Anzeige

Neue SB - Leserumfrage

Beiträge über die spielbox und Spiel doch!
Benutzeravatar
drfunk
Kennerspieler
Beiträge: 124

Re: Neue SB - noch auf Reise

Beitragvon drfunk » 6. Dezember 2014, 19:10

Meine ist auch heute noch nicht da.

Benutzeravatar
Chregi Hansen
Kennerspieler
Beiträge: 319
Wohnort: Wohlen (Schweiz)

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Chregi Hansen » 7. Dezember 2014, 22:18

Ich kann nicht für andere reden, nur für mich. Mein Grund für die Kündigung war, dass der Verlag nicht in der Lage war, mir das Heft in einem vernünftigen Zeirahmen zu liefern. Dabei habe ich noch extra mehr bezahlt als das normale Auslandabo. Hier im Forum wurde schon intensiv über die Themen des Heftes diskutiert, während mein Exemplar noch in irgendeinem Ruderboot auf dem Bodensee rumlag. Höhepunkt war ein Heft, bei dem der Eindsendeschluss für einen Wettbewerb schon abgelaufen war, bevor ich das Heft hatte. Ich wusste also schon viel über das Heft, bevor es hier war. Anderseits waren alle Diskussionen erschöpft, wenn ich das Heft hatte.

Das alles wäre noch zu verkraften. Kommt dazu, dass mir das Heft inhaltlich immer weniger gebracht hat. Ein Grossteil dr Rezensionen bestand aus Regelerklärungen (weiss nicht, wie es heute ist, bin schon länger weg). Sprachlich waren die meisten Artikel langweilig, dies etwa im Vergleich zir Fairplay.

Aber was mich wirklich geärgert hat, ist die Art, wie der Verlag auf dieses Problem der verspäteten Lieferung reagiert hat. Desinteresse wäre jetzt zu positiv ausgedrückt.


Gruss aus der Schweiz
Chregi (der sich nicht als Schnorer sieht, wenn er als Nicht-Abonnent hier mitdiskutiert)

Benutzeravatar
wolfman
Spielkind
Beiträge: 2

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon wolfman » 7. Dezember 2014, 23:04

Dem kann ich mich nur anschließen. Auch ich lese die Spielbox seit 1981. Es gab Zeiten, da wurden Kochrezepte
zu Spielen veröffentlicht. Daran gemessen leben wir
heute in einem Spielbox-Schlaraffenland.

Benutzeravatar
Martin Schlegel
Kennerspieler
Beiträge: 144

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Martin Schlegel » 8. Dezember 2014, 14:58

Dann sind wir ja schon ZWEI, die die spielbox von der ersten Stunde kennen.

Benutzeravatar
Peter L
Brettspieler
Beiträge: 83

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Peter L » 8. Dezember 2014, 16:02

Da können wir 3 draus machen.
Ich hatte einen nahtlosen Wechsel von der "Vorgängerpublikation" SPIEL auf die Spielbox.

Benutzeravatar
Martin Schlegel
Kennerspieler
Beiträge: 144

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Martin Schlegel » 8. Dezember 2014, 16:32

Die "Spiel" kenne ich gar nicht. Ich dachte immer, die Spielbox hätte keinen Vorgänger.

Benutzeravatar
Michael S.
Kennerspieler
Beiträge: 112

Abo kündigen? Und dann?

Beitragvon Michael S. » 8. Dezember 2014, 20:05

Hi,

und wenn mehr Leute das Abo kündigen und dann wohl die Auflage in den Keller fällt ( vielleicht auch Einstellung der SPIELBOX?) werden die Spielbox-Verantwortlichen bestimmt irgendwann diese Seite auch zumachen - vielen Dank den sparsamen Abo-Kündiger!

tschüss

Michael

PS: Ich bin Abonnent seit 1983, vorher habe ich die Hefte im Bahnhofkiosk gekauft. Das ausgegebene Geld hat mich nicht arm bemacht, aber ich habe immer Artikel gefunden, die mir etwas gegeben haben.

Benutzeravatar
Kopernikus
Kennerspieler
Beiträge: 105

Re: Abo kündigen? Und dann?

Beitragvon Kopernikus » 8. Dezember 2014, 20:36

Richtig Michael, damit du das Forum weiter haben kannst werde ich jetzt doch nicht kündigen, wir leben ja in einer Solidargemeinschaft. Könntest du dann bitte noch 2 meiner anderen Magazine abonnieren?! Die mögen dich zwar nicht interessieren, aber das macht man doch für andere.

Ich frage nich ernsthaft wo solche Argumentationen wie deine herkommen und ob das nicht eher scherzhaft gemeint sein soll.

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Dietrich » 8. Dezember 2014, 21:06

Moin,
da bist Du aber nicht der einzige. Ich besitze noch alle "Spiel"- und alle "Spielbox"-Ausgaben, dennoch will ich nicht auf irgendein altes oder zukünftiges Exemplar verzichten.
Irre ich mich, oder ist das neueste Heft dicker als frühere Ausgaben?

Gruß, Dietrich

Benutzeravatar
Hartmut Th.

RE: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Hartmut Th. » 8. Dezember 2014, 21:28

"Peter L" hat am 08.12.2014 geschrieben:
> Da können wir 3 draus machen.
> Ich hatte einen nahtlosen Wechsel von der
> "Vorgängerpublikation" SPIEL auf die Spielbox.

dito - hier sind noch mehr :-)

verspielte Grüße, Hartmut

Benutzeravatar
Fluxx
Kennerspieler
Beiträge: 657

Re: Abo kündigen? Und dann?

Beitragvon Fluxx » 8. Dezember 2014, 22:09

So ganz scherzhaft finde ich das Argument nicht. Tatsächlich ist das bisher immer ein Teil der Überlegung gewesen, warum ich mein Abo noch nicht gekündigt habe.
Klar, wenn mich der Inhalt der Spielbox gar nicht mehr interessieren würde und sie nur noch ungelesen in der Ecke läge, dann würde mich das Argument auch nicht umstimmen. Aber wenn es dir so geht wie mir, dass ich gerne dieses Forum besuche und das ich in der Regel in jeder Spielbox zumindest ein paar Seiten interessant finde, dann könntest du dieses Argument auch durchaus in deine Überlegungen einfließen lassen, wenn du darüber nachdenkst, ob die Anzahl der Seiten die dich interessieren noch im Verhältnis zum Abo-Preis stehen.
Davon irgendwas zu abonnieren, was dich wirklich gar nicht interessiert, redet ja keiner.

Benutzeravatar
Roland G. Hülsmann
Kennerspieler
Beiträge: 2602

Re: Neue SB - Leserumfrage

Beitragvon Roland G. Hülsmann » 9. Dezember 2014, 01:58

Auch bei mir stehen noch alle Spielbox-Ausgaben seit 1981 im Regal ... und es werden immer mehr!

Gruß
Roland

Benutzeravatar
Hartmut Th.

RE: Abo kündigen? Und dann?

Beitragvon Hartmut Th. » 9. Dezember 2014, 09:43

"Fluxx" hat am 08.12.2014 geschrieben:
...
> Davon irgendwas zu abonnieren, was dich wirklich gar nicht
> interessiert, redet ja keiner.

Sehe ich auch so. Ich verstehe manche hier nicht. Wer hier unterwegs ist, teilt unser schönes Hobby. Und das ist sehr vielfältig. Entsprechend kann mich garnicht alles interessieren oder ansprechen, was die Spielbox beleuchtet. Ist lange her, dass ich ein Heft komplett durchgelesen habe (damals, als es diesen Markt so noch nicht gab). Dass so rein garnichts Interessantes im Heft steht, wäre eine subjektive Empfindung, die ich so noch nicht hatte. Und dass man gerne mehr von X und weniger von Y hätte - gut das ist eben so, wie sollte es auch anders sein.

verspielte Grüße, Hartmut (vermisst seit langem die spielerischen und denksportlichen Preisrätsel von früher)

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

Re: Abo kündigen? Und dann?

Beitragvon Thygra » 9. Dezember 2014, 10:58

Michael S. schrieb:
> und wenn mehr Leute das Abo kündigen und dann wohl die
> Auflage in den Keller fällt ( vielleicht auch Einstellung der
> SPIELBOX?) werden die Spielbox-Verantwortlichen bestimmt
> irgendwann diese Seite auch zumachen - vielen Dank den
> sparsamen Abo-Kündiger!

Bittest du ernsthaft darum, dass jemand gegen seine eigene Überzeugung die Spielbox abonniert, nur um dir einen Gefallen zu tun?

Um das mal klar zu sagen: Sollte eine Zeitschrift (wie z. B. die Spielbox) irgendwann eingestellt werden, sind daran nicht die Abo-Kündiger schuld, sondern die Herausgeber, die ihre Inhalte offenbar nicht an die Wünsche ihrer Leser angepasst haben.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Steffen Wallraff
Brettspieler
Beiträge: 86

Re: Weiter Abo? Ja!

Beitragvon Steffen Wallraff » 9. Dezember 2014, 17:04

Ich muss auch mal eine Lanze brechen.
Wenn alles ok ist, geht man heute einfach davon aus, dass es so ist und macht kein Aufhebens.

Meine Meinung:
Ja, zum Spielbox-Abo !


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast