel ist Theorie und praxisfern!!
Ich bin in sehr vielen Foren unterwegs und so was war noch [b]NIE[/b] irgendwo ein Problem.
Leute die so was missbrauchen fliegen sofort raus und basta (hab auch erst 2 mal einen Missbrauch erlebt in vielen Jahren und in viel unzivilisierteren Foren als hier).
Außerdem steht bei so was ja immer ein "Zuletzt editiert um ..Uhrzeit.." an den Artikeln, so dass das klar erkennbar ist.

Also hier: Nutzen überwiegt ganz klar dem praktisch nicht vorhanden Nachteil.



> > 6. Ansonsten wären natürlich noch ein paar rudimentäre
> > Formatierungen wie Fettschrift oder Listen ganz schick ;)
>
> guckst Du hier:
> http://www.spielbox.de/phorum4/helpkmw.php4?PHPSESSID=bb6056e035cdc5ab688db6fdd21e9327
>
> Zugegeben - es ist etwas umständlich, an diese
> Übersicht zu kommen...

Fein - [b]danke[/b] für den Tipp - da hat der Artikel ja schon die ersten brauchbaren Früchte gebracht. (oben auch schon gleich verwendet).

P.

Benutzeravatar
Mikos
Kennerspieler
Beiträge: 370

Re: alle Jahre wieder...

Beitragvon Mikos » 27. Dezember 2010, 08:38

Hallo

> Du glaubst doch nicht im Ernst, dass wenn jemand jetzt noch
> was zu
> "[OT]: Gustavs LIEBLINGS-PÖPPEL-FARBE (Volker L. | 18.12.10
> 16:50)"
> schreiben würde, dass noch von mehr als 20% der Leser
> wahrgenommen wird

Wenn es eine für mich interessante Frage gab, schaue ich sehr wohl auch noch später, ob es neue Antworten dazu gibt (benutze keine Reader). Mich würde es eher nerven, wenn der Farb-Thread wieder noch vorne kommt, nur weil ein User für lila abstimmt.

Und das von dir angesprochene "Übersehen von alten Artikeln" mit wenig oder keinen Antworten würde durch ein dynamisches Sortieren ja erst gefördert. Momentan ist ein Thread aus den letzten 2-3 Tagen ohne Antwort schnell zu erkennen. Wenn sich ständig ältere Threads vordrängeln, wird er ja doch erst von den meisten "übersehen".


Gruß, Mike

Benutzeravatar
Andreas Keirat

Vielleicht eine zufriedenstellende Lösung?

Beitragvon Andreas Keirat » 27. Dezember 2010, 12:09

Moin!

Was Dir wahrscheinlich helfen würde, wäre eine längere Thread-Anzeige pro Seite. Heute sehe ich ganz unten einen Artikel, der am 20.12 geschrieben wurde, also ca. 7 Tage alt ist. Wenn die Anzeige z.B. so gebaut werden würde, daß immer die Themen der letzten 14 Tage auf der ersten Seite zu sehen sind, bekommst Du sicherlich auch fast alle Antworten zu Themen mit, selbst bei den etwas älteren Sachen. Und schließlich gibt es ja auch noch eine Suchfunktion, bei der Du immer mal wieder nach bestimmten Themen suchen kannst, wenn sie dir abhanden gekommen sind.

So eine 14-Tage-Anzeige würde sicherlich auch einfach einzupflegen sein. Knut hat die "Themen-pro-Seite" ja irgendwann schon einmal angepasst. Das bedeutet allerdings auch etwas höhere Ladezeiten beim Aufruf der Seite.


Ciao,

Andreas Keirat
www.spielphase.de

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: alle Jahre wieder...

Beitragvon Axel Bungart » 27. Dezember 2010, 12:57

Volker L. schrieb:
> Wurde schon mehrfach von einzelnen vorgeschlagen und
> von der Mehrheit dagegenargumentiert (extrem krasses
> Beispiel: Ich schreibe einen Beitrag "Thunderstone ist
> ein geiles Spiel". Du antwortest "Finde ich auch". Einen
> Tag später editiere ich meinen Beitrag und ersetze den
> Thunderstone-Satz durch "Die Nazis haben noch zuwenig
> Juden vergast" Und die nächsten lesen dann diese
> schlimme Äußerung und Deine Zustimmung...)

> Gruß, Volker

Mit ein bisschen Nachdenken wäre Dir möglicherweise auch ein etwas geschmackvollerer Vergleich eingefallen, oder?

Gruß
Axel

Benutzeravatar
Jerry

Re: alle Jahre wieder...

Beitragvon Jerry » 27. Dezember 2010, 22:46

Volker L. schrieb:

> dass Beiträge zu älteren Themen nicht mehr gelesen
> werden, ist definitiv eine Fehlwahrnehmung von Dir.

Er schrieb: "von den meisten Leuten nicht mehr gelesen" und das ist defimitiv *keine* Fehlwahrnehmung.

Ansonsten:
Warum ist dynamische Threadsortierung "definitiv nicht
gut"? Dynamische Sortierung, am besten noch kombiniert mit "Thumbs" o.ä. ist die demokratischste aller Anordnungen: was diskutiert wird oder gefällt ist oben, was uninteressant ist, sackt ab.

Ich mache mir schon lange keine Mühe mehr, hier ausführliche PEEPs o.ä. zu schreiben. Warum auch wenn das ganze ruck-zuck durch Fragen nach der jüngsten Spielboxlieferung oder Hitlisten "wer hat was zu Weihnachten geschenkt bekommen" verdrängt wird.

J.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3145

Re: Vielleicht eine zufriedenstellende Lösung?

Beitragvon Thygra » 4. Januar 2011, 18:59


> Wenn die Anzeige z.B. so gebaut werden würde, daß immer
> die Themen der letzten 14 Tage auf der ersten Seite zu sehen
> sind, bekommst Du sicherlich auch fast alle Antworten zu
> Themen mit, selbst bei den etwas älteren Sachen.

Na ja, aber was ist so schlimm daran, unten auf der Seite einmal auf "Ältere Themen" zu klicken?
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
knodrollo
Brettspieler
Beiträge: 61

Re: Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon knodrollo » 3. Mai 2015, 10:47

Test

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Kennerspieler
Beiträge: 386

Re: Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon Der Einsiedler » 3. Mai 2015, 13:47

[b]hat nicht geklappt[/b]

Benutzeravatar
Volker L.
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: Wünsche für's neue Jahr: Das Forum

Beitragvon Volker L. » 3. Mai 2015, 22:12

Der Einsiedler schrieb:
>
> [b]hat nicht geklappt[/b]

Kommt drauf an, was er testen wollte.
Wenn er ausprobieren wollte, ob statt BB-Code auch HTML
funktioniert, dann in der Tat nicht.
Wenn er sehen wollte, ob Antworten in sehr alten Threads
noch bemerkt werden, dann aber schon ;-)

Gruß, Volker


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste